Ihr Benutzername auf Twitter wird zu Ihrem Twitter-Handle. Es ist keine Überraschung, dass es schwieriger denn je ist, an einen Twitter-Handle zu denken, da Twitter mehr als 288 Millionen Benutzer aus der ganzen Welt hat. Bei einer großen Anzahl von Kunden besteht eine vernünftige Möglichkeit, dass der von Ihnen benötigte Name bereits vergeben ist. Das kann wirklich irritierend sein!

Sie können verschiedene Gründe haben, Ihren Twitter-Handle zu ändern. Egal, ob Sie neu bei Twitter sind oder ob Sie einfach Lust haben, etwas zu ändern, Ihr Twitter-Griff ist eines der wichtigsten Dinge. Es zieht Zuschauer und Follower an, also müssen Sie sicherstellen, dass es eingängig und dennoch kreativ ist. Ein guter Twitter-Benutzername kann Ihnen auch dabei helfen, für Ihr Unternehmen zu werben und es Ihren Follower leicht machen, sich an Ihren Benutzernamen zu erinnern. Hier sind einige Tipps und Hacks, die Ihnen bei der Entscheidung für Ihren neuen Twitter-Handle und dessen Änderung helfen werden.

Hacks, um einen guten Twitter-Handle zu erhalten

Nachfolgend finden Sie einige Hacks, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr gewünschtes Handle bereits vergeben ist,

1.     Versuchen Sie, “THE” hinzuzufügen

Wenn Ihr gewünschtes Handle bereits vergeben ist, versuchen Sie, ‘THE’ vor Ihrem Benutzernamen hinzuzufügen. Zum Beispiel – @Themadgrace

2.     Versuchen Sie es mit “ICH BIN” oder “DIESES IST”.

Wenn Sie neu bei Twitter sind, dann ist dies die perfekte Möglichkeit, sich vorzustellen. Es passt auch angenehm zu fast allen Namen. Zum Beispiel – @ThisIsJohnsBlog oder @IamJohnGoldberg

3.     Versuchen Sie es mit “WE ARE”.

Dies ist eine recht beeindruckende Strategie für Firmen und Organisationen. Fügen Sie einfach “wir sind” vor Ihrem Gruppennamen hinzu. Zum Beispiel – @WeAreKING

4.     Versuchen Sie es mit Ihren Initialen

Versuchen Sie, Ihre Initialen hinzuzufügen, wenn jemand Ihren bevorzugten Griff hat. Sie können Initialen für Ihren Vor- und Mittelnamen oder einfach Ihren Mittelnamen verwenden. Wenn Sie das tun, werden Sie eine angenehme Zunahme Ihrer Twitter-Follower und Reichweite feststellen. Zum Beispiel – @Jlawrence

5.     Verwendung von “TEAM” in Ihrem Griff

Die Verwendung von ‘Team’ im Griff ist eine ganz andere Sache; sie hilft den Fans, sich mit der Marke zu verbinden. Zum Beispiel – @TeamNike

6.     Verwenden Sie Ihr Land, Ihre Stadt oder Ihren Standort

Indem Sie Ihr Gebiet einbeziehen, sagen Sie den Fans, wo Ihre Organisation zu finden ist, und machen es ihnen viel einfacher, Sie zu entdecken. Dies ist ein besonders kluger Gedanke, wenn es sich bei Ihrer Organisation um ein Unternehmen aus der Nachbarschaft handelt. Zum Beispiel – @EatatMonal

7.     Versuchen Sie es mit “ASK”.

Wenn Sie ‘ask’ vor Ihrem Benutzernamen hinzufügen, sieht das eingängig aus. Zum Beispiel – @AskLeeAron

Zu beachtende Punkte für einen perfekten Twitter-Benutzernamen

Wenn Sie ein Unternehmen führen, ist es für Sie sehr wichtig, einen Benutzernamen zu wählen, der Professionalität widerspiegelt und bei den Besuchern Ihres Profils einen guten Eindruck hinterlässt. Ein guter Benutzername macht es für Einzelpersonen einfach, Sie zu entdecken und in Beiträgen zu markieren. Im Folgenden finden Sie einige Punkte, die für einen guten Umgang mit Twitter zu beachten sind:

·        Verwenden Sie einen geeigneten Namen

Ihr Twitter-Name sollte zu Ihrem Namen oder dem Namen Ihrer Organisation passen. Außerdem sollte Ihr Benutzername in allen sozialen Medien, sei es Instagram oder Facebook, derselbe sein. Dadurch wird sichergestellt, dass die Leute Sie leicht nachschlagen können. Falls Ihr Twitter-Name etwas völlig anderes als Ihr tatsächlicher Name ist, könnte es für Einzelpersonen schwierig sein, Sie zu entdecken.

