Sie können viele Gründe dafür haben, dass Ihr YouTube-Kanal nicht mehr existieren soll. Die gute Nachricht ist, dass Ihr YouTube-Kanal dauerhaft entfernt werden kann. Wenn Sie Ihren YouTube-Kanal löschen, wird auch der zugehörige Inhalt auf YouTube entfernt; dazu gehören alle Videos, Kommentare, Antworten, der Verlauf, Wiedergabelisten und Nachrichten. Dieser nützliche Leitfaden hilft Ihnen, Ihren YouTube-Kanal bequem und einfach zu entfernen.

1. MELDEN SIE SICH AUF DEM YOUTUBE-KANAL AN, DEN SIE LÖSCHEN MÖCHTEN

Um einen YouTube-Kanal zu entfernen, melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei dem YouTube-Konto an, das Sie löschen möchten. Die Option “ANMELDEN” befindet sich in der oberen rechten Ecke Ihrer Seite.

2. EINSTELLUNGEN

Sobald Sie sich bei Ihrem YouTube-Kanal angemeldet haben, navigieren Sie zum Benutzer-Panel in der linken oberen Ecke. Die Option “EINSTELLUNGEN” befindet sich unten in diesem Panel.

3. KLICKEN SIE AUF ‘KONTOEINSTELLUNGEN’ UND GEHEN SIE ZUR ÜBERSICHT

Nachdem Sie zu den Einstellungen gegangen sind, klicken Sie auf “Konto” und wählen dann Übersicht.

4. Nachdem Sie zu den Einstellungen gegangen sind, klicken Sie auf “Konto” und wählen dann Übersicht.

Nachdem Sie die Kontooption ausgewählt haben, werden Sie zu einem Bildschirm weitergeleitet, der Ihr Konto und mehrere Optionen in der linken oberen Ecke anzeigt. Unter diesen Optionen finden Sie die Option “Erweiterte Einstellungen”. Gehen Sie zu dieser Option.

5. WÄHLEN SIE ‘KANAL LÖSCHEN’ UND MELDEN SIE SICH BEI IHREM GOOGLE MAIL-KONTO AN.

Auf der Seite ‘Erweiterte Einstellungen’, die vor Ihnen angezeigt wird, gibt es unten eine Option ‘Kanal löschen’. Wählen Sie diese Schaltfläche. Dadurch werden Sie aufgefordert, sich mit dem Google Mail-Konto anzumelden, das Sie ursprünglich zur Erstellung Ihres Kontos verwendet haben. Denken Sie daran, dass das Löschen Ihres YouTube-Kanals nicht das mit ihm verbundene Google Mail-Konto löscht. Die Anmeldedaten werden für eine Verifizierung/Bestätigung des Benutzers, der dieses Konto verwendet, abgefragt.

6. WÄHLEN SIE ‘ICH MÖCHTE MEINEN INHALT DAUERHAFT LÖSCHEN’.

Nachdem Sie sich mit Ihren Angaben angemeldet haben, haben Sie zwei Möglichkeiten unter der Überschrift “IHRE INHALTE VON YOUTUBE VERBLENDEN ODER LÖSCHEN”. Diese Optionen sind:

  • Ich möchte meinen Inhalt verbergen
  • Ich möchte meinen Inhalt dauerhaft löschen

Da Ihr Motiv darin besteht, den Inhalt dauerhaft zu entfernen, wählen Sie die zweite Option. Sie müssen jedoch absolut sicher sein, dass Sie Ihren Inhalt entfernen möchten, da es keine Möglichkeit gibt, den Inhalt wiederherzustellen, wenn er einmal entfernt wurde. Dazu gehören alle Ihre veröffentlichten Videos, Kommentare und Antworten zu diesen Videos, Wiedergabelisten, Nachrichten und der Verlauf. Bevor Sie diese Option wählen, stellen Sie daher sicher, dass Sie mit der Entfernung dieser Videos zu 100 % zufrieden sind und sie in Zukunft nicht mehr sehen möchten.

