Das Löschen deines YouTube-Verlaufs ist ganz einfach zu bewerkstelligen. Wir geben dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an die Hand, mit der du den Such- oder Beobachtungsverlauf auf YouTube löschen kannst. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du den YouTube-Verlauf auf deinem Handy und PC löschen kannst.

Benutzung eines Smartphones (Android/iOS)

Schritt 1              

Starte deine YouTube-Anwendung.

Starte deine YouTube Anwendung
Wie man den YouTube-Verlauf löscht 5

Schritt 2              

Um den Verlauf zu löschen, musst du dich in dein Konto einloggen. Nachdem du deine E-Mail und dein Passwort eingegeben hast, wird dir eine Liste aller Suchen und der Videos, die du dir angesehen hast, angezeigt.

Schritt 3             

Klicke auf das Profilbild deines Kanals, das in der oberen rechten Ecke des Bildschirms angezeigt wird.

Klicke auf das Profilbild deines Kanals
Wie man den YouTube-Verlauf löscht 6

Schritt 4              

Nachdem du auf das Profilbild getippt hast, wird dir eine umfangreiche Liste von Optionen angezeigt, aus der du wählen kannst. Tippe auf “Einstellungen”, was dir eine Liste mit weiteren Optionen anzeigt. Scrolle von hier aus nach unten und tippe auf “Watch History löschen”. Diese Option wird unter “Verlauf und Datenschutz” angezeigt. Wenn du die Option “Watch History löschen” nicht sehen kannst, klicke auf “History and Privacy” und es werden die restlichen Optionen angezeigt.

Geschichte und Datenschutz
Wie man den YouTube-Verlauf löscht 7

Schritt 5              

Die Option “Suchverlauf löschen” befindet sich direkt unter “Wachverlauf löschen”. Wenn du ein Android-Telefon verwendest, erscheint eine Abfrage, ob du den Verlauf löschen willst. Wenn du auf “OK” klickst, wird die Aktion bestätigt und YouTube löscht deinen Suchverlauf sofort.

Clear Watch History
Wie man den YouTube-Verlauf löscht 8

Wenn du all diese Aktionen bestätigst, werden die Such- und Beobachtungshistorie von deinem Handy gelöscht und du beginnst wieder mit einer weißen Weste.

Benutzung deines Desktops (PC/Mac)

Schritt 1              

Du musst über eine beliebige Browseranwendung auf youtube.com gehen. Wenn du eingeloggt bist, wird die YouTube-Startseite mit all deinen relevanten Empfehlungen angezeigt. Wenn du nicht in deinem YouTube-Konto eingeloggt bist, wird oben rechts auf dem Bildschirm eine Anmeldemöglichkeit angezeigt. Klicke darauf und gib deine E-Mail-Adresse und dein Passwort ein. Nach dem Einloggen zeigt dir YouTube Empfehlungen, die auf deinen letzten Suchen und angesehenen Videos basieren.

Schritt 2              

Im nächsten Schritt klickst du auf die Option “Verlauf”. Diese Option befindet sich praktischerweise auf der linken Seite des Bildschirms, neben der Liste der empfohlenen Videos.

Schritt 3              

Klickst du auf den Verlauf, werden dir auf der linken Seite alle deine zuletzt angesehenen Videos angezeigt. Die Option zum Löschen des Suchverlaufs wird auf der rechten Seite angezeigt. Wenn du auf “Alle Suchverläufe löschen” klickst, wird der Suchverlauf aller Videos, die du von diesem E-Mail-Konto aus angesehen hast, sofort gelöscht.

Schritt 4             

Nun löschst du den Suchverlauf. Dazu musst du auf die runde Schaltfläche klicken, die sich unter “Suchverlauf” befindet. Nachdem du auf die Schaltfläche geklickt hast, wirst du aufgefordert, zu bestätigen, dass du den gesamten Suchverlauf dieses Kontos löschen möchtest. Wenn du auf “Ja” tippst, wird dein YouTube-Verlauf erfolgreich gelöscht.

Nun, da du weißt, wie du den YouTube-Verlauf sowohl auf Smartphones als auch auf Desktop-Geräten löschen kannst, sind wir zuversichtlich, dass du in Zukunft keine Probleme mehr damit haben wirst.

Empfohlen