Wir alle haben diese Gruppe von Followern, denen wir folgen, nur weil wir dazu verpflichtet sind. Dazu kommt, dass sie dir vielleicht sogar Tweets schicken, die sie “lustig” finden. Natürlich musst du deinen Teil dazu beitragen und auf das antworten, was sie dir zuwerfen. Aber was wäre, wenn es einen Weg gäbe? Hier kommt unser gut vorbereiteter Artikel darüber, wie man auf Twitter sanft blockiert, ins Spiel.

How To Soft Block On Twitter

Wie kann man auf Twitter sanft blockieren?

Wenn du einen Nutzer blockierst, wird er es mit Sicherheit erfahren (wer nicht? Du hast ihn “blockiert”). Und das ist vielleicht nicht so gut für dich, zumal du sie auch außerhalb von Twitter kennst. Übrigens, wenn du mehr Follower auf Twitter bekommen willst, dann besuche unsere Website.

Wenn du mit dem Begriff nicht vertraut bist, ist Softblocking ein Blockieren, aber gleichzeitig auch nicht. Das heißt, du blockierst sie so, dass es so aussieht, als ob sie dir nicht mehr folgen würden. In gewisser Weise zwingst du sie also dazu, dir nicht zu folgen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass du jetzt hoffst, zu wissen, wie man das macht. Also, ohne weitere Umschweife, hier ist Wie man auf Twitter sanft blockiert

Mobile App Nutzer

Schritt 1: Entsperre dein Handy und starte die Twitter-App.

Schritt 2: Sobald die App startet, logge dich ein, falls du noch nicht eingeloggt bist. 

Schritt 3: An diesem Punkt befindest du dich auf deinem Hauptfeed. Gehe in die obere linke Ecke deines Handybildschirms. Du wirst drei Zeilen sehen, die horizontal übereinander gestapelt sind. Tippe einmal darauf. 

Schritt 4: Wenn du das tust, wird ein Tablett mit Optionen von der linken Seite deines Bildschirms eingeblendet.

Nun hast du zwei Möglichkeiten. Entweder tippst du auf “Profil” und dann auf “Follower”, oder du kannst direkt auf “Follower” aus der Liste der Optionen zugreifen. Letzteres ist die schnellere Methode.

Schritt 5: Über die App-Oberfläche gelangst du zur Liste deiner Follower.

Suche nun nach dem Nutzer, den du sanft blockieren möchtest.

Schritt 6: Sobald du diesen Nutzer gefunden hast, tippe einmal auf sein Profilbild oder seinen Benutzernamen. Beide Wege führen zum gleichen Ergebnis.

Schritt 7: Gehe zur oberen rechten Ecke deines mobilen Bildschirms. 

Dort wirst du “…” bemerken. Tippe darauf. 

Schritt 8: Eine weitere Liste von Optionen wird sich öffnen. 

Tippe einfach auf “@Nutzername des Nutzers blockieren”, um ihn zu blockieren. Daraufhin wird dich die App-Oberfläche auffordern, deine Aktion zu bestätigen. Tippe auf “Blockieren.”

Step on how to soft block on Twitter

Hinweis: Für den Fall, dass du den Benutzer sperren willst und nicht soft block, hörst du hier auf.

Schritt 9: Um soft zu blockieren, bleibst du auf der Seite, auf der du dich gerade befindest. 

Tippe auf “Blockiert”. Eine Benachrichtigung wird unten auf der Seite auftauchen. Tippe auf “@Benutzername entsperren.” 

Desktop/Laptop/MAC Benutzer

Schritt 1: Rufe die offizielle Twitter-Website mit deinem Browser auf.

Schritt 2: Logge dich ein, falls du ausgeloggt bist.

Schritt 3: Wähle im rechten Bereich “Profil” aus, indem du darauf klickst.

Schritt 4: Klicke auf “Follower”.”

Schritt 5: Suche nach dem Benutzer, den du sanft blockieren möchtest.

Sobald du ihn gefunden hast, klicke auf sein Anzeigebild/Benutzername.

Schritt 6: Klicke auf “…”

Schritt 7: Wähle aus der Liste der Optionen “@Benutzername blockieren” aus. Bestätige außerdem deine Aktion mit einem Klick auf “Blockieren”

Schritt 8: Um weich zu blockieren, bleibe auf der Seite und klicke auf “Blockiert.” 

Schritt 9: Zum Schluss klickst du einfach auf “Entsperren”, um den Benutzer weich zu sperren.

Hinweis: Wenn du schnell genug bist, kannst du sanft blockieren, sobald du auf “@Nutzername blockieren” tippst/klickst. Das heißt, das Interface wird dir eine kleine Pop-up-Benachrichtigungsleiste geben, um deine Aktion rückgängig zu machen.

Empfohlen