Ein Kanal auf YouTube bedeutet einfach eine Sammlung von Videos, die von verschiedenen Inhaltserstellern zusammengestellt wurden. Was bedeutet es, einen YouTube-Kanal zu abonnieren? Du wirst oft auf einen Kanal stoßen, dessen Videos du liebst und der bei jedem Upload mehr sehen möchte.

Das Abonnieren von YouTube-Kanälen bedeutet einfach, dass Sie mehr Inhalte von diesen speziellen Kanälen sehen möchten. Jedes neue Video, das von den Kanälen hochgeladen wird, erscheint in Ihrem Feed. YouTube sendet Ihnen auch E-Mails, wenn neue Inhalte in die Kanäle hochgeladen werden.

   So finden Sie Kanäle, die Sie abonnieren können

Es ist einfach, Kanäle zu finden, die man auf YouTube abonnieren kann. Am einfachsten ist es, nach Kategorien zu suchen. Auf diese Weise können Sie verschiedene Kanäle sehen, die in der von Ihnen gewählten Kategorie beliebt sind.

Die zweite Möglichkeit, Kanäle zu finden, die Sie abonnieren können, besteht darin, eine Suche nach Ihren Interessen auf der Plattform durchzuführen. Es gibt immer die Registerkarte Filter, die Ihnen hilft, Ihre Auswahl auf das Relevantere zu beschränken.

 Wie man einen Kanal abonniert

Mit einem YouTube-Konto abonnieren Sie in Sekundenschnelle einen YouTube-Kanal. Gehen Sie auf die Seite des Kanals, den Sie abonnieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Abonnieren oben im Kanal. YouTube abonniert Sie sofort für die einzelnen Kanäle und bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Lieblingskanäle des Kanals zu abonnieren.

So abonnieren Sie einen YouTube-Kanal, wenn Sie noch nicht bei Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind:

  • Klicken Sie auf der YouTube-Website oben rechts auf Ihrem Bildschirm auf die Anmeldung.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Suchleiste zu verwenden, um den Kanal zu erhalten oder manuell nach ihm zu suchen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Abonnieren, sobald Sie den Kanal gefunden haben. Die Anmeldeschaltfläche befindet sich auf der rechten Seite des Bildschirms oben in der Nähe.

 Anzeigen Ihrer abonnierten Inhalte

Die Liste der Kanäle, die Sie abonniert haben, wird in der Regel auf der Startseite angezeigt. Wenn Sie auf die Registerkarte Mein Abonnement klicken, wird eine Liste der letzten Uploads anderer Aktivitäten aus den Kanälen angezeigt, die Sie abonniert haben. Sie können auch auf jeden Kanal klicken, um die Liste der zuletzt aktualisierten Inhalte anzuzeigen.

 Wie man Abonnements verwaltet

Um Ihre Abonnements zu verwalten, müssen Sie zunächst die gesamte Liste der Kanäle anzeigen, für die Sie abonniert sind. Auf diese Weise können Sie entweder den Upload der Kanäle in Ihrem Feed sehen oder ihn als öffentliche Aktivität anzeigen. Sie können eine Wiedergabeliste erstellen oder eine Liste Ihrer Lieblingskanäle erstellen. Um das Beste aus Ihrem Kanal herauszuholen, stellen Sie YouTube so ein, dass es Ihnen jedes Mal eine E-Mail sendet, wenn Ihr Lieblingskanal hochgeladen wird.

 Wie Sie Ihre Youtube-Benachrichtigungen verwalten können

Die YouTube-Benachrichtigungen informieren Sie einfach darüber, wenn neue Videos auf die Kanäle hochgeladen wurden, die Sie abonniert haben. Sie können auch Benachrichtigungen von Ihren Lieblingskanälen erhalten.  Um die Benachrichtigungstaste stumm zu schalten, melden Sie sich bei YouTube an und klicken Sie auf das Profilbild oben auf dem Bildschirm, fahren Sie fort, indem Sie auf Einstellungen und dann auf Benachrichtigungen klicken. Schalten Sie die Benachrichtigungstaste aus.

