Sieht es so aus, als könnten Sie Ihr Instagram nicht weiter ausbauen? Mit diesen 20 Tipps können Sie mehr Follower bekommen, ohne viel Geld zu verprassen.

Instagram hat sich von einer lustigen Kinderanwendung zu einer ernstzunehmenden Social-Media-Marketing-Plattform gewandelt, die Unternehmen zur Vernetzung, Werbung und zum Aufbau eines Publikums nutzen können. Mit mehr als einer Milliarde aktiver Nutzer hat es im Vergleich zu anderen Social-Media-Plattformen die höchste Engagement-Rate.

Es erklärt, warum immer mehr Marken Instagram nutzen, um ihre Reichweite und Sichtbarkeit zu erhöhen. Für Unternehmen kann es jedoch schwierig sein, Anhänger zu gewinnen. Wir untersuchen Möglichkeiten, wie Sie kostenlos eine Anhängerschaft gewinnen können.

1.     Definieren Sie Ihre Ziele

Nutzen Sie die Plattform, um den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke zu erhöhen, die Konversion zu steigern oder den Traffic auf Ihrer Website zu erhöhen. Die Definition Ihrer Ziele von Anfang an ist entscheidend, um die richtigen Instagram-Follower zu gewinnen.

Wenn ein Unternehmen z.B. seine Produkte präsentiert, könnte es den Austausch über die Unternehmenskultur übersehen, ein wesentlicher Aspekt bei der Gewinnung von Anhängern.

Sie kann beschließen, die Anzahl der Stellen zu erhöhen, die ihre Unternehmenskultur, ihre Mitarbeiter oder ihr Arbeitsleben hervorheben. Dabei geht es darum, genau festzulegen, was Sie erreichen wollen, und zu überwachen, ob die Strategie auf die Erreichung dieses Ziels hinarbeitet.

2.     Entwickeln Sie eine überzeugende und konsistente Markengeschichte

Sobald Sie ein Geschäftskonto auf Instagram erstellt haben, ist es nur natürlich, dass Sie angeben, wer Sie sind, was Sie tun und warum Sie es tun. Fans werden Ihnen aufgrund dieses Versprechens folgen, und alle Geschichten, visuellen Darstellungen oder Beiträge, die Sie teilen, sollten mit dieser Geschichte übereinstimmen.

Wenn Sie anfangen, zufällige Inhalte auszutauschen, wird die Verbindung offensichtlich unterbrochen, und Sie könnten das Vertrauen Ihrer Anhänger verlieren. Ihre Markengeschichte sollte konsistent und synchron mit allen Beiträgen sein, die Sie in Ihrem Feed veröffentlichen.

3.    Engagierende Inhalte teilen

Großartige Inhalte zwingen Ihre Anhänger dazu, Ihre Beiträge zu teilen, zu mögen und zu kommentieren. Es ist ein solches Engagement, das die Reichweite erhöht und die Anzahl der Instagram-Follower auf Ihrem Konto erhöht.

Als solches wollen Sie einfach keine visuellen Inhalte mit ein paar Hashtags posten; sie sollten Ihre Anhänger ansprechen, informieren und unterhalten. Engagierender Inhalt sollte beinhalten:

  • Aussagen, die sich auf Ihr Publikum beziehen
  • Anleitungen
  • Lehrvideos und GIFs
  • Zitate. Sie können einen Schriftsteller beauftragen, sie zu schreiben

4.     Define Your Target Audience

Die Kenntnis Ihres Zielpublikums ist ein wesentlicher Bestandteil der Gewinnung von Anhängern. Das liegt daran, dass Sie Inhalte kuratieren können, die mit ihren Intrigen und Interessen übereinstimmen. Um eine Zielgruppe zu definieren, müssen Sie sich über ihr Zielpublikum informieren:

  • Alter
  • Wo sie leben
  • Ihre Besetzung
  • Wann und wie sie Instagram verwenden

Das Schöne an Social-Media-Plattformen ist, dass man das Rad nicht neu erfinden muss. Sie können sich ein paar Tipps von Unternehmen leihen, die bereits gute Ergebnisse erzielt haben. Manchmal müssen Sie dieselben Informationen verwenden, um Ihr Zielpublikum zu definieren.

5.    Ein überzeugendes Profil erstellen

Ein Instagram-Profil ermöglicht es Ihnen, in ein paar Sätzen zu erklären, was Ihr Unternehmen tut. Obwohl Sie nur 150 Zeichen haben, um ein überzeugendes Profil zu erstellen, können Sie es verwenden, um mehr Instagram-Anhänger zu gewinnen.

