YouTube ist eine großartige Plattform, um dein Produkt, deine Marke oder deine Dienstleistung vorzustellen. Du kannst ein breites Publikum aus der ganzen Welt erreichen. YouTube ermutigt seine Nutzerinnen und Nutzer, qualitativ hochwertige Videos zu posten und passende Bilder für dein Profil und deinen Kanalhintergrund auszuwählen. Bilder haben einen großen Einfluss auf unsere Gedanken. Die Wahl des richtigen Bildes kann einen guten oder schlechten ersten Eindruck von deinem Kanal vermitteln. Das wird dir helfen, mehr Follower zu bekommen oder zu verlieren, wenn sie denken, dass dein Kanal ein Fake oder Betrug ist. Sehen wir uns an, wie man Bilder auf YouTube postet.

Wie man Bilder auf YouTube postet

Wie man Bilder auf YouTube einstellt
Wie man Bilder auf YouTube veröffentlicht 4

Du kannst Bilder hochladen, um daraus eine Diashow zu machen und sie auf YouTube zu teilen. Die meisten Menschen wissen nicht, dass YouTube nicht nur für Videos da ist. Du kannst auch Bilder-Diashows hochladen und sie mit der Community teilen. Eine interessante Funktion für Fotos ist, dass du die Diashow auf YouTube erstellen und direkt hochladen kannst. Du musst keine zusätzliche Software verwenden, um die Diashow erst zu erstellen und dann hochzuladen. Das spart Zeit und der Prozess ist schnell und effizient.

Folge den folgenden Schritten, um zu sehen, wie du Bilder auf YouTube hochlädst:

  • Öffne YouTube in deinem Webbrowser.
Öffne YouTube in deinem Webbrowser
Wie man Bilder auf YouTube veröffentlicht 5
  • Logge dich in dein YouTube-Konto ein, wenn du noch nicht eingeloggt bist.
  • Dann siehst du eine Schaltfläche mit der Aufschrift “Hochladen”. Klicke ihn an.
Du siehst einen Button mit der Aufschrift
Wie man Bilder auf YouTube veröffentlicht 6
  • Auf der rechten Seite wird ein Menü mit verschiedenen Optionen angezeigt. Eine Option trägt den Titel “Foto-Diashow”. Wenn du auf diese Schaltfläche klickst, kannst du die Diashow erstellen.
  • Du kannst auswählen, welche Fotos du in die Diashow einfügen möchtest. Du kannst Fotos von deinem Laufwerk, deinem G+ Konto oder Google Drive auswählen oder sogar Fotos aus dem Internet herunterladen. Es hängt alles davon ab, wie kreativ du bist und wie du die Diashow gestaltest. Wenn du Bilder von deinem Desktop auswählst, dann wähle die Bilder aus, die du hinzufügen möchtest. Dann klickst du auf “Hochladen”.
  • Wenn du mit den ausgewählten Bildern zufrieden bist, gehst du unten auf der Seite auf die Schaltfläche “Weiter”.
  • Danach gibt dir YouTube die Möglichkeit, weitere Funktionen hinzuzufügen, um die Diashow attraktiver zu gestalten und sie ästhetisch ansprechend zu machen. Das ist ein lustiger Schritt, bei dem du Soundtracks, Dia-Animationen und Übergänge einbauen kannst. Du kannst die Dauer für jedes Dia festlegen und entscheiden, wie lange jedes Dia angezeigt wird. Die Folienübergänge machen die Diashow eingängiger und vermitteln dem Nutzer einen guten Eindruck. Einige Titel werden als Vorschläge von YouTube angezeigt, die du der Diashow hinzufügen kannst.
  • Wenn du alle Funktionen hinzugefügt hast, kannst du die Diashow schließlich hochladen. Du kannst die Sichtbarkeit entweder als öffentlich oder privat einstellen. Du kannst die Einstellungen für deine Diashow in den Privatsphäre-Einstellungen ändern. Wenn du weitere Fotos hinzufügen, die Tonspur ändern, Diaeffekte ändern usw. möchtest, musst du den “Video Manager” öffnen.

Und damit sind die Grundlagen für das Einstellen von Bildern auf YouTube so gut wie erledigt. Du hast gesehen, dass es sehr einfach ist, Bilder auf YouTube zu posten.

Empfohlen