Es ist wichtig zu wissen, dass Kinder auf Youtube sicher sind. Du und ich als Erwachsene wissen vielleicht, wie man bestimmten Videos auf Youtube ausweicht und auch einige der ineffizienten melden kann, aber es ist wichtig, die Gewissheit zu haben, dass unsere Kinder im Internet, das oft trügerisch und dunkel ist, sicher sind. Wir haben COPPA auf Youtube exklusiv für Kinder kuratiert, da es das Bedürfnis der Stunde ist.

Was ist COPPA auf Youtube?

COPPA auf Youtube ist der Children’s Online Privacy Protection Act, der Kinder unter 13 Jahren schützt. Dies hat die Art und Weise verändert, wie Youtube mit Inhalten von Kindern umgeht und das hat Auswirkungen auf jeden Creator da draußen, der versucht, sein Geld zu verdienen. Unabhängig davon, ob der Content Creator Inhalte für Kinder erstellt oder nicht, ist dies anwendbar. Dies hat einen großen Einfluss auf die Art und Weise, wie Videos hochgeladen werden, wie sie verwaltet und monetarisiert werden.

COPPA auf Youtube

Wie wählt man das Publikum auf Youtube aus?

Alle digitalen Plattformen dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis der Erziehungsberechtigten keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln. Youtube hat es zur Pflicht gemacht, alle Videos daraufhin zu überprüfen, ob sie kindgerecht sind oder nicht. Wenn du dich nicht daran hältst, drohen dir hohe Geldstrafen. Wenn du dich nicht daran hältst und es als für Kinder bestimmt kennzeichnest, wird Youtube deine Zielgruppe für dich festlegen.

Du kannst dein Zielpublikum für alle deine bisherigen Uploads festlegen, indem du auf Youtube auf den Reiter “Videos” gehst und unter “Publikum” das entsprechende Publikum auswählst. Jedes Mal, wenn du ein neues Video hochlädst, wirst du gefragt, welche Art von Publikum du für die Interaktion mit COPPA auf Youtube auswählst. Es gibt auch eine andere Möglichkeit, diese Änderung vorzunehmen. Du kannst zu ‘Einstellungen’ gehen und dann auf den Reiter ‘Kanal’ klicken und ‘Erweiterte Einstellungen’ auswählen und dann die beste Option wählen, die deinen Zielen entspricht. Die Auswahl gilt für alle deine älteren Videos und auch für neue Videos.

Wie überlege ich, ob die Videos kinderbezogen sind oder nicht?

Um diese Frage zu beantworten, musst du die folgende Liste von Fragen berücksichtigen:

  • Was ist der primäre Fokus des Videos?
  • Sind Kinder deine Zielgruppe?
  • Enthält das Video irgendetwas wie Spielzeug, Charaktere oder Zeichentrickfilme, die von Kindern angeschaut werden können?
  • Ist die verwendete Sprache kindgerecht?
  • Ist der Inhalt des Videos auf Kinder ausgerichtet mit Reimen, Liedern oder Gedichten?

Was passiert, wenn die Videos kinderspezifisch sind?

Wenn dein Kanal kinderspezifische Inhalte hat, wird Youtube eine Reihe von Einschränkungen auf deiner Seite vornehmen, wie z.B. die Begrenzung von Kommentaren, Stories, Benachrichtigungsglocke, Community-Seite und personalisierten Anzeigen. Das bedeutet, dass es zu einer Reduzierung deiner Youtube-Einnahmen führen wird. Das Brot und Butter vieler Menschen auf Youtube sind die Einnahmen, die sie aus den hochgeladenen Videos generieren. Nicht viele mögen diesen Ansatz, da er die verdienten Einnahmen schmälert.

Wenn du dich darauf spezialisiert hast, strukturierte und einzigartige Videos für Kinder zu erstellen, wird dich COPPA auf Youtube&nbspnicht unbedingt betreffen. Seitdem gezielte Werbung in Kinderinhalten beschnitten wird, hat dies für viel Gesprächsstoff in der virtuellen Welt gesorgt. Wenn ein Inhalt aufgrund von COPPA auf Youtube fälschlicherweise als Kinderinhalt gekennzeichnet wird, kann dies große Auswirkungen auf die auf der Plattform hochgeladenen Videos haben. Doch um den Machern den Rücken zu stärken. Youtube erlaubt es dem Ersteller, solche Entscheidungen zu überstimmen und wird die Entscheidung des Erstellers nicht anfechten. Dies ist also ein großer Seufzer der Erleichterung für alle Schöpfer.

COPPA auf Youtube

Youtube lebt von Aufrufzahlen daher ist es wichtig, die Einnahmen, die es generiert, zu strategisieren und zu monetarisieren. Manche Videos bekommen nicht sofort nach dem Hochladen Views, aber manche bekommen sofort Views. Versuche, die Videos über alle Social Media Plattformen zu promoten und den Link zu Youtube zu setzen, so kannst du sicherstellen, dass es mehr Views gibt.

Empfohlen