Amazing Facts About Youtube - Sysinfyblog - Medium

Video-Blogging ist eine Kultur, die auf dem Vormarsch ist. Die Schaffung eines YouTube-Kanals ist die neue verlockende Idee für tausendjährige und junge Erwachsene, die technisch versiert sind. Durch das Hochladen kreativer Inhalte werden Sie nicht nur zu einer beliebten Online-Persönlichkeit, sondern können auch neue Leute kennen lernen, Gratisgeschenke von Unternehmen erhalten und ein gutes Einkommen damit erzielen.

In diesem Artikel werden wir einige lustige Fakten über YouTube behandeln, die informativ sind, und es wird Ihnen Spaß machen, Neues über YouTube zu erfahren!

1. Drei ehemalige Mitarbeiter von PayPal gründen YouTube

YouTube wurde von den drei Herren Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet. Die drei arbeiteten für das amerikanische E-Commerce-Unternehmen PayPal. Hurley studierte Design, während Chen und Karim Informatik studierten. Der Hauptsitz von YouTube befand sich in San Mateo, Kalifornien, über einer Pizzeria und einem japanischen Restaurant.

Ihr ursprüngliches Konzept war es, einen Online-Dating-Service zu schaffen, der jedoch scheiterte. Und an Ort und Stelle hatten sie eine ausgezeichnete Plattform zum Hochladen von Videos. Zu dieser Zeit gab es eine Super-Bowl-Halbzeit-Show von Janet Jackson und Justin Timberlake, aber es waren keine Videos online verfügbar. Diese Lücke nutzten sie aus und schufen die erste Video-Sharing-Plattform.

2.Über Susan Wojcicki Die CEO von YouTube

Susan Wojcicki steht auf Platz 41 der Liste der Selfmade-Frauen Amerikas. Interessant ist, dass sie ihre Garage für 1.600 Dollar an die Google-Mitbegründer Larry Page und Sergey Brin vermietet hat, als diese Google gründeten. Später wurde sie Google-Mitarbeiterin Nummer 16 und die erste Marketing-Managerin.

Sie befasste sich mit Google-Videos, als sie auf YouTube stolperte, und war erstaunt darüber, wie es sprunghaft anstieg. Als YouTube die Idee, einen Käufer zu suchen, zur Schau stellte, überzeugte Susan Page und Brin, YouTube zu kaufen, was sie 2005 auch taten. Im Jahr 2010 wurde sie zum Senior Vice President befördert, der die Anzeigenprodukte bei Google beaufsichtigt. Später im Jahr 2014 ersetzte sie den 9. Google-Mitarbeiter Salal Kamangar und wurde CEO von YouTube.

3.$1,65 Billon ist der Betrag, den Google für den Kauf von YouTube bezahlt hat

ZeeshanIqbal: Google Buys Youtube..

Nach dem Start von YouTube als Beta-Version im Jahr 2005 war das Wachstum exponentiell und das Team sah sich einigen Herausforderungen gegenüber. Zum Beispiel mussten sie ihre Ausrüstung aufrüsten, sie brauchten mehr Internet-Bandbreite und es gab eine Zunahme von Urheberrechtsverletzungen. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen die Gründer, YouTube zu verkaufen.

Im November 2006 kaufte Google YouTube für 1,65 Milliarden Dollar in Aktien, nur 18 Monate nach der Gründung von YouTube. Google kaufte YouTube, um seine Such- und Organisationsmöglichkeiten mit der riesigen Videobibliothek von YouTube zu nutzen. Google verwaltet YouTube recht gut, und seine Einnahmen wachsen jedes Jahr beträchtlich: 15,1 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019, was einem Anstieg von 36 Prozent gegenüber 2018 entspricht.

4. YouTube stellt kostenlose Produktionsräume zur Verfügung, wenn Sie mehr als 10000 Abonnenten haben

Wenn Sie auf der Suche nach Inspiration, einem Ort, an dem Sie Ihre Videos drehen können, oder der Zusammenarbeit mit anderen Künstlern und Verfassern von YouTube-Inhalten sind, dann sind Sie bei YouTube genau richtig. Außerdem erhalten Sie Zugang zu Pop-up-Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Die Räume sind für Autoren, die mehr als 10.000 Abonnenten haben, absolut kostenlos.

