what is twitter
Image by Photo Mix from Pixabay

Twitter ist ein Social Media Netzwerk. Die Plattform wurde 2006 eingeführt und wird heute von Millionen von Menschen genutzt, um Informationen schnell auszutauschen. Die wichtigste Kommunikationsart auf Twitter ist das Microblogging.

Der Begriff Twitter bezieht sich auf das Zwitschern von Vögeln, daher das Vogellogo, das Sie auf der Plattform sehen werden. Diese Plattform kann einfach über das Internet oder Smartphone erreicht werden. Auf dieser Plattform können Sie den Personen folgen, die Sie interessieren, um deren Echtzeit-Updates auf ihren Homepages zu sehen.

Die hier geteilten Informationen werden als Tweets bezeichnet, das sind Nachrichten, die auf der Plattform gesendet oder gelesen werden können. Die Tweets können Videos, Zitate, Links oder Fotos enthalten. Ein Tweet kann auch Antworten von anderen Benutzern erhalten, was die Echtzeit-Konversation der Plattform erleichtert.

Twitter macht andere Messaging-Plattformen wie E-Mails irrelevant, da sie die schnelle Bereitstellung von Inhalten unterstützen.

In der jüngsten Vergangenheit hat sich Twitter von einer reinen Echtzeit-Messaging-Plattform zu einer wichtigen Nachrichten- und Event-Entdeckungsplattform entwickelt. Als Ergebnis davon wurde Twitterverse geboren. Twitterverse ist einfach eine Plattform, auf der Geschäftsleute teilen und fruchtbare Verbindungen aufbauen können. Allerdings, je mehr Follower Sie auf Twitter haben, desto größer ist Ihr Potenzial, sich mit mehreren anderen Nutzern auf der ganzen Welt zu verbinden.

Twitter verstehen

Hier sind einige der Begriffe, die Sie als neuer Benutzer kennenlernen können:

  1. Tweet: This is a message on the platform that has not more than 140 characters.
  2. Retweet: This means that a user has successfully shared a tweet.
  3. Hashtag: The hashtag (#) is used to tag specific keywords in a tweet to make it identifiable for search.  For example, if you want to tweet about cookware, you can use the #cookware hashtag. This helps the users track new tweets relating to the subject fast.
  4. Handle: This is a combination of the user’s name and the corresponding URL.
  5. Feed: These are tweets on your home page that are a total of all the accounts that you follow.
  6. Mention: Tweets includes mentions and replies of other users by using their surname and the (@) sign. For example, if you would like to address your tweet to someone on the platform, you type in @ followed by their username. This will show up on their news feed when you key in the enter button.
  7. Lists: A list is simply an account that can follow users and be followed by users. For example, one can create a list of fashion. Users can follow such a list to get updates when you post. Amazingly, the tweets to the list are condensed so there is no reason to worry about your home feed becoming a huge mess. The application’s setting makes it possible for you to limit the visibility of your tweets to only the groups and people you want.
  8. Direct message: This is the platform’s direct messaging system for private communication among users. The application also lets you send and receive tweets through the short message Service when you connect your mobile number.
  1. Tweeten: Dies ist eine Nachricht auf der Plattform, die nicht mehr als 140 Zeichen lang ist.
  2. Retweet: Dies bedeutet, dass ein Benutzer einen Tweet erfolgreich freigegeben hat.
  3. Hashtag: Der Hashtag (#) wird verwendet, um bestimmte Keywords in einem Tweet zu markieren, damit er für die Suche identifizierbar ist. Wenn Sie beispielsweise über Kochgeschirr twittern möchten, können Sie den #cookware Hashtag verwenden. Dies hilft den Benutzern, neue Tweets zum Thema schnell zu verfolgen.
  4. Griff: Dies ist eine Kombination aus dem Namen des Benutzers und der entsprechenden URL.
  5. Füttern: Dies sind Tweets auf Ihrer Homepage, die eine Summe aller Konten sind, denen Sie folgen.
  6. Erwähnung: Tweets beinhaltet Erwähnungen und Antworten anderer Benutzer unter Verwendung ihres Nachnamens und des (@)-Zeichens. Wenn Sie beispielsweise Ihren Tweet an jemanden auf der Plattform adressieren möchten, geben Sie @ gefolgt von dessen Benutzernamen ein. Dies wird auf dem Newsfeed angezeigt, wenn du die Enter-Taste eingibst.
  7. Listen: Eine Liste ist einfach ein Konto, das Benutzern folgen kann und von Benutzern verfolgt wird. Beispielsweise kann man eine Liste der Mode erstellen. Benutzer können einer solchen Liste folgen, um Updates zu erhalten, wenn Sie einen Beitrag schreiben. Erstaunlicherweise sind die Tweets auf der Liste verdichtet, so dass es keinen Grund gibt, sich Sorgen zu machen, dass Ihr Home Feed zu einem riesigen Chaos wird. Die Einstellung der Anwendung ermöglicht es Ihnen, die Sichtbarkeit Ihrer Tweets auf die von Ihnen gewünschten Gruppen und Personen zu beschränken.
  8. Direkte Nachricht: Dies ist das direkte Messaging-System der Plattform für die private Kommunikation zwischen den Nutzern. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen auch, Tweets über den Kurznachrichtendienst zu senden und zu empfangen, wenn Sie Ihre Handynummer verbinden.

Wie man auf Twitter loslegen kann

Das erste, was Sie tun müssen, um Twitter zu verwenden, ist, sich anzumelden und Ihren gewünschten Benutzernamen zu erstellen. Der Benutzername ist der öffentliche Name, der in deinem Profil angezeigt wird.

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Newsfeed. Der Newsfeed zeigt alle Tweets von jeder Person oder Liste, die Sie verfolgen. Denken Sie daran, dass Ihr Newsfeed keine Anzeige enthält, es sei denn, Sie folgen anderen Personen.

Um anderen Benutzern zu folgen, müssen Sie nur auf deren Seite gehen und auf die Schaltfläche Follow klicken. Dadurch werden sie automatisch zu Ihrem Feed hinzugefügt, so dass Sie deren Updates in Echtzeit sehen können.

Verwenden Sie den Abschnitt ” Was ist los “, um Ihr Update einzugeben, wobei Sie sich an maximal 140 Zeichen halten müssen.

Unser letztes Wort

Wir haben keinen Zweifel daran, dass Twitter eine großartige Plattform ist, um mit Freunden, Familie und Bekannten zu interagieren und Neuigkeiten auf der ganzen Welt in Echtzeit zu entdecken. Mit Twitter können Sie Ihr Erlebnis so gestalten, dass Sie das, was Ihnen gefällt, genießen können.

Empfohlen