Du hast einen YouTube-Kanal und eine Website zu pflegen? Verknüpfe sie miteinander. Was hat das für einen Vorteil? Es wird einmal einfach, beide gleichzeitig zu verwalten. Vielleicht denkst du auch schon darüber nach, wenn du einen YouTube-Kanal hast, der nur dazu dient, deine Website zu bewerben. Wie kannst du also Videos auf deiner Website verlinken oder einbetten? Wo ist der YouTube Embed Code in deinen Videos? Im Folgenden werden wir all diese Themen behandeln. Lies also weiter, um die notwendigen Schritte zu erfahren.

>

Solltest du Videos auf deiner Seite verlinken oder sie einbetten?

Bevor du dich fragst, wo ist der YouTube Einbettungscode, musst du wissen, ob du Videos auf deiner Seite verlinken oder einbetten solltest. Denn das ist die technischste Frage, die dir begegnen wird, sobald du die Seite mit deinem Kanal verknüpfst. Was ist das Beste? Ist es besser, den Link zu deinem Video in den Artikel einzufügen oder nur das Video selbst einzubetten? Was bevorzugen die Besucher, wenn sie eine Website besuchen? Wir würden sagen, dass das Einbetten eines Videos besser ist als der Link. Schauen wir uns an, warum wir das sagen.

       I.  Verbessert SEO für deine Website:

Das Einbinden eines Videos verbessert das Seitenranking und dein Artikel kann auf der ersten Seite der Suchmaschine landen. Das liegt daran, dass Videoinhalte bei den Internetnutzern sehr beliebt sind. Sie ziehen es vor, sie anzusehen, anstatt darüber zu lesen. Manche Leute suchen ihre Suchanfrage auch im Video-Tab der Suchmaschine. Das eingebettete Video kann dafür sorgen, dass deine Seite auch in diesem Tab erscheint, die sonst von den Ergebnissen ausgeschlossen wäre.

      II.  Erhöht die auf der Seite verbrachte Zeit:

Das Anschauen eines Videos braucht mehr Zeit als das überfliegende Lesen. Wenn du also das Video in deinen Artikel einbettest, werden Besucher es sich höchstwahrscheinlich ansehen und dadurch die durchschnittliche Verweildauer auf der Website erhöhen. Wie kann dir das helfen? Du kennst vielleicht schon die Kriterien, nach denen Google die Suchergebnisse einstuft, aber die durchschnittliche Verweildauer der Besucher ist eines der wichtigsten.

    III.  Verbessert die Markenidentität:

Deine Videos enthalten das Logo deiner Marke. Wenn du sie in die Webseitenartikel einbettest, erkennen mehr Menschen dein Label und werden sich deine Videos wahrscheinlich öfter ansehen, da sie deine Marke besser kennen und ihr mehr vertrauen.

Wie bettet man das YouTube-Video ein? Wo ist der YouTube Embed Code?

Es ist wirklich einfach, ein YouTube-Video in die Webseite einzubetten, aber wo ist der YouTube Embed Code? Du kannst ihn ganz einfach in der Option Teilen finden. Allerdings musst du deinen Computer benutzen, um ein Video tatsächlich einzubetten. Folge einfach den Schritten und du bist startklar:

>
  • Öffne deinen YouTube-Kanal und gehe zu dem Video, das du einbetten willst
das Video, das du einbetten möchtest
Wo ist der YouTube Embed Code? 5
  • Klicke auf das Teilen-Symbol unter dem Video
Klicke auf das Share-Symbol unter dem Video
Wo ist der YouTube Embed Code? 6
  • Dort findest du eine Option zum Einbetten. Klicke auf die Einbettung
where is youtube embed code
Wo ist der YouTube Embed Code? 7
  • Ein Feld erscheint, das den gewünschten Embed Code enthält. Kopiere den Code von dort.
where is youtube embed code
Wo ist der YouTube Embed Code? 8
  • Füge den Code in den HTML-Code deiner Website ein.
  • Veröffentliche den Artikel nach der notwendigen Bearbeitung

Du musst nur darauf achten, dass du das Video selbst kennzeichnest, wenn es altersbeschränkt ist. Dadurch werden einige Funktionen eingeschränkt, aber unnötige Werbung wird nicht angezeigt.

Empfohlen