Ein gut ausgearbeitetes Profil richtet sich an Ihr ideales Publikum, indem es neuen Besuchern ermöglicht, Ihr Unternehmen zu verstehen. Beispielsweise kann das Profil erklären, wie Sie Ihre Anhänger unterstützen oder inspirieren, so dass es mehr über sie aussagt.

Sie können das Profil auch verwenden, um Ihr Unternehmen oder Ihre Marke für einen bestimmten Beruf, eine bestimmte Fertigkeit, ein bestimmtes Interesse oder ein bestimmtes Hobby hervorzuheben.

6.    Fördern Sie Ihre Präsenz auf anderen Social-Media-Plattformen

Sie sind höchstwahrscheinlich auch auf anderen Social-Media-Plattformen; Sie können diese nutzen, um Ihre Fans über Ihr Instagram-Konto zu informieren. Eine solche Bekanntheit und Sichtbarkeit ist einer der effektivsten Wege, um entdeckt zu werden.

Fügen Sie einen Link zu Ihrer Biographie ein, verwenden Sie direkte CTA’s oder stellen Sie die neuesten Instagram-Videos und Fotos zur Verfügung. Geben Sie Ihren Followern unbedingt einen Grund, Ihr Konto zu überprüfen. Sie können zum Beispiel einen Instagram-Exklusiv-Gutscheincode für Fans, die Ihrer Seite folgen, einfügen.

Alternativ können Sie in Erwägung ziehen, Ihre Social-Media-Konten über Cross-Promoting zu bewerben, um Benutzer auf Ihr Konto zu leiten. Bitten Sie die Fans nicht nur darum, Ihnen zu folgen, sondern fördern Sie stattdessen einzigartige Inhalte, die die Benutzer dazu zwingen, Ihnen zu folgen.

7.     Zusammenarbeit mit relevanten Benutzern

Die Zusammenarbeit mit anderen Nutzern von Instagram ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, ein neues Publikum zu erreichen und einen Mehrwert zu bieten. Wenn Sie über ein Budget für Social-Media-Sponsoring verfügen, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich an einen Beeinflusser zu wenden.

Influencer-Marketing hat sich als wirksames Mittel erwiesen, um mehr Anhänger für Instagram zu gewinnen. Ein klassisches Beispiel ist der schwedische Uhrmacher Daniel Wellington, der seine Anhängerschaft innerhalb eines Jahres von 850.000 auf 2,1 Millionen Follower steigerte, nachdem er Instagram-Einflussreiche gesponsert hatte.

Der Uhrmacher rühmt sich mit 4,9 Millionen Anhängern, da Einflussnehmer von Instagram das Konto immer noch durch gesponserte Posten kennzeichnen, um mehr Menschen dazu zu bewegen, sich das Profil anzusehen. Achten Sie darauf, nicht zu viele Konten zu verfolgen, da Ihre Follower-Quote Ihre Glaubwürdigkeit widerspiegelt.

8.    Bestehenden Gemeinschaften beitreten

Instagram hat Communities genau wie andere Social-Media-Plattformen. Sich in diesen Communities zu engagieren, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Instagram-Anhänger zu gewinnen. Kommentare, Vorlieben und Mitteilungen lenken die Aufmerksamkeit auf Ihr Konto auf drei Arten:

  • Die Fans wissen, wann Sie ihre Beiträge mögen oder kommentieren und werden Ihr Profil zu Ihren Gunsten prüfen
  • Erhöhtes Engagement hilft Ihnen, auf der Registerkarte Erkunden zu erscheinen
  • Wenn ein Fan mit Ihrem Inhalt interagiert, erscheint er auf der Registerkarte Aktivität des Anhängers, was die Sichtbarkeit für ein neues Publikum erhöht.

9.     Überzeugende Beschriftungen verwenden

Instagramme sind weitgehend ein visuelles Medium, aber das Festnageln einer Bildunterschrift ist fast genauso wichtig wie das Video oder Bild, das gepostet wird. Das liegt daran, dass der Text den Kontext des Bildes liefert und dazu beiträgt, Ihr Publikum anzusprechen. Darüber hinaus ist es eine Gelegenheit, die Persönlichkeit Ihrer Marke auf eine Weise zu präsentieren, die ein Bild allein nicht leisten kann. Einige Möglichkeiten zur Erstellung einer ansprechenden Bildunterschrift sind

  • Die wichtigsten Informationen immer zuerst: Instagram zeigt nur die ersten 125 Zeichen der Bildunterschrift an. Daher ist es notwendig, die Aufmerksamkeit des Benutzers zu erregen, bevor er am Beitrag vorbeiscrollt, um nach weiteren Informationen zu suchen.
  • Fragen stellen: Fragen bieten Anhängern etwas, worauf sie antworten können
  • Emoticons verwenden: Sie helfen, Ihre Marke zu personalisieren und das Interesse des Benutzers zu wecken. Untersuchungen zeigen, dass Instagram-Posts mit Emoticons ein höheres Engagement haben als Posts ohne Emoticons.