·        Zahlen nicht einbeziehen

Wenn ein Benutzername eine Nummer enthält, bedeutet dies normalerweise, dass es sich um ein Spam-Konto handelt. Eine Nummer sieht nicht gut aus und lässt den Namen merkwürdig erscheinen. Das Hinzufügen einer Nummer nach Ihrem Namen führt dazu, dass Ihr Profil seine Einzigartigkeit verliert, und es wird schwieriger, es zu entdecken.

Das bedeutet, dass bei der Suche nach Ihrem Namen auf Twitter die gleichnamigen Benutzer als erste in der Liste erscheinen. Nach all diesen Leuten werden sie die Namen mit Nummern entdecken oder Ihren Benutzernamen vielleicht gar nicht entdecken.

·        Je kürzer, desto besser

Ihr Twitter-Name sollte kurz sein. Je kürzer er ist, desto einfacher wäre es für jemanden, Sie in seinen Tweets anzugeben. Twitter beschränkt Sie darauf, Ihre Tweets auf eine Länge von 140 Zeichen zu beschränken. Wenn jemand einen Tweet schreibt und der Text das Limit überschreitet, besteht die Möglichkeit, dass er Ihren Namen oder einen Teil davon fallen lässt. Sie müssen Ihren Griff kurz machen, damit ihn jeder leicht verwenden kann.

·        Machen Sie es einzigartig

Mit Ihrem Benutzernamen kreativ zu sein, ist ein weiterer Ansatz, um Ihren Twitter-Handgriff hervorzuheben. Je einzigartiger Ihr Twitter-Name ist, desto einfacher wird es sein, ihn zu entdecken. Im Allgemeinen ist es am besten, den Namen Ihres Unternehmens als Twitter-Handle zu verwenden, denn das wäre einzigartig und niemand kann ihn kopieren.

·        Sie sollen sich erinnern   

Ihr Twitter-Name muss alles andere als schwer zu merken sein. Wann immer jemand etwas von Ihrer Website retweetet, müssen Sie ihn dazu drängen, Sie zu taggen. Dies wird Ihnen helfen, mehr Follower zu bekommen, und wird Ihnen ebenfalls beim Aufbau Ihrer Twitter-Community helfen. Wenn Ihr Name also leicht zu merken ist, wird es für die Leute einfacher sein, Sie zu markieren und in ihren Tweets zu erwähnen.

·        Aktiv sein

Sie sollten wissen, dass es fast 460 Tausend Menschen gibt, die sich täglich auf Twitter anmelden. Wenn Sie einen erstaunlichen Griff für sich selbst haben, müssen Sie dorthin kommen und ihn benutzen, bevor jemand anderes ihn benutzt.

Denken Sie bei der Auswahl Ihres Twitter-Namens an alle oben genannten Tipps und versuchen Sie, ihn so schnell wie möglich zu bekommen, bevor die besten Namen genommen werden.

Wie Sie Ihren Twitter-Handle aktualisieren

Sobald Sie sich entschieden haben, welchen Twitter-Handgriff Sie verwenden möchten, lassen Sie uns Ihnen erklären, wie Sie dies mit einem PC tun können:

  1. Sie müssen sich in Ihr Profil einloggen.
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü (das runde Symbol, auf dem Ihr Profilbild hochgeladen ist)
  3. Tippen Sie auf Einstellung und Privatsphäre.
  4. Es öffnet sich eine neue Seite, auf der Sie Ihre Kontoinformationen einsehen können. Dort finden Sie ein Feld für den Benutzernamen; ändern Sie Ihr Handle, indem Sie auf das Feld tippen. Wenn es eine grüne Farbe zeigt, bedeutet dies, dass Ihr Griff verfügbar und bereit ist, gespeichert zu werden.
  5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Option Speichern.

Wenn Sie nun Twitter von einer mobilen Anwendung aus nutzen, folgen Sie den folgenden Schritten:

  1. Öffnen Sie Ihre Anwendung und loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
  2. Tippen Sie auf das runde Symbol Ihres Profils.
  3. Tippen Sie auf Einstellung und Privatsphäre.
  4. Tippen Sie auf Konto.
  5. Tippen Sie auf Benutzername und ändern Sie ihn.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

konsequent sein

Wenn Sie Ihren Twitter-Benutzernamen ändern, stellen Sie sicher, dass Sie jeden aktuellen Link zu Ihrem Profil aktualisieren. Beständig und aktiv zu sein, ist der Schlüssel zu Ihrem maximalen Erfolg auf Twitter. Sprechen Sie mit Ihrem Publikum, sagen Sie ihm, was Sie über eine bestimmte Sache denken, tauschen Sie Posts aus usw., um ein großartiges Netzwerk aufzubauen. Wenn Sie Assoziationen aufbauen wollen, müssen Sie auf Twitter aktiv sein – so einfach ist das! Viel Spaß beim Twittern!

Empfohlen