How to watch deleted YouTube videos

Wir alle haben uns YouTube-Videos angesehen, die uns sehr gut gefallen haben, und haben sie gespeichert oder zumindest die URL markiert, aber das nächste Mal, als wir es uns anschauen wollten, war das Video schon weg, was bedeutet, dass es gelöscht worden war und auf dem Bildschirm nur noch “Dieses Video ist nicht verfügbar” oder “Dieses Video wurde vom Benutzer entfernt” oder etwas Ähnliches zu sehen ist. Wenn dies geschieht, dann wie man gelöschte YouTube-Videos wieder ansehen kann.

Wenn Sie einen dieser Vorfälle auf Ihrem Bildschirm sehen, ist dies ein Hinweis darauf, dass das Video entweder vom Eigentümer entfernt wurde oder YouTube es entfernt hat, weil es gegen die Richtlinien der Community verstoßen hat, die auf der Video-Streaming-Site festgelegt sind. Was auch immer der Grund dafür ist, solange Sie den Link zu diesem Video erhalten haben, können Sie es immer noch ansehen und erneut ansehen. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, diese gute Nachricht zu genießen, indem er Ihnen zeigt, wie Sie gelöschte YouTube-Videos ansehen können.

YouTube ist eine Streaming-Plattform, die sich im Besitz von Google befindet. YouTube prahlt damit, dass täglich über fünfhundert Millionen Videos von verschiedenen Personen auf der ganzen Welt angesehen werden.

Gelöschte YouTube-Videos ansehen

Bis zu diesem Zeitpunkt wurde Ihnen klar gemacht, dass Sie die von YouTube heruntergenommenen Videos ansehen und wiederherstellen können. Um gelöschte YouTube-Videos wiederherzustellen, stehen zahlreiche Tools zur Verfügung, die verwendet werden können. Einige davon umfassen das Auffinden von Videos, die aufgrund von Backups gelöscht wurden, während einige andere Tools Links (die Links der gelöschten Videos) enthalten, mit denen Sie sich die gelöschten Videos ansehen können. Beginnen wir damit, herauszufinden, wie gelöschte YouTube-Videos angesehen werden können.

Wie man gelöschte YouTube-Videos anschaut

Es ist verständlich, wie frustrierend es wird, wenn wir aus irgendwelchen Gründen nicht auf die Videos zugreifen können, die uns gefielen und die wir geliebt haben, aber jetzt nicht mehr. Die Zeiten der Frustrationen sind vorbei, zumindest im Falle von gelöschten YouTube-Videos. In diesem Artikel werden die Methoden erläutert, mit denen Sie gelöschte YouTube-Videos wiederherstellen können.

1 Ansehen gelöschter YouTube-Videos über den Link

Internet Archive Wayback gilt als eine der effizientesten Möglichkeiten, auf gelöschte YouTube-Videos zuzugreifen. Mit einfachen Worten: Archive Wayback Machine ist das digitale Archiv zum World Wide Web und wird verwendet, um Zugang zu den vollständigen Informationen der im Internet vorhandenen oder hochgeladenen Daten zu erhalten. Um das Internet zu durchsuchen und öffentlich zugängliche Webseiten herunterzuladen, verwendet Archive Wayback Machine fortschrittliche Algorithmen, die genau wie Google funktionieren.

Über diese Website erhalten Sie freien Zugang zu unbegrenzten Filmen, Websites, Software und vielem mehr. Wenn Sie kein Video auf YouTube finden können, das sich zuvor dort befand, ist diese Website der effizienteste Weg, die verlorenen Videos wiederzufinden. Was werden Sie nun benötigen, um Ihr Ziel zu erreichen? Nur einen Link zu dem Video, das Sie zu finden versuchen. Sie müssen nur ein paar einfache Schritte befolgen.

  • Gehen Sie zu YouTube.com in Ihrem Webbrowser.
  • Jetzt müssen Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden.
  • Gehen Sie jetzt zu Archive.org, indem Sie eine neue Registerkarte öffnen.
  • Fügen Sie auf der Internet-Archivseite die URL des/der Videos, das/die YouTube entfernt hat, in das Suchfeld ein.
  • Da Archive Wayback alle im Internet vorhandenen Daten aufzeichnet, sucht es nun nach einer Kopie des Videos, dessen URL Sie eingegeben haben, aus den erfassten Daten.
  • In den Suchergebnissen würden Sie nun einige verwandte Ergebnisse sehen, die mit dem gesuchten Video in Verbindung stehen, das jetzt gelöscht wird.
  • Sie können die Videos mit ihren jeweiligen Upload-Daten hier leicht finden.
  • Wenn Sie genau das Video gefunden haben, nach dem Sie gesucht haben, können Sie es wie gewohnt wiederherstellen, herunterladen und erneut ansehen.

#2 Using Backups to find Deleted YouTube Videos

#2 Using Backups to find Deleted YouTube Videos

Sie müssten sich niemals auf Internet Archive Wayback verlassen, um gelöschte YouTube-Videos anzusehen, wenn Sie YouTube-Videos gesichert hätten. Wenn Sie Ihre Videos sichern, hilft es Ihnen, schnell auf das gesuchte Video zuzugreifen.

Zur Sicherung Ihrer vorhandenen YouTube-Videos ist die Verwendung von Google Takeout die beste Option. Wenn Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden, klicken Sie dort auf die Option “Ein Archiv erstellen”. Wenn Sie auf diese Option klicken, wird auf der nächsten Seite eine Liste aller Google-Produkte angezeigt, deren Daten gesichert werden können und die mit Ihrem Konto verknüpft sind. Wählen Sie unter diesen Produkten nur YouTube aus. Scrollen Sie dann nach oben und klicken Sie auf die Option “Archiv erstellen”, wenn Sie mit der Auswahl von YouTube fertig sind. Takeout beginnt nun mit der Erstellung eines Archivs, das alle Dateien enthält.

containing all the files

Je nach Gesamtgröße und Anzahl der Dateien wird dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Um über den Abschluss der Archivierung benachrichtigt zu werden, können Sie die Option ‘E-Mail an mich senden, wenn fertig’ verwenden. Laden Sie nun das erstellte Archiv lokal herunter und stellen Sie sicher, dass es in Ihrem freigegebenen Google Drive-Ordner gespeichert oder danach kopiert wird, so dass es synchronisiert und in der Wolke gesichert wird.

3 Kontaktaufnahme mit dem YouTube-Support

Für den Fall, dass keine der Methoden funktioniert, um gelöschte YouTube-Videos wiederherzustellen, erweist sich die Möglichkeit, den YouTube-Support zu kontaktieren, immer als letzter Ausweg. Wenn Sie YouTube bitten möchten, das von Ihnen hochgeladene Video wiederherzustellen, müssen Sie eine E-Mail an diese Person weiterleiten. Wenn Ihr YouTube-Kanal mehr als 10.000 Aufrufe hat, können Sie den Support der Streaming-Site sehr leicht erreichen, und die Chancen stehen gut, dass Sie schneller gehört werden.

Schlussfolgerung

Diese Informationen helfen Ihnen, sich das mühsame Auffinden verlorener YouTube-Videos zu ersparen. Sie müssen sie aber trotzdem im Hinterkopf behalten, um Ihre YouTube-Daten auf Google Drive oder Google Takeout zu sichern, da unvorhergesehene Umstände jederzeit eintreten können. Sparen Sie sich also die Unannehmlichkeiten, die eine Sicherung Ihrer Daten mit sich bringt.

Empfohlen