Die YouTube-Räume sind in den meisten Teilen der Welt zu finden, die aufregend und kunstvoll sind. Vielleicht finden Sie uns in Berlin, Deutschland, einer sehr lebendigen Gemeinschaft in Europa, an der Kreuzung des lebendigsten Viertels in London, wir haben eine kreative Gemeinschaft. Und in Los Angeles, der Heimat einer Legende aus LA, haben wir einen Raum, der Ihnen dabei hilft, Ihre Ideen zum Leben zu erwecken. Wir haben YouTube-Räume in Paris, Rio, New York, Tokio und APAC.

5. Das älteste Video von Katzen auf YouTube datiert 1894

Thomas Edison hatte ein Filmproduktionsstudio mit dem Namen Black Maria Studio in West Orange, New Jersey. In einem seiner frühesten produzierten Filme waren zwei Katzen zu sehen, die boxten. Das Video wurde im Juli 1894 aufgenommen und 2012 auf YouTube hochgeladen.

Dieses spezielle Video ist Beweis genug dafür, dass zu Beginn des Kinos, also ein Jahrhundert vor YouTube, Katzen die Produktion von bewegten Bildern beherrschten. Die allererste Aufnahme einer Katze in Bewegung wurde 1887 von Eadweard Muybridge gemacht. Ihm gelang dies, indem er mehrere Kameras nacheinander aufstellte, um die kontinuierliche Bewegung aufzuzeichnen.

6.2005 wurde das allererste Video auf YouTube veröffentlicht

Es ist nun genau 15 Jahre her, dass das erste Video auf YouTube veröffentlicht wurde. Es wurde am 23. April 2005 hochgeladen. Es war ein Video des Mitbegründers von YouTube, Jawed Karim vom San Diego Zoo. Das Video ist 18 Sekunden lang und trägt den Titel “Ich im Zoo”.

Das Video hat mehr als 100 Millionen Aufrufe. Und es ist interessant, dass dies bis heute das einzige Video ist, das Jawed auf seinem Kanal hochgeladen hat.

7. YouTube hat über 2 Milliarden eingeloggte Benutzer pro Monat

10 Youtube Statistics That You Need to Know [Updated May]
Source: Oberlo

YouTube rangiert bei der Anzahl der monatlichen Nutzer hinter Facebook an zweiter Stelle. Dies zeigt, dass YouTube bei Internetnutzern sehr beliebt ist. Die 2 Milliarden monatlichen Nutzer repräsentieren ein Drittel aller Menschen, die im Internet sind.

Hervorzuheben ist, dass die monatlich aktiven YouTube-Benutzer Konten für Personen anlegen, die sich mindestens einmal pro Monat auf der Website anmelden. Ich erwähne dies, da Sie Videos auf YouTube ansehen können, ohne sich in Ihr Google-Konto einzuloggen. Ziemlich viele Leute tun das. Diese Statistiken werden Ihnen bei der Planung Ihres digitalen Marketings sehr nützlich sein.

8.1 Milliarde Stunden YouTube-Inhalte werden täglich gesehen

YouTube ist weltweit die am zweithäufigsten besuchte Website. Sie zieht über 44% aller Internetnutzer an. Jede Minute werden mehr als 500 Stunden Videos auf YouTube hochgeladen, und die täglich gesehenen Inhalte machen durchschnittlich 1 Milliarde Stunden aus. Da all diese Videos täglich hochgeladen werden, ist für jeden etwas dabei.

Die meisten Nutzer ziehen es vor, YouTube-Videos mit ihrem Mobiltelefon anzusehen, was 37% des gesamten mobilen Internetverkehrs ausmacht. Interessant ist, dass jeder YouTube-Nutzer mindestens 40 Minuten auf der Plattform verbringt.

9. Der Empfehlungsalgorithmus von YouTube bestimmt mehr als 70% dessen, was gesehen wird

Social-Media-Plattformen nutzen menschliches Verhalten, um Algorithmen zu entwickeln, die ihnen helfen, sich zu verbessern und die Besten zu sein, und YouTube ist da nicht anders. Es verwendet einen Empfehlungsalgorithmus, der 2016 entwickelt wurde, um die Zufriedenheit der Zuschauer zu verfolgen, und YouTube wird personalisierte Streams von Videos erstellen, die es empfohlen hat.

