Die meisten Handy-Nutzer haben keine Ahnung, wie sie ein Banner auf YouTube erstellen oder hochladen können. Manche wissen nicht einmal, dass man es hochladen kann. Warum eigentlich? Weil die Funktion für Telefone nicht verfügbar ist. Wenn du also von den Bannern erfahren hast, verschwende keine Sekunde mehr, um einen für deinen Kanal zu erstellen. Deine Identität muss klar und einzigartig auf YouTube sein, um dich von anderen Creators mit ähnlichen Kanalthemen zu unterscheiden. Wie erstelle ich ein YouTube-Banner speziell für deinen Kanal? Lass uns gleich daran arbeiten.

>

Wie erstelle ich einen YouTube-Banner?

Ein YouTube-Banner ist, im Gegensatz zu anderen Plattformen, eine knifflige Angelegenheit. Es hat einige Vorgaben, die nicht einfach zu erfüllen sind. Du musst ein Banner erstellen, das genau passt und korrekt hochgeladen wird. Lerne wie du ein YouTube-Banner passend für dich machst.

Folge den YouTube Spezifikationen für Banner:

YouTube hat die folgenden Kriterien für Banner festgelegt:

  • Abmessungen für den Upload: 2048×1152 Pixel
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • Sicherer Bereich:  1235×338 Pixel (Sichtbar auf Handys. Empfohlen zum Hinzufügen von Text und Logos, damit sie auf allen Geräten sichtbar sind)
  • Dateigröße:  Max. 6 MB
  • Dateiformat: JPEG, PNG, GIF, und BMP

Wenn dein Banner eine dieser Spezifikationen nicht erfüllt, kann es sein, dass es entweder von YouTube abgelehnt oder automatisch ungünstig beschnitten wird. Achte also darauf, dass du innerhalb des Bereichs bleibst.

Make Your Template:

Es ist empfehlenswert, ein Banner zu erstellen, das einzigartig für dich ist, anstatt es wahllos aus dem Web herunterzuladen. Du kannst dafür alle kostenlosen YouTube-Banner-Maker-Websites oder Apps verwenden. Sie bieten dir die Möglichkeit, aus einigen bereits existierenden Vorlagen auszuwählen und diese zu bearbeiten, oder du kannst auch deine eigenen erstellen. Erstelle anhand deiner Ästhetik eine Vorlage, die zu deinem Thema passt und deinen Kanal am besten repräsentiert.

Lade dein Banner auf YouTube hoch:

Nun ist das der kniffligste Teil. Wenn du einen Bannermaker benutzt hast, dann ist die Größe kein Problem. Achte aber darauf, dass du beim Erstellen des Banners Text oder Logos im sicheren Bereich einfügst. Die Upload-Option für Banner ist für alle Geräte verfügbar, d.h. für Desktops, Androiden und iPhones.

Lade dein Banner auf YouTube hoch

Wie lade ich ein Banner auf dem Desktop hoch?

Vom PC aus loggst du dich einfach in deinen YouTube-Account ein und beginnst mit dem Prozess.

  • Klicke auf dein Thumbnail und gehe zum YouTube Studio
So lädst du Banner auf dem Desktop hoch
  • Klicke im Hauptmenü auf die Option ‘Anpassung’ und gehe zu ‘Branding’.’
Customization
  • Du wirst eine Upload-Option unter dem Abschnitt Bannerbild sehen. Nutze diese, um dein Banner hochzuladen
Nutze das, um dein Banner hochzuladen
  • Speichere die Änderungen, um den Upload abzuschließen

Wie kann man Banner auf mobilen Geräten hochladen?

iPhones und Androiden haben eine eigene Bedienmöglichkeit für YouTube. Lass uns mit dem Upload auf mobilen Geräten beginnen.

  • Öffne deine YouTube iPhone-, iPad- oder Android-App
  • Tippe auf dein Profilbild und gehe auf “Kanal bearbeiten”
  • Dein Bannerbild hat ein kleines Kamera-Icon in der Ecke. Tippe auf dieses Symbol auf der rechten Seite.
  • Nimm ein Foto mit der Kamera auf oder wähle ein Bild aus deiner Galerie.
  • Klicke auf “Speichern”, um den Upload abzuschließen

Tipps, um dein Banner besonders zu machen:

Du solltest dich strikt an die YouTube-Vorgaben für ein Banner halten, damit das Banner auf allen Geräten für deine Abonnenten und andere Nutzer sichtbar ist. Wenn du Text einbindest, solltest du ihn im sicheren Bereich halten. Es wird empfohlen, das Banner, das du erstellt hast, auf allen Geräten zu testen, bevor du es endgültig hochlädst. So bleibst du im sicheren Bereich, wenn du deinen Kanal später anpasst.

Angenommen, deine Dateigröße hat das Limit überschritten, kein Grund sich zu ärgern. Verkleinere sie einfach mit deinem Desktop-Fotoeditor oder einer App. Der Rest ist deiner Ästhetik und Hingabe zu deinem Kanal überlassen. Erstelle ein YouTube-Banner, das deine Sache definiert und als Identität für dich fungieren kann, zusammen mit einem wunderbaren YouTube-Intro.

Empfohlen