How to Delete Your Twitter Account | VyprVPN

Twitter ist eines der schnellsten sozialen Netzwerke, wenn es darum geht, eine Information zu verbreiten. Unter den Nutzern ist es auch dafür bekannt, fast ein “Tagebuch” zu sein, denn viele nutzen die Plattform, um Dampf abzulassen, Alltagssituationen zu erzählen und Meinungen zu teilen. Aber was tun, wenn die berühmten Stalker anfangen, negativ zu interagieren, oder neugierige Leute anfangen, deine Posts zu sondieren? Denkst du, du solltest deinen Twitter-Account löschen? Nun, denk nochmal nach! Schließlich braucht es zahlreiche Tage und große Anstrengungen, um deinen Twitter-Account auf den Meilenstein zu bringen, auf dem du dich gerade befindest.

>

Wenn du mit den oben genannten Problemen konfrontiert wirst, gibt es eine andere Möglichkeit, sie loszuwerden, als deinen Account zu löschen. Nun, um den Schnüfflern zu entgehen und mehr Freiheit in deinem sozialen Netzwerk zu haben, kannst du dich dafür entscheiden, dein Profil im privaten Modus zu lassen.

Diese Situation kommt häufig bei Personen des öffentlichen Lebens vor, die ihren Netzwerk-Account in der Regel nicht entblößen können. Alle Plattformen wie Instagram, Facebook, TikTok, etc. haben eine Option, dein Profil oder bestimmte Posts privat zu halten.

Außerdem warnt selbst Twitter, dass bei Problemen mit dem Account, wie fehlende Tweets, falsche Followerzahlen oder Personen, denen man folgt, verdächtige Direct Messages (DMs) oder eine mögliche Account-Kompromittierung (Twitter hacked), nichts davon durch Deaktivieren und Reaktivieren des Accounts gelöst werden kann. Somit bleibt nur die Löschung des Twitter-Accounts.

Der Vorgang ist einfach und schnell und kann sowohl über die mobile App als auch über den Computer durchgeführt werden. Dieser Beitrag deckt die Möglichkeiten ab, die du implementieren kannst, um den Zugriff auf deine Tweets zu beschränken. Damit sicherst du deinen Account vor unerwünschten Nutzern und machst deine Tweets nur für Nutzer innerhalb deines Netzwerks verfügbar. Let’s start!

Verstehe, was es bedeutet, einen Twitter-Account zu deaktivieren oder zu löschen

Delete / Deactivate Twitter Account on Android, iOS & Web

Die Löschung ist ein schrittweiser Prozess. Zuerst musst du deinen Account deaktivieren und dich 30 Tage lang nicht einloggen. Nach diesem Zeitraum beginnt Twitter damit, deine Daten und Tweets zu löschen, was eine weitere Woche dauern kann.

Wenn du innerhalb dieses Zeitraums auf deinen Account zugreifst, wird er reaktiviert. Wenn du es jedoch als Reue betrachtest, ist es in Ordnung. Andernfalls musst du die folgenden Schritte erneut ausführen, wenn du deinen Account wirklich löschen möchtest;

Dein Benutzername ist für diese 30 Tage eingefroren und kann nicht für ein anderes Konto verwendet werden. Wenn du deinen Benutzernamen jemand anderem zur Verfügung stellen möchtest, ändere ihn bitte vor der Deaktivierung des Kontos;

Wie kann ich mein Twitter-Profil auf meinem Handy deaktivieren?

  1. Öffne die App, tippe auf die drei kleinen Balken in der oberen linken Ecke des Displays und wähle “Einstellungen & Datenschutz”;
  2. Klicke auf “Datenschutz & Sicherheit” und aktiviere den Schalter “Schütze deine Tweets”;
  3. Das war’s! Twitter ist geschützt. Außerdem kannst du einstellen, ob du möchtest, dass dir “jeder” eine Nachricht (DM) über das soziale Netzwerk schicken kann oder nicht.
  4. Außerdem kannst du Accounts und Wörter blockieren oder stummschalten – letzteres ist vor allem dann interessant, wenn du gerade keine Spoiler zu einer Serie oder einem Film aufnehmen möchtest.