10.Nutzung von Instagramm-Anzeigen

Instagram-Anzeigen helfen Ihnen, neuen Anhängern Inhalte zu präsentieren. Sie ähneln den Instagram-Anzeigen, sind aber als Sponsored Labels gekennzeichnet, da Sie dafür bezahlen müssen. Ziehen Sie in Betracht, die Analysedaten von Instagram zu verwenden, um Ihr Publikum nach Demografie, Standort, Interessen und Verhalten zu sortieren.

Angesichts der verschiedenen Arten von Instagram-Anzeigen (Fotoanzeigen, Story-Anzeigen, Videoanzeigen, IGTV-Anzeigen, u.a.) ist es wichtig, das effektivste Anzeigenformat zu wählen, um Anhänger auf Instagram zu gewinnen. Instagram Story-Anzeigen haben zum Beispiel eine größere Reichweite, da täglich mehr als 500 Millionen Benutzer Stories ansehen.

Wenn Sie einen bestimmten Wettbewerb starten, nutzen Sie die Werbung von Facebook, um den Inhalt einem größeren Publikum zu präsentieren. Berücksichtigen Sie jedoch die Werbeausgaben, da für beide Plattformen unterschiedliche Gebühren anfallen.

11.Inhalte zum richtigen Zeitpunkt veröffentlichen

Die Veröffentlichung von Inhalten zum richtigen Zeitpunkt verleiht Ihrer Marke mehr Sichtbarkeit. Überlegen Sie sich, wie Ihr Publikum aussieht, wie sein Tag ist und wann es am aktivsten ist und zu verschiedenen Zeiten mit dem Testen beginnt.

Es wäre hilfreich, wenn Sie die Planungswerkzeuge von Instagram verwenden würden, um die beste Zeit für die Veröffentlichung von Inhalten zu planen. Wenn Sie Inhalte im Voraus planen, können Sie ein größeres Publikum erreichen und einen konsistenten Fluss von Inhalten aufrechterhalten. Zum Beispiel kann eine Einzelhandelsmarke versuchen, während der Fahrtzeiten und am Wochenende, wenn sich die Leute entspannen, Inhalte zu posten.

12.Live-Video-Zusammenarbeit

Das Live-Video-Feature ist für das Markenpublikum immer attraktiver geworden. Statistiken zeigen, dass mehr als 80% der Nutzer lieber ein Live-Video ansehen als einen Blog zu lesen.

Als solche können Unternehmen diese Funktion nicht nur nutzen, um über ihre Produkte und Dienstleistungen zu sprechen, sondern auch, um mit Einflussnehmern zusammenzuarbeiten, um Anhänger für Instagram zu gewinnen.

Beim traditionellen Influencer-Marketing ging es immer darum, dass die Beeinflusser das Produkt oder die Dienstleistungen einer Marke bekannt machen. Mit der Live-Video-Funktion von Instagram können Marken jedoch ein Live-Video mit dem Beeinflusser hosten, um darüber zu sprechen, wie eines Ihrer Produkte zur Lösung eines Problems beigetragen hat.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Einflussnehmer die gleichen Interessen teilt, damit Sie Anhänger gewinnen können, die Ihre Produkte und Dienstleistungen nutzen möchten.

13.Häufiger posten

Ihre Entsendungshäufigkeit hat einen direkten Einfluss auf die Engagementrate und das Wachstum der Anhänger. Eine Studie von Tailwind, einem visuellen Marketing-Instrument, ergab, dass je öfter Sie Postings durchführen, desto mehr Instagram-Follower und Sympathisanten erhalten Sie.

Die Studie ergab, dass Profile mit mehr Postings schneller mehr Anhänger fanden als solche mit weniger häufigen Postings. Die algorithmische Zeitleiste von Instagram bewertet die eigene Konsistenz, um zu bestimmen, ob Ihre Beiträge oben auf der Zeitleiste erscheinen sollten.

Wenn Sie also regelmäßig Ihre Beiträge teilen und sie ein gutes Engagement anziehen, ist es wahrscheinlicher, dass Instagram die Beiträge in der Nähe des oberen Randes der Feeds der meisten Follower platziert.

14.Instagramm-Analysedaten überprüfen

Die Daten geben einen wertvollen Einblick in die Eindrücke, die auf jedem Posten hinterlassen wurden, in das Engagement, die Reichweite und die Top-Posten auf Ihrem Konto. Zusätzlich finden Sie demographische Informationen über Alter, Geschlecht und Standort Ihrer Anhänger. Solche Daten helfen Ihnen, Bereiche zu identifizieren, in denen Sie Ihre Strategie anpassen können, um Anhänger auf Instagram zu gewinnen.

