Einführung

Das Thumbnail deines YouTube Videos ist genauso wichtig wie das Video selbst. Es wird bestimmen, wie viele Leute auf dein Video klicken, es ansehen, Likes oder Dislikes geben, deinen Kanal abonnieren, dein Video teilen und vieles mehr. Wenn du verwirrt bist, wie man ein Thumbnail auf YouTube erstellt, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für dich.

Wie man ein Vorschaubild auf YouTube erstellt

Ein Thumbnail auf YouTube zu erstellen ist ein lustiger und spannender Prozess. Hier sind einige Möglichkeiten, die du nutzen kannst, um Thumbnails zu erstellen:

  1. Verwende einen kostenlosen Online Thumbnail Maker für YouTube.
Use a free online thumbnail maker for YouTube

Es gibt mehrere kostenlose Online-Miniaturbilderstellungssoftwares wie Canva, FotoJet, Adobe Spark, Crello, etc. Sie haben verschiedene Vorlagen und fertige Designs, aus denen du wählen kannst, erstellen deine eigene Vorlage oder lassen sich von den Vorlagen inspirieren. Die Software-Tools sind sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet. Wenn du ein Anfänger bist und keine Kenntnisse über High-End-Design-Tools wie Adobe Illustrator oder Photoshop hast, dann mach dir keine Sorgen darüber, wie man ein Thumbnail auf YouTube erstellt. Diese Online-Softwares machen dir die Arbeit sehr leicht und du musst nicht einmal Erfahrung im Design haben, um ein Thumbnail mit einer dieser Softwares zu erstellen.

  • Lade ein eigenes Foto hoch oder wähle eines aus den vorgegebenen Vorlagen.
the given templates

Du bist nicht darauf beschränkt, nur ein Bild aus den vorgegebenen Vorlagen auszuwählen. Wenn du eines findest, das zu deinem Zweck passt, dann klicke es an; andernfalls kannst du auch eines von deinem Computer hochladen. Denke daran, dass das Thumbnail-Symbol viel dazu beiträgt, einen guten oder schlechten ersten Eindruck bei den Zuschauern zu hinterlassen. Es wird auch bestimmen, ob die Zuschauer auf dein Video klicken, nachdem sie das Thumbnail gesehen haben oder nicht. Oftmals passt das Thumbnail nicht zum Inhalt des Videos und niemand hat eine Sekunde Zeit, um auf dein Video zu klicken und zu prüfen, ob es relevant ist. Denke daher daran, worum es in dem Video geht und ob es auch deinen Kanal widerspiegelt oder nicht.

  • Mach dein Thumbnail optisch attraktiv.
thumbnail visually attractive

Sobald du dich entschieden hast, welches Bild du als Thumbnail für dein Video verwenden willst, kannst du es attraktiver gestalten, indem du Text, einen guten Hintergrund oder sogar Cliparts hinzufügst. Was auch immer du wählst, es sollte zum Inhalt des Videos passen. Achte darauf, dass du auch die Ästhetik des Thumbnails berücksichtigst. Wenn dein Thumbnail zum Beispiel hell mit hellen Farben ist, füge keinen Text in hellen Farben darüber ein, da er sonst nicht sichtbar ist. Du kannst ihn stattdessen auf einem dunkleren Hintergrund platzieren, um ihn aufzuwerten. Der Farbkontrast wird Betrachter anziehen; dies kann auch in umgekehrter Reihenfolge geschehen.

  • Lade dein Thumbnail herunter.


Sobald du dein Thumbnail fertiggestellt hast, klicke auf den Speichern-Button. Du wirst Exportoptionen sehen, aus denen du wählen kannst. Achte darauf, dass du dein Thumbnail richtig benennst und es im JPG- oder PNG-Format speicherst. Dies ist das empfohlene Dateiformat für YouTube-Thumbnails, da seine Auflösung der von YouTube entspricht. Einfacher ausgedrückt: Du musst die Größe des Thumbnails später nicht an die Größe von YouTube anpassen.

Nachdem du diese Schritte durchlaufen hast, hoffen wir, dass du dir keine Sorgen mehr darüber machst, wie du ein Thumbnail auf YouTube erstellen kannst. Viel Spaß beim Gestalten!

Empfohlen