Wie man jemanden dazu bringt, einem auf Twitter nicht mehr zu folgen
Wie Sie jemanden dazu bringen, Ihnen auf Twitter nicht mehr zu folgen - mit diesen drei Methoden 5

Jemanden auf Twitter zu blockieren ist eine Möglichkeit, jemanden dazu zu bringen, Ihre Beiträge nicht mehr zu sehen. Wenn Sie Personen von Ihrem Twitter-Account blockieren, können diese Ihnen nicht folgen und sehen keine Tweets, die Sie auf Ihrem Account posten. 

Vor dem jüngsten Update der Twitter-Blockierungsrichtlinien konnten Personen immer noch Ihr öffentliches Profil sehen und sich über Ihre Beiträge informieren, auch wenn Sie sie blockiert haben. Wenn Sie jedoch jemanden von Ihrem Konto blockieren, wird er mit dem neuesten Twitter-Update buchstäblich komplett stumm geschaltet. Ein weiterer Zusatz zu dieser Funktion ist, dass die Benutzer, die Sie blockiert haben, nicht wissen können, ob Sie sie blockiert haben oder nicht.

Wir sind deine Agentur für soziales Medienwachstum

Book Walking Acts For Trade Fairs

Bestelle unseren monatlichen Social Media Growth Service und erhöhe deine organische Reichweite, stärke deine Marke und positioniere dich als Influencer in deiner Nische. Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt.

  • Monthly growth in followers, likes & views
  • Dedicated account manager
  • Cancel anytime, no contract
  • All social networks supported
  • No login credentials needed
  • 24/7 support & Money back guarantee
  • Completely safe for your account
  • Country targeted service available
  • tax invoice included

Tarife beginnen ab 45€ / 45$ monatlich inkl. Steuern

See our plans!

Wenn das Blockieren nicht Ihre Absicht ist, können Sie jemanden ganz einfach dazu bringen, Ihnen auf Twitter nicht mehr zu folgen. Bisher war dies eine kurze 2-Schritt-Methode, bei der Sie sie zuerst blockieren und dann wieder entblockieren müssen. Dadurch werden alle Spuren beseitigt, dass sie Ihnen überhaupt jemals gefolgt sind.

Mit der neuen Blockierungsrichtlinie ist dies wie man jemanden dazu bringt, einem auf Twitter zu entfolgen:

image 400 Wie Sie jemanden dazu bringen, Ihnen auf Twitter nicht mehr zu folgen - mit diesen drei Methoden
Wie Sie jemanden dazu bringen, Ihnen auf Twitter nicht mehr zu folgen - mit diesen drei Methoden 6

Hier ist die Lösung, wie man jemanden dazu bringt, einem auf Twitter nicht zu folgen:

Telefon:

  • Öffnen Sie die Twitter-App.
  • Loggen Sie sich in Ihren Twitter-Account ein.
  • Gehen Sie zu Ihrem Profil
  • Klicken Sie auf Einstellungen
  • Wählen Sie aus der Liste die Option "Sicherheit und Datenschutz".
  • Gehen Sie zu der Option, auf der "Meine Tweets schützen" steht.
  • Gehen Sie zu dem Benutzerprofil/Account, dem Sie nicht mehr folgen wollen.
  • Tippen Sie auf die Option, auf der "Blockieren" steht. Dadurch wird die Person aus Ihrer Liste blockiert, sodass sie Ihnen automatisch nicht mehr folgt.
  • Sie können die Blockierung auch aufheben, wenn Sie möchten.
  • Wenn Sie sich nach dem Blockieren des Kontos für das Aufheben der Blockierung entscheiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Tweets "ungeschützt" sind, wenn Sie Ihre zukünftigen Tweets für die Zuschauer öffentlich machen möchten.

Desktop:

  • Gehen Sie zu Ihrem Profil, indem Sie auf Ihren Benutzernamen tippen, der sich am oberen Rand des Bildschirms befindet.
  • Klicken Sie auf den Reiter Follower. Dadurch wird eine Liste aller Ihrer Follower angezeigt.
  • Suchen Sie in der Liste nach dem Benutzer, den Sie blockieren/dem Sie nicht mehr folgen möchten.
  • Klicken Sie auf die drei Punkte, die auf der rechten Seite der Profilseite erscheinen.
  • Tippen Sie auf "Blockieren" neben dem Benutzernamen
  • Wenn das Dialogfeld erscheint, können Sie die Aktion bestätigen, indem Sie auf die Schaltfläche "Blockieren" klicken. Danach können Sie deren Feed nicht mehr sehen, und sie können auch Ihren nicht mehr sehen.

Ohne Sperrung:

Wenn Sie einen Ihrer Follower aus Ihrer Follower-Liste entfernen möchten, ihn aber nicht dauerhaft von Ihrem Konto sperren wollen, können Sie folgende Schritte durchführen:

  • Öffnen Sie die Twitter-App.
  • Loggen Sie sich in Ihren Twitter-Account ein.
  • Gehen Sie zu Ihrem Profil
  • Klicken Sie auf Einstellungen
  • Gehen Sie zu Ihrer Follower-Liste.
  • Klicken Sie auf den Account, den Sie als Ihren Follower entfernen möchten.
  • Tippen Sie auf den Blockieren-Button in dessen Profil und klicken Sie dann erneut darauf, um ihn zu entsperren. Durch das Blockieren und Aufheben der Blockierung von Nutzern in Ihrem Konto werden Sie sich gegenseitig automatisch entfolgen. 

Wenn Sie sich in Zukunft nicht mit unerwünschten Followern in Ihrem Konto herumschlagen wollen, können Sie Ihr Konto auf privat umstellen. Auf diese Weise haben Sie ein gewisses Mitspracherecht, wer Ihrem Konto folgt oder nicht. Die Benutzer müssen Ihnen Anfragen schicken, um Ihnen zu folgen, und Sie können entscheiden, ob Sie deren Anfragen annehmen wollen oder nicht.

Wenn Sie mehr Twitter Follower bekommen wollen, können Sie welche kaufen, indem Sie diesem Link folgen. 

Empfohlen