Introduction

Viele YouTuber haben das Erstellen von Videos zu ihrem Beruf gemacht. Ab sofort kannst du tatsächlich von deiner Arbeit auf YouTube leben. Da die Plattform nicht auf Leute beschränkt ist, die professionelle Videofilmer sind, kann jeder versuchen, dort etwas Geld zu verdienen. Das ist auch eine gute Option, wenn du ein Geschäftsinhaber bist und dein Produkt bei deiner Zielgruppe bewerben möchtest. Alles was du tun musst, ist zu lernen, wie man auf YouTube bezahlt wird.

Das Tolle an YouTube ist, dass es nicht viele kreative Einschränkungen gibt, da du technisch gesehen selbstständig bist. Du musst interessante und ansprechende Inhalte erstellen, damit mehr Leute auf deinen Kanal aufmerksam werden. Wenn du nicht weiterkommst und nicht weißt, wo genau du anfangen sollst, zeigen wir dir einige Strategien, die deinem YouTube-Kanal zum Durchbruch verhelfen werden.

Wie du auf YouTube bezahlt wirst

1. Ein AdSense-Konto einrichten

Bezahlt werden auf YouTube
Wie man auf YouTube bezahlt wird 4

Ein AdSense-Konto zu haben, bietet dir eine Plattform, auf der du alle Zahlungen von YouTube empfangen und speichern kannst. Sobald du dein AdSense-Konto mit deinem YouTube-Konto verknüpft hast, kannst du dir die monatlichen Einnahmen für jedes Video gutschreiben lassen. Sobald dein AdSense-Konto $100 an Einnahmen angesammelt hat, wird Google die Zahlung auf dein Bankkonto überweisen.

Nach verschiedenen Quellen können YouTuber mit AdSense etwa $0,01 bis $0,03 pro View verdienen – bei einem Durchschnitt von $0,18 pro View. Das hängt aber auch von einigen Faktoren ab, wie:

  • Anzahl der Aufrufe deines Videos
  • Anzahl der Klicks, die jede Anzeige erhält
  • Typ und Qualität der Anzeige

Du kannst auch Einnahmen von mehreren YouTube-Kanälen unter einem AdSense-Konto erhalten!

2. Affiliate Deals annehmen und deren Produkte bewerten

Affiliate Deals annehmen und deren Produkte bewerten
Wie man auf YouTube bezahlt wird 5

Sponsorships sind meist rar und selten. Sie sind in der Regel Leuten vorbehalten, die einen sehr umfangreichen und gut etablierten Abonnentenstamm haben. Mach dir aber keine Sorgen, denn du kannst dich immer noch als Affiliate bei der Marke anmelden und dich dafür entscheiden, Provisionen zu verdienen, indem du ihre Produkte bei deinem Publikum rezensierst. Ein Affiliate zu werden hat nicht viele Anforderungen und ist der einfachste Weg, wenn du wissen willst, wie du auf YouTube bezahlt werden kannst. Eine Sache, die du im Hinterkopf behalten solltest, während du die Produkte rezensierst, ist, dass du komplett transparent mit deinem Publikum bist, damit du ihr Vertrauen nicht verlierst.

3. Mache gezielte Inhalte

Wenn du deine Reichweite eingrenzt und Inhalte nur für diese Zielgruppe erstellst, kannst du eine bessere Strategie finden. Wenn du zum Beispiel einen Bewertungskanal für Schuhe erstellst, beschränke den Kanal nur auf Bewertungen von Schuhen. Das wird Marken helfen, dich in Zukunft zu kontaktieren und zu bezahlten Auftritten führen.

4. Getting Sponsored

Getting Sponsored
Wie man auf YouTube bezahlt wird 6

Ein Markensponsoring zu bekommen, ist wohl die lukrativste Form der Bezahlung auf YouTube. Diese Art von Marketingstrategie ist als Influencer Marketing bekannt, bei der ein Unternehmen den Ersteller dafür bezahlt, dass er sein Produkt oder seine Dienstleistung in seinem Video bewirbt. Viele YouTuber, die eine hohe Fangemeinde haben, werden dies tun; allerdings sind sie durch die YouTube-Richtlinien verpflichtet, offenzulegen, ob sie tatsächlich einen gesponserten Beitrag machen.

5. Selling to Your Audience

Viele YouTube-Partner haben die Möglichkeit, bis zu 12 Artikel an ihre Zuschauer zu verkaufen. Alles, was sie tun müssen, ist, die Funktion in ihrem Account zu aktivieren. Um diese Möglichkeit zu nutzen, musst du ein YouTube-Partner sein. Du musst mindestens 1000 Abonnenten und 4000 Sehstunden haben, und das alles in den letzten 12 Monaten. Sobald du in ihr Programm passt, kannst du ganz einfach für den Verkauf von Merchandise an deine Fans bezahlt werden.

Schlussfolgerung

Alle Methoden, die wir in unserem Artikel erwähnt haben, sind erprobt und getestet, also sei dir sicher, dass du mit jeder von ihnen gutes Geld verdienen kannst. Wenn du erst einmal weißt, wie du auf YouTube Geld verdienen kannst, musst du nur noch konsequent in deinen Bemühungen sein.

Empfohlen