Basierend auf der Historie der Benutzer filtert der Algorithmus Videos, um festzustellen, ob sie für den Betrachter gut sind. Das Ziel ist es, dass die Benutzer mehr Zeit auf der Plattform verbringen, indem sie die Betrachter mit den Videos, die sie sich ansehen möchten, zusammenbringen. Je mehr Zeit sie auf YouTube verbringen, desto mehr Werbung werden sie sich wahrscheinlich ansehen. Der Algorithmus wirkt sich auf die Orte aus, an denen Ihr Video auf YouTube auftauchen wird; Ihr Video könnte in den Suchergebnissen, im Abschnitt für empfohlene Streams, auf der YouTube-Homepage, in den Trend-Streams und in den Kanalabonnements oder im Abschnitt für Benachrichtigungen erscheinen.

10. YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine

Youtube NOT WORKING: Filters DOWN on Youtube - users voice ...

Google und YouTube dominieren die ersten beiden Plätze bei den größten Suchmaschinen. YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine, wenn man die Anzahl der Nutzer, die durchgeführten Suchvorgänge und die Minuten, die der Einzelne auf der Website verbringt, betrachtet. Auf YouTube können Sie jeden Tag neue Fähigkeiten erlernen.

Abgesehen davon, dass YouTube sein Wissen aus seiner riesigen Sammlung von “How to”-Videos gewinnt, bietet YouTube unbegrenzte Videos, die Sie unterhalten werden; von Musik, inspirierenden Videos, historischen und sogar politischen Videos. Es verarbeitet jeden Monat 3 Milliarden Suchanfragen mehr als Bing, Yahoo und Ask zusammengenommen!

11.80 Die Anzahl der Sprachen, die YouTube verwendet

YouTube hat eine Produktschnittstelle und das YouTube-Hilfecenter entwickelt, die in verschiedenen Sprachen verfügbar sind. Sie können tatsächlich in mehr als 80 verschiedenen Sprachen durch YouTube navigieren. Dies ist für YouTube strategisch wichtig, um die Zuschauerzahlen weltweit zu erhöhen.

Für Sie als Verfasser von Inhalten ist dies ein Plus, da 95% der Internetbevölkerung gut abgedeckt sind. Dies wird Ihnen bei der Planung helfen und Ihnen helfen, Ihr Publikum weltweit strategisch zu erreichen. Sie haben dafür drei beste Optionen: Sie können einen Kanal mit Inhalten in mehreren Sprachen haben, separate Kanäle für verschiedene Sprachen erstellen oder einen globalen Kanal erstellen und lokale Kanäle unterstützen. 95% der Internet-Bevölkerung ist gut abgedeckt.

12.  2012 Gangnam-Stil-Video zerbrach Youtube’s Video-Zähler

Im Sommer 2012 war Psy’s Video im “Gangnam-Stil” so populär, dass es das erste Video war, das die Milliardengrenze bei der Anzahl der Aufrufe erreichte und den Videozähler von YouTube knackte. Die Aufrufe stiegen weiter an, und YouTube könnte nicht weiter zählen, wenn die Zahl der Aufrufe 2.147.483.647 erreichen würde. Dies ist eine Primzahl und ein Standard in der 32-Bit-Computer-Binärprogrammierung.

An diesem Punkt haben die YouTube-Programmierer einige Änderungen vorgenommen, und seit diesem Vorfall hat sich so viel mehr verbessert. Im Moment ist jedes zweite Video sicher, und ihre Ansichten können bequem über neun Trillionen hinausgehen; das sind 9.223.372.036.854.775.808, um genau zu sein.

13.$ 22 Millionen Der Betrag, der 2018 an einen 7-jährigen YouTube-Star gezahlt wird

Ryan ist ein 7-jähriger gewöhnlicher Erstklässler, der ein YouTube-Star ist. Er (seine Eltern) betreiben den Ryan Toysreview-Kanal auf YouTube. Wie Ihr normaler 7-Jähriger liebt Ryan es, mit Spielzeug zu spielen; er liebt Züge, er mag unter anderem Disney-Figuren. Was ihn zum Star macht, ist, dass er, wenn er mit seinem Spielzeug spielt, dies vor einer Kamera tut und das Video in seinen Kanal hochgeladen wird.