Wenn du es über den Browser aushalten willst, ist der Prozess fast derselbe: Greife auf deinen Account mit Login und Passwort zu > tippe im Seitenmenü auf “Mehr” > dann auf “Einstellungen und Datenschutz > Dein Account > Accountinformationen > und “Geschützte Tweets.” Als Nächstes aktivierst du einfach den Schutz und bestätigst die Aktion durch Tippen auf “Schützen.”

Wie kann man Twitter deaktivieren?

Mit diesem Gedanken beginnen wir den Prozess zum Löschen des Twitter-Accounts:

  • Logge dich auf twitter.com auf deinem Computer ein oder greife auf die mobile App zu;
  • Klicke oben rechts auf dein Foto;
  • Klicke dann auf Einstellungen und Datenschutz;
  • Scrolle nach unten und klicke auf Meinen Account deaktivieren;
  • Lese die Informationen sorgfältig durch und klicke auf OK, gut, Account deaktivieren;
  • Gib dein Passwort ein, um den Vorgang zu bestätigen;
  • Das war’s! Dein Account wurde deaktiviert.

Wie löscht man einen Twitter-Account dauerhaft?

Wie wir oben erklärt haben, wird dein Twitter-Account 30 Tage nach der Deaktivierung automatisch gelöscht. Es gibt keine Möglichkeit, den Account direkt zu löschen. Es ist wichtig, dass du dich in dieser Zeit nicht erneut von deinem Computer oder Handy in den Account einloggst. Ansonsten wird er nach dem Login wieder aktiviert. Das bedeutet auch, dass du deinen Account nur bis zu 30 Tage lang deaktivieren lassen kannst, nicht länger.

Damit…

Du musst deinen Account nicht deaktivieren, um deinen Benutzernamen oder deine Emailadresse zu ändern. Du kannst sie jederzeit in den Einstellungen ändern.

Um einen Benutzernamen oder eine E-Mail-Adresse auf einem anderen Account zu verwenden, musst du ihn zuerst auf einen anderen Benutzernamen oder eine andere E-Mail-Adresse auf dem zu löschenden Account ändern und die Änderung vor der Deaktivierung bestätigen. Erst dann gibst du diesen Namen für einen neuen Twitter-Account frei, der ebenfalls dir gehört (oder auch nicht). Deine E-Mail und dein Benutzername stehen für einen neuen Account zur Verfügung, wenn du dich innerhalb der 30-tägigen Deaktivierungsfrist erneut anmeldest.

Es kann jedoch sein, dass deine Tweets oder dein Profil noch für einen längeren Zeitraum in Suchmaschinen verfügbar sind. Twitter sagt, dass es keine Kontrolle über die Inhalte hat, die von Suchmaschinen wie Google oder Bing indiziert werden.

Überlege es dir noch einmal, bevor du deinen Twitter-Account löschst

Tja, Social Media ist heutzutage ein harter Kampf geworden, besonders wenn es darum geht, als Influencer aufzusteigen. Dabei ist eine ordentliche Portion Zeit und Aufwand die Säule zum Erfolg. Nun, wenn es Situationen gibt, wie Hassreden, negative Kommentare, ein kompromittiertes Profil oder sogar unglückliches Wortkotzen, solltest du dich wirklich dafür entscheiden, deinen Twitter-Account zu löschen?

Denkst du nicht, dass die Löschung deines Twitter-Accounts eher dazu führen würde, dass deine eigene harte Arbeit hinter dem Wachstum zurückbleibt? Natürlich ist es das! Ziehe lieber in Erwägung, die alten Tweets zu löschen, die dich am meisten gestört haben. Tatsächlich gibt es viele Tools, die dir dabei helfen können, mehrere Tweets auf einmal zu löschen. TweetDelete ist zum Beispiel eine Anwendung, die dir hilft, alle Tweets vor einem bestimmten Datum zu löschen.

Das Löschen von alten Tweets ist zwar nicht schädlich, aber zumindest kannst du dir die Mühe ersparen, einen ansprechenden Twitter-Account aufzubauen. Wenn du deinen Twitter-Account dennoch löschen möchtest, befolge die oben genannten Schritte.

Für den Fall, dass du deine Meinung änderst, können wir dir helfen, deine Twitter-Follower zu vergrößern. Willst du wissen wie? Nimm gleich Kontakt mit uns auf!

Empfohlen