15.Anhänger bitten, Freunde zu markieren

Ermutigen Sie Ihre Anhänger, Freunde in ihren Kommentaren zu markieren, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und eine größere Anhängerschaft zu erreichen. Die Beiträge sollten kuratiert werden, um den Anhängern das Gefühl zu geben, dass sie ihren Freunden einen Gefallen tun, indem sie sie taggen.

16.Andere Benutzer markieren

Die Markierung anderer Benutzer in Instagram erhöht die Chancen, diese in Ihre Inhalte einzubinden. Sie erhalten eine Benachrichtigung, die sie dazu ermutigt, sich mit dem Beitrag zu beschäftigen und ihn mit ihren Gefolgsleuten zu teilen.

Daher sieht jeder, der diese Geschichte betrachtet, Ihren Benutzernamen und besucht Ihr Konto. Achten Sie darauf, nicht zu viele Benutzer zu taggen; stattdessen sollten Sie Benutzer nur dann taggen, wenn es für das Publikum relevant und für die Person, die getaggt wird, wichtig ist.

17.Relevante Hashtags verwenden

Die Instagramm-Statistik zeigt, dass Beiträge mit mindestens einem Hashtag pro Tag mehr Engagement zeigen als solche ohne Hashtag. Das Einfügen von Hashtags in Ihren Inhalt macht es Ihnen also leicht, Ihre Seite zu finden. Bei der Verwendung von Hashtags geht es jedoch nicht nur darum, die passenden Schlüsselwörter zu finden, sondern auch darum, Tags einzufügen, die für Ihr Publikum relevant sind. Einige Do’s und Donts der Verwendung von Hashtags gehören dazu:

Do’s

  • Finden Sie heraus, was beliebt ist
  • Erstellen Sie Ihre Hashtags
  • Vermeiden Sie es, über Bord zu gehen

Don’ts

  • Vergessen, Hashtags in Geschichten einzubauen
  • Zu viele Hashtags verwenden

18.Holen Sie sich Ihr Konto

Feature-Accounts dienen in erster Linie dazu, Inhalte anderer Benutzer auf der Grundlage von Tags und Hashtags zu erstellen und weiterzugeben. Wenn Sie über solche Konten verfügen, können Sie eine große Anzahl von Instagram-Follower an Ihr Konto senden.

Außerdem ist es mit einem Feature-Account für jede Nische bei Instagram einfach, einen passenden zu finden. Instagram beherbergt auch eine spezielle Funktion, die auch als Weekend Hashtag Project Challenge bezeichnet wird. Konten mit den besten Fotos und dem relevantesten Hashtag können auf dem Hauptkonto von Instagram angezeigt werden.

19.Das Instagramm-Namensschild einschließen

Wenn Sie versuchen, eine Fangemeinde aufzubauen, indem Sie Ihren Instagram-Benutzernamen angeben, haben Sie es vielleicht als mühselige Aufgabe empfunden. Die größte Herausforderung besteht darin, die Fans dazu zu bringen, Ihren Namen auf der Instagram-Leiste richtig zu buchstabieren. Wenn Sie Punkte, Unterstriche, Abkürzungen oder andere ungewöhnliche Merkmale haben, ist die Herausforderung noch größer.

Namensschilder machen es den Benutzern leicht, Sie zu finden, ohne Informationen hinzuzufügen oder einzugeben. Ein Instagramm-Namensschild ermutigt auch Fans, Ihnen zu folgen, ohne sie darum zu bitten. Es ist eine weniger anstrengende Möglichkeit, Ihr Konto auf traditionellen Materialien wie Produktverpackungen, Beschilderungen und Packzetteln zu bewerben.

20.Wettbewerbe starten

Wettbewerbe haben sich als wirksames Mittel erwiesen, um Anhänger für Instagram zu gewinnen. Eine von Tailwind zusammengestellte Studie zeigt eine 70%ige Zunahme der Follower nach der Nutzung von Wettbewerben. Ziehen Sie auch eine Partnerschaft mit einem anderen Instagram-Konto in Betracht und bitten Sie die Teilnehmer, beiden Konten zu folgen. Benutzergenerierte Inhalte helfen dabei, mehr Menschen zu erreichen und Vertrauen bei neuen Anhängern aufzubauen.

Diese wenigen Tipps sollten Ihnen helfen, Instagram-Anhänger für Ihr Konto zu gewinnen. Denken Sie daran, dass es nicht nur darum geht, die Zahl der Anhänger zu erhöhen, sondern auch darum, authentisch zu sein und sich auf Ihre Anhänger einzulassen. Mit dem richtigen Engagement können Sie Leads schnell in Einnahmen umwandeln.

Empfohlen