Twitter kann eine neue Richtlinie entwickeln, die es dir ermöglicht, Posts und Tweets mit bestimmten Phrasen oder Wörtern, die du nicht in deiner Timeline sehen möchtest, stumm zu schalten. Das Stummschalten dieser Wörter entfernt jeden Tweet, der den bestimmten Begriff enthält, aus allen Bereichen wie dem Benachrichtigungs-Tab, E-Mails, SMS und sogar Antworten in Tweets. 

Doch du solltest wissen, dass das Stummschalten eines bestimmten Wortes oder einer Phrase diese nicht aus deiner Suchleiste entfernt. Die Stummschaltung gilt nur für Benachrichtigungen und deine Zeitleiste.  

Was passiert, wenn man Wörter auf Twitter stumm schaltet?

  • Du siehst das stummgeschaltete Wort nicht mehr auf deinem Benachrichtigungstab
  • Du kannst die stummgeschalteten Wörter immer noch sehen, wenn du die Suchleiste benutzt.  
  • Du wirst das stummgeschaltete Wort nicht mehr bei Antworten, Retweets, Zitat-Tweets und Erwähnungen in den Beiträgen anderer Personen oder in deinen Beiträgen sehen.
  • Wenn du mobile Benachrichtigungen auf deinem Telefon aktiviert hast, wird die Stummschaltung nicht auf SMS angewendet.  

Denke daran, dass bei der Stummschaltung von Wörtern, Phrasen und Hashtags nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, was bedeutet, dass, wenn du das Wort “PUPPIES” in Großbuchstaben stummschaltest, “Welpen” in Kleinbuchstaben ebenfalls stummgeschaltet wird. 

Gleichermaßen wird das Stummschalten bestimmter Wörter auch den Hashtag stummschalten, der mit dem stummgeschalteten Wort verbunden ist. Wenn du zum Beispiel “Welpen” stummschaltest, wird auch “#Welpen” von deinem Account stummgeschaltet.

Versichere, dass du das “@”-Zeichen vor dem Benutzernamen hinzufügst, wenn du die Benachrichtigungen einer anderen Person über ihre Tweets stummschalten möchtest. Beachte, dass dieser Vorgang den Account der Person nicht stumm schaltet.

Die Standarddauer eines stummgeschalteten Wortes ist für immer. Du kannst sie ändern, wenn du keine Lust mehr hast, einige Begriffe stumm zu schalten. 

Lies weiter, um herauszufinden, wie man Wörter auf Twitter stummschaltet:

how to mute words on Twitter

12 Schritte, wie man Wörter auf Twitter stummschaltet:

  • Öffne die Twitter-Anwendung und logge dich auf deiner Seite ein. 
  • Klicke im Navigationsmenü auf die Option “Mehr”. 
  • Geh zu “Einstellungen und Datenschutz. “
  • Tippe auf den Reiter “Datenschutz und Sicherheit”
  • Wähle den Button, auf dem “Stummschalten und blockieren” steht.
  • Wenn du dazu aufgefordert wirst, klicke auf “Stummgeschaltete Wörter” und klicke auf das “+”-Symbol.
  • Schreibe das Wort oder den Hashtag, den du stummschalten möchtest. Denke daran, dass du immer nur ein Wort oder einen Hashtag auf einmal hinzufügen kannst.
  • Klicke auf “Home Timeline”, wenn du das Wort oder den Hashtag in deiner Timeline stummschalten möchtest.   
  • Klicke auf “Benachrichtigungen”, wenn du das Wort oder den Hashtag von deinem Benachrichtigungs-Tab aus stumm schalten möchtest.  
  • Wähle aus, von wessen Accounts du die spezifischen Wörter stumm schalten möchtest oder stumm von allen Accounts.
  • Scrolle nach unten, um “Stummschaltzeit” zu finden. Die Voreinstellung ist auf “Für immer”, aber du kannst sie auf 7 Tage, 30 Tage und 24 Stunden ab jetzt ändern.
  • Speichere die Änderungen, um alle Angaben zu bestätigen.

Schritte zum Aufheben der Stummschaltung auf Twitter:

  • Öffne die Twitter-Applikation und logge dich auf deiner Seite ein.
  • Klicke im Navigationsmenü auf die Option “Mehr”.
  • Geh auf “Einstellungen und Datenschutz”
  • Tippe auf den Reiter “Datenschutz und Sicherheit”
  • Wähle den Button “Stummschalten und blockieren”. “
  • Wenn du dazu aufgefordert wirst, klicke auf die Schaltfläche “Stummgeschaltete Wörter” 
  • Wenn die Liste der stummgeschalteten Wörter erscheint, wähle das Wort aus, das du aufheben möchtest
  • Wähle die gewünschte Zeitdauer aus und speichere die Änderungen, um alle Angaben zu bestätigen.
  • Klicke auf die Schaltfläche “Stummgeschaltet”, um das zuvor stummgeschaltete Wort rückgängig zu machen/aufheben.

Konversationsbenachrichtigungen stummschalten:

Wenn du die Benachrichtigungen einer Unterhaltung von einer bestimmten Person nicht sehen möchtest, kannst du sie stummschalten. Nachdem du den Account stummgeschaltet hast, erhältst du keine neuen Benachrichtigungen mehr über diese bestimmte Unterhaltung. 

Dennoch kannst du die Tweets aus der Konversation sehen, wenn du den ursprünglichen Beitrag aufrufst. Um eine Konversation stumm zu schalten, befolge diese Schritte:

  • Öffne die Twitter-Anwendung und logge dich auf deiner Seite ein.
  • Geh auf deiner Startseite zu dem Tweet, der das Wort enthält, das du stummschalten möchtest
  • Tippe auf das “Mehr”-Symbol
  • Klicke in dem neuen Aufschrei auf “Diese Konversation stummschalten”
  • Bestätige deine Änderungen

Um mehr Likes und Retweets auf Twitter zu bekommen, folge diesem Link jetzt!

Empfohlen