Wenn Sie die Plattform nutzen möchten, um Ihre Marke bekannt zu machen, sollten Sie nicht auf Twitter Impressions verzichten. Auch, wenn Sie mehr Fans auf Twitter bekommen wollen, besuchen Sie unsere Website.

Nebenbei können Sie sogar überprüfen, wie viel Wirkung Ihre Tweets erzielen konnten. Allerdings nur, wenn es Ihnen gelingt, es zusammen mit anderen Funktionen zu nutzen. Um also mehr zu erfahren, lesen Sie sich unseren Artikel über Was sind Twitter Impressions durch.

what are twitter impressions

Was sind Twitter-Impressionen?

Wenn Sie ein Markeninhaber sind, haben Sie sicher schon von Twitter Impressions gehört. Und für den Fall, dass Sie jemand sind, der gerade seine Marke gestartet hat, ist es etwas, das Ihnen auf dem Weg helfen wird.

Zu den besten Metriken, um die Popularität Ihrer Marke zu testen, gehören die Shares und Retweets. Wenn Nutzer das, was Sie verkaufen, ständig in ihren Timelines teilen, ist die Exposition Ihrer Marke gesund. Lassen Sie uns also in den Kern von Was sind Twitter Impressions eintauchen.

Twitter Impressionen

Angenommen, Ihre Marke will Churros verkaufen. Wenn andere Nutzer in einem Monat mehrmals Tweets über Ihre Marke teilen, ist das ein Erfolg. Als Inhaber würden Sie sich wünschen, dass die Leute Ihre Marke kennen, besonders in der Lebensmittelwelt.

Des Weiteren müssen Sie also auch andere Metriken nutzen. So können Sie Ihre Marke stärken und Ihre Produkte noch relevanter machen. Aber in diesem Artikel werden wir uns ausschließlich auf alles konzentrieren, was mit Twitter Impressions zu tun hat.

Die Nutzer können die Metrik für sich nutzen. Dazu müssen sie aber bestimmte Änderungen in den Einstellungen der Plattform vornehmen. Diese Änderungen beziehen sich auf Analytics und native Tools.

Zu den nativen Tools gehört auch das Dashboard, mit dem Sie die Twitter-Aktivitäten rund um Ihre Marke herausfinden können. Bevor wir etwas anderes tun, lassen Sie uns lernen, wie man auf diese Tools zugreift und sie verwendet.

Wie greift man auf Twitter Analytics zu?

Zurzeit können Sie nur von einem Desktop-Computer, Laptop oder MAC auf Analytics zugreifen. Die Funktion ist noch nicht in der mobilen Twitter-App verfügbar.

Schritt 1: Rufen Sie über den Browser die offizielle Website von Twitter auf.

Schritt 2: Loggen Sie sich ein, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Schritt 3: Gehen Sie auf Ihrem Haupt-Feed in den linken Bereich Ihres Desktop-Bildschirms. Sie werden eine Liste von Optionen sehen.

Schritt 4: Tippen Sie auf “Mehr.”

Schritt 5: Es öffnet sich eine weitere Liste mit Optionen. Tippen Sie dort auf “Analytics”.

Schritt 6: Daraufhin leitet Sie die Oberfläche auf eine neue Seite weiter. Klicken Sie nun auf “Turn analytics on”. Und das war’s!

how to access twitter impression

Wie erreicht man Impressionen durch Tweets?

Schritt 1: Rufen Sie die offizielle Website von Twitter über Ihren Browser auf. Loggen Sie sich ein, falls Sie noch nicht eingeloggt sind.

Schritt 2: Im nächsten Schritt müssen Sie in Ihren Profilbereich gehen. Klicken Sie dazu entweder auf Ihr Anzeigebild oder auf “Profil” im linken Bereich.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und sehen Sie sich die von Ihnen geposteten Tweets an. Sie sehen ein kleines Diagrammsymbol unterhalb Ihres Tweets.

Schritt 4: Klicken Sie darauf, um eine Zusammenfassung Ihrer Twitter-Impressionen zu erhalten.

Wie können Sie Ihre Twitter-Impressionen erhöhen?

–      Bessere Inhalte posten.

Der Grund, warum Ihre Tweets nicht viel Aufmerksamkeit bekommen, könnte an der Qualität Ihrer Inhalte liegen. Konzentrieren Sie sich daher auf qualitativ hochwertigere Medien, um mehr Traffic auf Ihre Tweets zu ziehen.

–      Vielfalt ist der Schlüssel.

Ihr Publikum möchte Abwechslung sehen. Eine effiziente Regel, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, ist, dass nur 20 Prozent Ihrer Inhalte über Ihre Marke sein sollten. Der Rest kann sich auf Themen wie Memes, Neuigkeiten aus der Markenbranche und so weiter beziehen.

Empfohlen