How to view a Private Instagram account

Arten von Instagram-Konten

In Bezug auf die Privatsphäre trennt es Konten in zwei Kategorien: Öffentlich oder Privat. Wenn Sie zum ersten Mal ein Instagram-Konto erstellen, hat es die Standardeinstellung “Öffentlich”. Dies bedeutet, dass alle Menschen Ihre Beiträge sehen können; Ihre Follower und Nicht-Follower. Ihre Beiträge können auch auf der Registerkarte “Erkunden” landen. Öffentliche Posts werden auch in der Suche angezeigt. Wenn jemand nach einem Hashtag oder einem Ort sucht, den Sie verwendet haben, wird Ihr Beitrag in einer der Suchen erscheinen.

Manche Benutzer möchten ihre Bilder und Videos lieber nicht jedem zeigen. Für sie gibt es die Möglichkeit, ihr Konto privat zu machen. Wenn Sie ein Konto privat machen, schränken Sie die Personen ein, die Ihre Inhalte sehen können. So können nur Personen, denen Sie folgen, Ihre Beiträge und Ihr Profil sehen. Das Ändern eines Kontos von öffentlich zu privat ist einfach und schnell. Dies geschieht durch Ändern der Standard-Privatsphäreneinstellungen Ihres Kontos.

Wechseln von öffentlichem zu privatem Instagram-Konto

  • Der erste Schritt ist, zu Ihrem Profil zu gehen, indem Sie auf das Symbol unten rechts tippen.
  • Tippen Sie auf das Zahnrad-Symbol, und es öffnet sich “Einstellungen”.
  • Tippen Sie nun auf die Option “Datenschutz”.
  • Hier wird angezeigt, dass die Einstellungen standardmäßig auf “Öffentlich” eingestellt sind.
  • Schalten Sie mit dem Kippschalter das Konto “Privatsphäre” auf “EIN”, indem Sie ihn nach rechts schieben.
  • Das war’s, und nun ist die Einstellung Ihres Kontos auf “Privat” gesetzt. Diese Einstellungen sind sofort wirksam. Nur Personen, denen Sie folgen, können jetzt Ihr privates Konto sehen.

Private Profileinstellungen

Wenn Sie von einer öffentlichen zu einer privaten Umgebung wechseln, müssen Sie ein paar Dinge beachten. Dazu gehören:

  • Folgeanfragen müssen für jeden Benutzer von Ihnen genehmigt werden.
  • Wenn Ihr Konto auf privat eingestellt ist, muss ein Benutzer Ihnen eine Folgeanfrage senden, um Ihr Profil, die Liste Ihrer Follower und Ihre Folgeliste anzuzeigen.
  • Personen können Ihnen weiterhin Nachrichten senden, auch wenn sie Ihnen nicht folgen. Diese Nachrichten müssen von Ihnen genehmigt werden. Sie werden auch in der Liste der Nachrichtenanfragen angezeigt.
  • Sie sollten jedoch bedenken, dass Nicht-Follower immer noch Ihre Biografie und Ihr Profil sehen können.

Wer kann Ihre Beiträge mögen und kommentieren

Nur Follower (Personen, die Sie zugelassen haben) können Ihre Beiträge und Ihr Profil sehen. Daher können auch nur sie Ihre Beiträge mögen und kommentieren. Ein privates Konto ist also so etwas wie eine Barrikade zwischen Ihren Beiträgen und anderen Personen, so dass nur Personen, denen Sie vertrauen, Ihre Aktivitäten sehen können.

Anzeigen eines privaten Kontos

Der einfachste Weg, um Zugriff auf ein privates Instagram-Konto zu erhalten, besteht darin, einfach auf die Schaltfläche “Folgen” in der App oder auf der Website zu tippen. Nachdem Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, müssen Sie warten, bis die Person Ihre Anfrage genehmigt hat. Dies ist der einzige legale und angemessene Weg, um Zugriff auf die Inhalte einer Person zu erhalten. Nachdem Sie der Person gefolgt sind, können Sie problemlos Nachrichten hin und her austauschen. Daher sollten Sie einem privaten Konto folgen, um es zu sehen.

Schritt, um einem privaten Konto zu folgen.

Stellen Sie sich die Situation vor, dass Sie versuchen, eine Person kennenzulernen und feststellen, dass sie ein Instagram-Konto hat. Aber oh nein! Ihr Konto ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. In diesem Fall folgen Sie den unten angegebenen Schritten:

  • Eine der direktesten Möglichkeiten ist es, ihnen eine Folgeanfrage zu stellen.
ways is to give them a follow request.
  • Dies geschieht durch Tippen auf die folgende Schaltfläche.
  • Nachdem Sie die Anfrage gesendet haben, müssen Sie nun warten und geduldig sein.

Andere Methoden der Anzeige

Sie können ein privates Instagram-Konto auch über einen Freund oder ein anderes Konto einsehen. Wenn Ihr Freund dem privaten Konto bereits über sein Konto folgt, können Sie das Profil natürlich mit der Erlaubnis Ihres Freundes oder Bekannten ansehen.

Wenn Sie einen bestimmten Beitrag auf einem privaten Konto sehen möchten, können Sie Ihren Freund bitten, einen Screenshot eines privaten Beitrags zu machen und ihn Ihnen zu schicken. Andernfalls können Sie auf andere Methoden zurückgreifen.

Erstellen eines gefälschten Kontos

Sie können auf die Erstellung eines Fake-Kontos zurückgreifen, wenn Direktnachrichten und das Senden einer Folgeanfrage bei Ihnen nicht funktionieren. Sie können ein Fake-Konto erstellen!

Während viele diese Praxis nicht verwenden, da sie als unethisch angesehen wird, wird sie von Instagram nicht gebilligt, auch nicht von uns. Daher tun Sie dies auf Ihr eigenes Risiko. Wenn Sie jedoch diese Methode verwenden, empfehlen wir Ihnen, die Verwendung einzuschränken. Das Erstellen eines gefälschten Kontos ist nützlich, um ein privates Konto zu sehen, da damit mehr Sicherheits- und Sichtbarkeitseinstellungen umgangen werden können. Bei der Erstellung eines gefälschten Kontos müssen Sie dafür sorgen, dass die Persona der Person, der Sie folgen möchten, gefällt. Nachdem das erledigt ist, senden Sie eine Anfrage an den Benutzer.

Verwenden von Instagram-Profil-Viewer-Tools

Das Internet ist voll von Optionen. Viele Websites im Internet garantieren Ihnen den Zugang zu privaten Instagram-Konten. Sie scheinen einfach zu sein und haben nur ein paar Schritte; beachten Sie jedoch ein extremes Maß an Vorsicht bei dieser Option. Klingt verblüffend? Nun, manchmal kann der Schein trügen. So funktioniert es:

  • Sie werden aufgefordert, Ihren Instagram-Benutzernamen einzugeben.
They ask you to enter your Instagram username
  • Danach werden Sie gefragt, ob Sie Fotos ansehen oder herunterladen möchten.
  • Diese Websites fragen auch nach Ihren persönlichen Daten.
  • Nach diesen Schritten werden Sie schließlich zu dem privaten Konto geleitet, das Sie ansehen möchten.

Wir persönlich raten davon ab, eine dieser Seiten zu verwenden, da sie in keiner Weise sicher erscheinen. Cyber-Bedrohungen und Viren dominieren das Web, und es ist am besten, das Risiko nicht einzugehen. Daher empfehlen wir die Verwendung dieser Techniken nicht. Aber wenn Sie bereit sind, sie auszuprobieren, tun Sie dies auf eigenes Risiko.

Empfohlen