Can you see who views your Instagram story

Instagram Stories sind jetzt in aller Munde. Ursprünglich entstanden, nachdem sie von einer ähnlichen Snapchat-Funktion “beeinflusst” wurden. Instagram Stories erscheinen oben in Ihrem Newsfeed oder Ihrer Timeline, wobei jede Story vierundzwanzig Stunden lang verfügbar ist, sofern sie nicht vorher gelöscht oder später hervorgehoben wird.

Instagram teilte mit, dass während der Coronavirus-Pandemie die Stories zu einem Phänomen wurden, bei dem Datenanalysten darüber nachdachten, wie sich der Social-Media-Konsum oder das Posting verändert hat, während die Menschen in Quarantäne und Lockdowns waren und sich die Zeit zu Hause irgendwie vertreiben mussten. Damals, im März-Juni, waren die Instagram Stories-Postings auf ihrem Höhepunkt, mit Menschen und Prominenten, die Bananenbrot oder Dalgalona-Kaffee zubereiteten und es auf ihren Stories teilten!

Auf Instagram können Nutzer nicht sehen, wer ihre Videos angesehen hat, es sei denn, der Betrachter entscheidet sich, doppelt auf das Video zu tippen (Gefällt mir!). Daher war es für die Nutzer eine Überraschung, als die Anwendung zum ersten Mal ihre Stories-Funktion einführte, damit die Nutzer die Follower sehen können, die ihre Stories angesehen haben.

followers who viewed their stories

Sie können zwar nicht wissen, wann die Pandemie endet (bitte bald!), aber Sie können sicher wissen, wer Ihre Stories angesehen hat!

Und hier können Sie sehen, wer Ihre Instagram-Story gesehen hat (sehen Sie, was ich da gemacht habe?):

Schritt 1:

Oben links auf Ihrer Instagram-Startseite befindet sich ein rundes Symbol mit Ihrem Profilbild darauf. Klicken Sie darauf, um Ihre Story zu öffnen.

Schritt 2:

Wenn Ihre Geschichte geöffnet ist, wischen Sie nach oben, um den Benutzernamen und das Profilbild aller Personen zu sehen, die Ihre Geschichte angesehen haben. Dieser Einblick ist nur für den ursprünglichen Poster verfügbar.

Laut dem Instagram-Hilfezentrum können Sie bis zu achtundvierzig Stunden nach dem ursprünglichen Posting sehen, wer Ihre Story angesehen hat.

Wenn es mehr als 24 Stunden her ist, seit Sie die Story gepostet haben, funktionieren die oben genannten Schritte möglicherweise nicht. Befolgen Sie diese Anweisungen des offiziellen Instagram-Hilfezentrums, um die Story nachträglich anzuzeigen:

Schritt 1:

Tippen Sie auf oder Ihr Profilbild unten rechts auf Ihrer Instagram-Startseite, um zu Ihrem Profil oder Konto zu gelangen.

Schritt 2:

Tippen Sie oben rechts in Ihrem Profil auf .

Schritt 3:

Tippen Sie auf Archiv, die erste Option in der Liste, die rechts erscheint.

Schritt 4:

Dort sehen Sie ein wortwörtliches Archiv aller Geschichten, die Sie hochgeladen haben. Allerdings sehen Sie nur die Betrachter von Beiträgen, die Sie vor 48 Stunden hochgeladen haben. Scrollen Sie zu der Story, zu der Sie die Informationen über Ihre Betrachter überprüfen möchten.

Schritt 5:

Tippen Sie auf die Geschichte und wischen Sie, um die Benutzernamen und Profilbilder zu sehen

Haftungsausschluss: Die Zählung der Ansichten und Benutzernamen kann unterschiedlich sein, da die Zählung anzeigt, wie oft Ihre Geschichte insgesamt angesehen wurde. Das heißt, wenn ein Konto Ihre Geschichte dreimal ansieht, wird dies als drei verschiedene Ansichten gezählt, während die Benutzerinfo nur für eine sichtbar ist.

Auf diese Weise können Sie also einen Blick darauf werfen, wer Ihre Story anschaut. Es hilft, sie vor bestimmten Personen zu verbergen, mit denen Sie Ihre Geschichten nicht teilen möchten, sei es auf Instagram oder anderswo.

Bonus: Instagram erlaubt seinen Nutzern, aus verschiedenen Optionen zu wählen, mit wem sie ihre Stories teilen möchten. Wenn Sie zu Beginn ein Foto oder Video in Ihre Instagram-Story hochladen, haben Sie die Möglichkeit, es entweder mit engen Freunden zu teilen oder als Nachricht zu senden oder es normalerweise zu teilen. Hier können Sie eine Liste Ihrer Engen Freunde erstellen, mit denen Sie Stories exklusiv teilen.

Es gibt noch eine weitere Option, die Sie über das dreizeilige Symbol oben rechts in Ihrem Profil auswählen können. Wenn Sie darauf tippen, klicken Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf Einstellungen. Tippen Sie in der erscheinenden Option auf Datenschutz. Innerhalb dieser Option sehen Sie Story zusammen mit dem entsprechenden Symbol.

Innerhalb dieser Option ist die erste Option Story verbergen von. Heureka! Sie können nun Ihre Stories verbergen, indem Sie die Benutzernamen der Personen suchen, vor denen Sie sie verbergen möchten. Dies gilt für alle Ihre Geschichten, es sei denn, Sie gehen zurück und ändern es.

Das war also eine detaillierte Anleitung, wie Sie sehen können, wer Ihre Instagram-Story ansieht, sowie eine Anleitung, wie Sie Ihre Story vor bestimmten Personen verbergen können. Lassen Sie uns wissen, ob Sie es hilfreich fanden und ob Sie eine andere Funktion oder Option kennen, die hier nicht erwähnt wurde.

Empfohlen