Einen Twitter-Account zu pflegen, ist vor allem für Marken und Influencer zu einer großen Aufgabe geworden. Um sich auf der phänomenalen Social Media Plattform zu behaupten, muss man konsequent sein. Konsequent mit Wie du deinen Twitter-Account aufräumst der richtigen Art. 

Wenn du darüber nachgedacht hast, deinen Twitter-Account wieder auf Vordermann zu bringen, dann empfehlen wir dir, ihn aufzuräumen. Oder ihm vielleicht sogar ein Makeover verpassen. Von unnötigen Followern bis hin zu einem ansprechenden Twitter-Profil, hier ist, wie du deinen Twitter-Account aufräumst genau richtig!

how to clean up your Twitter account

6 Tipps, wie du deinen Twitter-Account schneller aufräumen kannst:

  • Unfollow Irrelevante Accounts: Eine der besten Möglichkeiten, deinen Twitter-Account aufzuräumen, ist es, alle irrelevanten Accounts zu unfollowen. Nimm dir etwas Zeit, um alle irrelevanten Accounts zu analysieren, denen du jemals auf Twitter gefolgt bist. Und entledige dich langsam aber sicher von ihnen. Heutzutage können dir verschiedene Social Media Apps dabei helfen, den Prozess des Entfolgens zu beenden. Hol dir die beste und leg los! Denn für manche kann es von hier aus noch ein weiter Weg sein.
  • Inaktive Nutzer entfollowen: Wir ignorieren oft unsere inaktiven Follower auf Twitter, obwohl wir sie konsequent im Auge behalten sollten. Inaktive Follower beschäftigen sich kaum mit deinen Inhalten oder bringen einen Mehrwert für deine Marke. Nimm dir also täglich etwas Zeit oder besorge dir eine App, die dir beim Entfolgen inaktiver Nutzer helfen kann. Aktive Twitter Follower zu haben sollte Priorität haben und sie werden nur mitmachen, wenn du Follower hast, die sich aktiv mit deinen Inhalten auseinandersetzen.
  • Verwendest Twitter Listen zum Organisieren: Twitter Listen sind sehr nützlich, um dir zu helfen, deinen Twitter Account zu organisieren. Ob Familie, Arbeit oder einflussreiche Personen, Twitter-Listen können dir bei deinen vielseitigen Organisationsaufgaben helfen. Du könntest die Twitter-Listen sogar nutzen, um Twitter-Nutzer zu filtern, die dir ähnlich erscheinen. Auf diese Weise könntest du alles über bestimmte Arten von Twitter Nutzern lernen, indem du sie zu ähnlichen Twitter Listen hinzufügst. Du könntest die Twitter Listen sogar privat halten, wenn du möchtest. Öffentliche Twitter-Listen sind für alle Twitter-Nutzer sichtbar.
how to clean up your Twitter account
  • Facelift deines Twitter-Profils: Dein Hauptgrund für das Aufräumen deines Twitter-Accounts könnte sein, die Präsenz deines Accounts auf Twitter zu steigern. Der beste Weg, dies zu tun, ist, deinem Twitter-Account ein Facelifting zu verpassen. Dies kann dir helfen, eine wirkungsvolle Markenpräsenz bei einem globalen Twitter-Publikum zu schaffen. Von der Neubewertung deines Twitter-Handles bis hin zu deiner Twitter-Bio, stelle sicher, dass dein Twitter-Account deine Interessen auf die klarste Weise repräsentiert. Hebe deine Expertise hervor, aktualisiere dein Header-Foto, überarbeite dein Profilbild oder füge einen Link zu deinem Unternehmen hinzu, um Twitter-Nutzer schneller anzusprechen.
  • Pin A Tweet: Gib deinem Twitter-Profil einen brandneuen Look, indem du jeden Tweet, den du pinnst, überarbeitest. Pinne Tweets, von denen du glaubst, dass sie deine besten Tweets sind und deinen ansprechendsten Inhalt darstellen. Jeder neue Nutzer, der dein Twitter-Profil besucht, spürt, was er durch diesen gepinnten Tweet in die Hände bekommt. Wähle den Tweet, den du pinnen willst, immer mit äußerster Sorgfalt aus. Der richtige gepinnte Tweet kann über deine wirkungsvolle Ideologie der Präsenz entscheiden. Ein gepinnter Tweet ist eine der besten Möglichkeiten, dich neuen und potenziellen Twitter Followern vorzustellen.
  • Lösche klappernde Tweets: Eine weitere Möglichkeit, deinen Twitter-Account aufzuräumen, besteht darin, alle klappernden Tweets von deinem Account zu löschen. Mit klappernden Tweets meinen wir all die unnötigen Tweets und Retweets, die für dein Markenimage nicht mehr wichtig sind. Lösche alle bisherigen Tweets oder bearbeite einige, um sie zu behalten. Entferne nicht einfach alle Tweets, sondern achte darauf, nur die Tweets zu löschen, die dein Profil unprofessionell aussehen lassen. 

Nun, da du alles über das Aufräumen deines Twitter-Accounts weißt, hoffen wir, dass du mehr Follower auf Twitter schneller als je zuvor gewinnen wirst. 

Empfohlen