YouTube gibt dir die Möglichkeit, die Art der Benachrichtigungen zu steuern, die du von ihnen erhalten möchtest und wie du es möchtest. Um die Art der zu empfangenden Benachrichtigungen auszuwählen, melden Sie sich bei Ihrem Youtube-Konto an und gehen Sie zu den Benachrichtigungseinstellungen. Sie werden mehrere Abschnitte auf der Seite sehen, die Sie durchlesen können, um die Art der Benachrichtigung zu sehen, die Sie bevorzugen, und darauf klicken.

Worin besteht der Unterschied zwischen Benachrichtigung und Abonnement-Feed?

Ihr Abonnement-Feed kann Ihnen die zuletzt hochgeladenen Videos aus Ihren Abonnements auf Ihrem Computer oder Smartphone anzeigen. 

Benachrichtigungen werden Sie benachrichtigen, wenn es neue Videos und Updates aus den Abonnements gibt. Die Benachrichtigungen werden in der Regel per E-Mail verschickt. YouTube personalisiert Ihre Benachrichtigungen, sobald Sie einen Kanal abonnieren.

Es ist einfach, alle Benachrichtigungen von den Kanälen zu erhalten, die Sie abonniert haben. Alles, was Sie tun müssen, ist auf das Glockensymbol unter dem Kanalbildschirm zu klicken, und es verwandelt sich sofort in eine klingelnde Glocke. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Sie akzeptiert haben, jedes Mal benachrichtigt zu werden, wenn der Kanal neue Inhalte hochlädt.

Wie man sich vom YouTube-Kanal abmeldet

Sie können sich jederzeit von einem Kanal abmelden, wenn Sie keine Updates mehr von ihm erhalten möchten. Klicken Sie auf der YouTube-Website auf die Schaltfläche zum Anmelden. Klicken Sie dann auf die Menütaste in der linken oberen Ecke des Bildschirms. Achten Sie auf die Schaltfläche Abonnement im Menüabschnitt. Der nächste Schritt besteht darin, einen Kanal auszuwählen, den Sie abmelden möchten. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie auf die Schaltfläche Abmelden auf dem Bildschirm klicken.

Welche Vorteile hat die Anmeldung beim YouTube-Kanal?

Das Abonnieren der YouTube-Kanäle Ihres Interesses ist eine einfache Möglichkeit, mit den Aktivitäten Ihrer Lieblings-Inhaltsgestalter Schritt zu halten. Du bekommst immer Benachrichtigungen über die neuesten Videos von deinen Lieblingskanälen, das bedeutet, dass du nicht mehr warten musst, bis die Nachrichten erscheinen. YouTube zeigt auch die neuesten Videos Ihrer Abonnements auf Ihrer Homepage an, um einen einfachen Zugriff zu ermöglichen.

 Können Sie YouTube ohne Gmail-Konto abonnieren?

Man benötigt ein Google-Konto, um sich bei YouTube anzumelden. Dies ist nicht dazu gedacht, dich zu erschrecken, wenn du kein Google-Mail-Konto hast! Es ist einfach, ein Gmail-Konto mit jeder anderen Mail zu erstellen, die Sie vielleicht haben.  Gehen Sie zu Google’s Anmeldung ohne die Gmail-Webseite und füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten eine Benachrichtigung mit Anweisungen, wie Sie YouTube ohne Gmail-Konto ansehen können.

 Schlussworte

Das Abonnieren von YouTube-Kanälen bedeutet nur, dass Sie mehr von deren Inhalten sehen können, sobald sie hochgeladen werden. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was Ihre Lieblings-YouTubers vorhaben. Wie oben erläutert, können Sie sich von einem Kanal abmelden, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie keine Inhalte mehr sehen möchten. Es ist nie ein Verbrechen!

Empfohlen