Introduction

Heutzutage wird es immer einfacher, online über verschiedene Plattformen Geld zu verdienen. Menschen, die Zugang zum Internet haben, können die verbesserte Erreichbarkeit der Welt nutzen. Eines ist sicher: YouTube-Stars scheinen eine Menge Geld zu verdienen. Innerhalb von ein paar Jahren können sie vom Tellerwäscher zum Millionär werden. Das bringt uns zu der Frage, wie man auf YouTube Geld verdienen kann? Dieser Artikel zeigt dir einige Möglichkeiten auf, wie du von dieser Plattform profitieren und dein Leben verbessern kannst.

>

Wie man auf YouTube Geld verdient

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man auf YouTube nur Geld verdienen kann, wenn man viele Abonnenten hat. Das ist jedoch nicht wahr. In Wirklichkeit gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, mit deinen Video-Uploads Geld zu verdienen. Das erste, was du tun musst, ist, deine Einstellungen zu ändern.

Wie man auf YouTube Geld verdient
Wie du auf YouTube Geld verdienst 5

YouTube wird dir nicht automatisch Geld geben. Du musst die Monetarisierung in deinem Account aktivieren. Sobald du deinen Kanal monetarisiert hast, kannst du Geld verdienen, je nachdem, wie sehr du dich mit deinem Publikum beschäftigst und auf welche Nische die Videos ausgerichtet sind.

Das erste, was du tun musst, ist herauszufinden, welches Publikum sich deine Videos am meisten ansieht. Auf diese Weise kannst du dich ausschließlich an sie wenden und mehr Aufrufe für deine Videos erzielen. Du kannst herausfinden, wer dein Zielpublikum ist, indem du dir die von YouTube zur Verfügung gestellten Metriken ansiehst. Wenn du siehst, welche Altersgruppen deine Videos anschauen, kannst du deine Videos entsprechend ihrer Vorlieben fesselnder und unterhaltsamer gestalten. Das Bild unten zeigt ein Beispiel dafür, wie du die Altersgruppe ermitteln kannst, die deine Videos am häufigsten ansieht.

Publikum sieht deine Videos
Wie du auf YouTube Geld verdienst 6

Monetarisiere deine Videos

Wenn du dich dafür interessierst, wie du auf YouTube Geld verdienen kannst, dann durch Werbung. Dafür musst du dem YouTube-Partnerprogramm beitreten.

Monetize Your Videos
Wie du auf YouTube Geld verdienst 7

Wenn du 1000 Abonnenten hast und deine Videos mindestens 4000 Mal angesehen wurden, kannst du dich für die Monetarisierung bewerben. Sobald du allen Bedingungen zugestimmt hast, ist es wichtig, dass du ein AdSense-Konto erstellst. Es liegt an dir, in deinem Video 10, 15 oder 30 Sekunden lang Anzeigen einzufügen. Der Zuschauer muss die Anzeige sehen oder anklicken, damit du Geld verdienen kannst.

Eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen, ist die Teilnahme an einem Programm namens YouTube Premium. Bei diesem Programm handelt es sich um ein Mitgliedschaftsprogramm, für das du bezahlen musst. Der Hauptvorteil dieses Programms ist, dass du keine Werbung zwischen deinen Videos einfügen musst. Auf diese Weise verdienst du Geld entsprechend der Anzahl der Personen, die deine Videos ansehen. Die einzigen, die deine Videos sehen können, sind jedoch die Mitglieder. Als YouTuber kannst du also sowohl mit deinem normalen Konto als auch mit dem YouTube Premium Programm Geld mit AdSense verdienen.

YouTube Premium Programm
Wie du auf YouTube Geld verdienst 8

Wenn du dich auf YouTube etabliert hast, kannst du deine eigenen Merchandise-Artikel wie Sweatshirts, Kapuzenpullis und Tassen herstellen und diese an deine Abonnenten verkaufen. Das ist ein gängiger Weg, dem viele Kreative nachgehen, da er sehr lukrativ ist. Deine treuen Fans werden es lieben, dich zu unterstützen und alles kaufen, was du herausbringst.

Empfohlen