Seit dem Start seiner Ryan Toysreview im März 2015 hat er 17,3 Millionen Anhänger und fast 26 Milliarden Ansichten. Er zählt zu den beliebtesten Online-Beeinflussern. Das bedeutet, dass er viele Spielsachen zum Spielen bekommt und auch Geld verdient. Im Jahr 2018 war er der höchstbezahlte YouTube-Star und verdiente 22 Millionen Dollar.

14. 90% der YouTube-Nutzer sind zwischen 18 und 44 Jahre alt

Top 10 YouTube User Statistics Marketers Must Know

Diese Altersgruppe ist mit der Nutzung von YouTube vertrauter, da sie Telefone besitzt, ein Medium, das dem Zugang zur sozialen Plattform vorgezogen wird. Für diese Generation von YouTube-Benutzern haben die Videos im Vergleich zu jedem Fernsehsender eine große Reichweite.

Diese junge Altersgruppe liebt YouTube, da sie sich in einem Alter befindet, in dem das Lernen neuer Dinge sie begeistert. Um genau zu sein, beziehen sich zwei Drittel der Tausendjährigen auf YouTube, da sie für fast alles, was sie lernen möchten, “wie man” Videoinhalte erhalten können. Die Verwendung von YouTube zeigt, dass visuelle Inhalte für diese Altersgruppe eine bevorzugte Wahl sind.

15.8 von 10 Vermarktern würden sich für die Nutzung von YouTube entscheiden

YouTube ist aufgrund seiner Reichweite zu einer sehr beliebten Marketing-Plattform unter Vermarktern geworden. 78 %, d. h. 8 von 10 Vermarktern, halten YouTube aufgrund seiner Anzeigenpopularität für sehr effektiv im Marketing. Tatsächlich erhalten YouTube-Anzeigen 62% Aufmerksamkeit im Vergleich zu 45% Fernsehwerbung.

Mit dieser Zahl im Hinterkopf müssen die Vermarkter ihre Marketingstrategien planen und die Marketingbudgets deutlich erhöhen. Es ist eine gute Investition als Vermarkter, da Sie sich der Zuschauerzahlen sicher sind. Aber es wird alles von Ihnen abhängen, ob Sie überzeugende Inhalte erstellen, die Ansichten in echte Verkäufe umwandeln. 

16. 90% entdecken neue Produkte und Marken über YouTube

Wenn Sie an ein großartiges Marketinginstrument denken, denken Sie an Video. Die Leute werden vergessen, was Sie gesagt haben, aber sie werden sich daran erinnern, was sie gesehen haben. 90% der YouTube-Benutzer entdecken und lernen neue Produkte über die Plattform kennen. Es wird sich vielleicht nicht so schnell in echten Verkäufen niederschlagen, wie Sie sich als Vermarkter wünschen würden, aber das wird Ihnen helfen, das Produkt bekannt zu machen.

Da die Plattform recht konkurrenzfähig ist, sollten Sie so kreativ wie möglich sein und Inhalte erstellen, die die Vorteile Ihrer Produkte zeigen, und genießen Sie die Exposition, die Sie durch die Ansichten erhalten. Je kreativer Ihre Inhalte sind, desto größer ist die Chance, dass Ihr Publikum süchtig und neugierig auf mehr wird und am Ende Ihren Stil liebt. Achten Sie immer darauf, dass die von Ihnen erstellten Videos Ihre Zuschauer zum Handeln veranlassen.

Seit einigen Jahren ist YouTube führend in der Unterhaltung. Dies scheint sich nicht zu ändern und hat sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt, um sich an der Spitze der beliebtesten Unterhaltungsplattform zu positionieren. Wir haben eine Reihe von Fakten erörtert, die sowohl Spaß machen als auch überzeugend sind, damit Sie einen neuen Blick auf YouTube werfen können. Wo, sollten Sie es nicht nur als eine unterhaltsame soziale Plattform betrachten, sondern als eine Website, die mehr Möglichkeiten bietet; wo Sie frei Wissen austauschen und sogar Geld verdienen können.

Empfohlen