7. MARKIEREN SIE DIE KÄSTCHEN, UM ZU BESTÄTIGEN, DASS SIE IHREN KANAL LÖSCHEN MÖCHTEN.

Sobald Sie sicher sind, dass Sie Ihren Kanal entfernen möchten, weil Sie wissen, dass es keine Möglichkeit gibt, dies später rückgängig zu machen, markieren Sie die beiden Kästchen unter “Ich möchte meinen Inhalt dauerhaft löschen”, um sicherzustellen, dass Sie die Daten entfernen möchten. YouTube wird Sie über die Anzahl der Videos, Wiedergabelisten, Abonnements, Abonnenten, Kommentare, Antworten, Nachrichten, Such- und Beobachtungshistorie informieren, die entfernt werden.

Daneben werden auch Ihr Kanalname und Ihre URL dauerhaft von YouTube entfernt. In der Dropdown-Option wird deutlich erklärt, was gelöscht wird und was am Ende übrig bleibt.

8. WÄHLEN SIE SCHLIEßLICH ‘MEINEN INHALT LÖSCHEN’.

Sobald Sie Ihre Kästchen angekreuzt haben, können Sie auf die Schaltfläche ‘MEINEN INHALT LÖSCHEN’ klicken. Dies ist der letzte und letzte Schritt, und Ihr Inhalt wird zum Löschen bei YouTube gespeichert. Beachten Sie, dass die Löschung Ihres Kanals aufgrund der Existenz einer großen Datenmenge und anderer Verfahren nicht sofort erfolgt. Es kann einige Zeit dauern, bis der Kanal entfernt wird und tatsächlich verschwindet. Einige Benutzer, die ihre Konten zuvor entfernt haben, haben berichtet, dass der Vorgang etwa 30 Tage dauert.

9. SICHTBARKEIT VON DATEN

Es ist bereits klar, dass nur Ihr Google Mail-Konto übrig bleibt, wenn Sie alle Inhalte von YouTube entfernt haben. Sobald der YouTube-Kanal gelöscht ist, bleiben die Daten, die einmal Teil Ihres Kanals waren, wie zum Beispiel die Überwachungszeit, in den Gesamtberichten erhalten. Diese Überwachungszeit wird jedoch nicht Teil des gelöschten YouTube-Kanals sein. Zum Hinzufügen: Selbst die URL und der Name des Kanals sind auf YouTube nicht sichtbar und werden für immer vollständig gelöscht. Sie wäre auch nicht in YouTube Analytics durchsuchbar.

10. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! IHR YOUTUBE-KANAL IST FÜR IMMER GELÖSCHT WORDEN.

Wenn Sie die letzte und letzte Phase der Entfernung aller Ihrer Inhalte von YouTube durchlaufen haben, ist Ihr YouTube-Konto erfolgreich entfernt worden! Das bedeutet, dass Sie in Zukunft nicht mehr auf Ihr Konto zugreifen können. Die Löschung Ihres YouTube-Kontos bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Ihrer Lieblingsvideos mehr ansehen können. Genau wie jeder normale YouTube-Besucher können Sie YouTube besuchen und all Ihre Lieblingsdramen, -filme und -shows oder alles andere, was Ihnen gefällt, ansehen.

Sie können jederzeit auf YouTube zugreifen, ohne sich jedes Mal anmelden zu müssen, wenn Sie sich etwas ansehen möchten.

Möglicherweise haben Sie Ihr YouTube-Konto aus einem triftigen Grund dauerhaft gelöscht, z. B. um zu lernen, wie man Videos besser erstellen und bearbeiten kann. Es könnte auch sein, um einige alte und nicht so gute Kommentare zu vermeiden, die Sie vor ein paar Jahren über Ihr YouTube-Konto abgegeben haben und auf die Sie nicht allzu stolz sind. Ganz gleich, welche Gründe Sie haben, die Löschung Ihres YouTube-Kontos gibt Ihnen einen Neuanfang. Der Vorgang ist recht einfach, aber der Schlüssel ist, dass Sie sich Ihrer Entscheidung sicher sind, da sie unumkehrbar ist!

Alles in allem, viel Glück beim Entfernen Ihres YouTube-Kanals!

Empfohlen