Eine große Anzahl von Followern zu haben, die sich gleichermaßen engagieren und aktiv sind, ist ein wahrgewordener Traum. Das gilt besonders für diejenigen, die ihren Lebensunterhalt mit Twitter und anderen Social Media Plattformen verdienen. Dazu gehören unabhängige Marken, Unternehmen, Konzerne, Onlineshops und so weiter. Was aber genauso wichtig ist, ist die Frage, wie du deine Follower verwalten und sichern kannst. Daher präsentieren wir dir unseren Leitfaden, wie ich meine Top-Fans auf Twitter sehe und pflege.

My Top Fans Twitter

Wie sehe und pflege ich meine Top Fans auf Twitter?

Es ist nicht einfach, viele Nutzer dazu zu bringen, dir oder deiner Marke zu folgen. Es erfordert Vertrauen, Kreativität und eine große Menge an Zeit und Investition. Aber selbst wenn du in der Lage bist, eine große Fangemeinde zu gewinnen, sind das Verwalten und Aufrechterhalten der Follower zwei verschiedene Ballspiele. Außerdem ist es wirklich eine unglaubliche Leistung, seine eigenen Top-Fans zu haben. Gleichzeitig musst du weiterhin hart arbeiten, um dir deine Top-Fans zu sichern.

Aber zunächst einmal musst du deine Top-Fans überprüfen und dich von dort aus weiter vorarbeiten. Lass uns also in den Kern der Sache eintauchen, wie man Meine Top-Fans auf Twitter sieht und pflegt.

Wie sehe ich meine Top-Fans auf Twitter?

Denke daran, dass du deine Top-Fans über einen Desktop, Laptop oder MAC sehen kannst. Das Gleiche gilt für die Nutzung von Twitter Analytics. Mobiltelefone kannst du für diese Zwecke nicht verwenden.

Desktops, Laptops und MAC-Nutzer

Schritt 1: Starte den Browser, den du verwendest.

Danach rufe die offizielle Twitter-App auf.

Schritt 2: Sobald die Twitter-Seite auf deinem Desktop-Bildschirm erscheint, logge dich ein, falls du ausgeloggt bist.

Dazu gibst du deine Anmeldedaten ein.

Schritt 3: Nachdem du dies getan hast, wird deine Haupt-Twitter-Feed-Seite auf dem Bildschirm erscheinen.

Von dort aus musst du auf den Reiter “Berichte” gehen.

Schritt 4: Sobald du dort bist, siehst du die “Twitter Berichte” vor dir. Klicke einmal darauf.

Schritt 5: Gehe auf die Liste der Optionen unter “Posts und Engagement”

Schritt 6: Du wirst eine Option mit dem Namen “Top Connections who have…” sehen können. Klicke darauf.

Deine Top-Fans werden dir nun angezeigt. Du kannst sie verwalten, indem du sie in verschiedene Kategorien einteilst. Dazu gehören Most Engagement, Most Messaged und Most Retweeted. Außerdem gibt es Most Replied und Most Liked.

Wie pflege ich meine Top Fans auf Twitter?

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, dass du die Methoden weiterverfolgst, die dir deine Top-Fans beschert haben. In diesem Abschnitt werden wir ein paar Punkte erwähnen, die dir dabei helfen werden, dasselbe zu sichern.

Engagement ist der Schlüssel

Ob online oder offline; ein Aspekt bleibt immer noch sehr wahr; nämlich, dass du Beziehungen durch Konversationen aufbaust. Das Retweeten von Inhalten deines Publikums ist eine der besten Möglichkeiten, um Engagement zu erzeugen. Außerdem wird es auch einen positiven Einfluss auf den Rest deines Publikums haben.

Wenn du das tust, eröffnet das die Chance auf mögliche Follower in den kommenden Tagen. Und da wir schon beim Thema sind, besuche uns, um mehr Twitter Follower zu gewinnen.

Hashtags 

Einfach ausgedrückt, helfen Hashtags deinem Publikum, deine Inhalte leicht zu finden. Auf diese Weise fungieren sie als Brücke zwischen deiner Marke und dem Publikum, das du ansprichst. Um gute Hashtags zu finden, solltest du dich von denen inspirieren lassen, die gerade im Trend sind.

Auch wenn du Hashtags verwendest, machst du deine Inhalte für dein spezielles Publikum sichtbar. Gleichzeitig wirfst du deine Inhalte in Richtung einer breiteren Kategorie von Publikum. Diese Gruppe des Publikums sucht vielleicht gar nicht nach deiner Marke, aber dank des Hashtags werden sie dich finden. Außerdem ist die Verwendung von Phrasen, die auf eine bestimmte Nische abzielen, für Hashtags eine clevere Methode, um mehr Follower zu gewinnen. 

Steps to check all my top fans Twitter

Empfohlen