How to Make Money on Twitch [Updated Aug 2020]

Erfahren Sie, wie viel Sie mit Twitch verdienen können und wie die Monetarisierung der Plattform funktioniert – die, glauben Sie mir, nicht auf Gaming-Inhalte beschränkt ist.

Es gibt viele Arten von Erstellern digitaler Inhalte, und neben den sozialen Netzwerken gibt es weitere Plattformen und Formate, die es zu erkunden gilt. Mit der Möglichkeit des Live-Broadcastings, das immer zugänglicher wird, ist ein Typ von Content Creator entstanden, der sich auf dieses Format konzentriert – die Streamer.

Dieser Typus von Content-Produzenten gehört in der Regel zur Gamer-Community. Genauso wie Twitch, eine der meistgenutzten Plattformen, auf der ihre Live-Übertragungen stattfinden. Wir sprechen jedoch über zwei Dinge, die breiter sind als diese Nische.

In diesem Artikel erfahren Sie nicht nur, wie viel Sie mit Twitch verdienen, sondern auch, wie die Monetarisierung auf der Plattform funktioniert. Los geht’s!

Was ist ein Streamer?

Nun, Streamer sind Content-Produzenten, mit dem Unterschied, dass sie sich auf die Produktion von Live-Inhalten konzentrieren. Mit anderen Worten, sie machen einen Live-Stream von dem Spiel, das sie spielen, so dass die Fans ihnen folgen können. Aus diesem Konzept hat sich der Begriff “Streamer” entwickelt.

Speziell auf Twitch sind die Inhalte eher auf Spiele fokussiert. In der Regel verfügt ein Streamer über Expertise in einem bestimmten Spiel. Das hilft ihm natürlich, ein eigenes Segment zu entwickeln und das Publikum mit Interesse an demselben zu filtern, wodurch die Reichweite organischer wird.

Kurz gesagt, gibt es zwei Hauptwege, um Inhalte auf Twitch zu produzieren. Die erste ist durch eSports-Turniere, die man als Geldmaschine betrachten kann und die ein riesiges Potenzial zum Verdienen mit Twitch bieten. Der größte Preis in dieser Kategorie ist das Spiel Dota 2, bei dem rund 34 Millionen Dollar ausgeschüttet wurden, davon mehr als 15 Millionen Dollar für das Team, das den ersten Platz belegte.

Viele Streamer sind sogar Kommentatoren bei diesen Turnieren. In ihrer Freizeit, wenn gerade kein Wettkampf stattfindet, machen sie die Übertragungen, um mit den Fans zu interagieren. Einige der weltbesten Streamer sind auch Sportler, Ex-Sportler und Persönlichkeiten aus der Gaming-Szene.

Ninja zum Beispiel ist ein Fortnite-Sportler, der das Spiel für seine Fans streamt. Sind Sie bereit für die Zahl, die er gemacht im Jahr 2019? Nun, es sind “bescheidene” 17 Millionen Dollar.

>

Natürlich führt er die Liste an, aber es gibt mehrere andere Streamer, die Millionen von Dollar verdienen und Millionen von Followern haben. Um Ihnen eine Idee zu geben, der zehntgrößte Streamer auf Twitch ist DrLupo, mit fast 4 Millionen Followern.

Earn with Twitch

Wie verdient man mit Twitch?

Nun, da Sie wissen, wie viel Streamer mit Twitch verdienen, müssen Sie verstehen, wie sie verdienen. Wenn Content-Produzenten bei Twitch arbeiten, können sie auf zwei Arten klassifiziert werden. Die erste ist, ein Affiliate zu werden. In diesem Fall lädt die Plattform Benutzer ein, die die Mindestanforderungen erfüllen, wie die Anzahl der Follower, die Streaming-Zeit und die Anzahl der gleichzeitigen Aufrufe.

Wenn Sie auf der Plattform noch erfolgreicher werden, können Sie anfangen, durch die Produktion von Inhalten zu verdienen. Es ist für diejenigen gedacht, die Streaming bereits als ihren Beruf sehen und eine beträchtliche Anzahl von Followern haben.

Grundsätzlich funktioniert die Monetarisierung bei Twitch mit einem Abo-Modell. Das heißt, die Zuschauer können den Kanal des Streamers abonnieren, um so einige zusätzliche Vorteile gegenüber ihrem Lieblingsstreamer zu haben.

Es gibt 4 Möglichkeiten, Twitch zu abonnieren: 4,99 $; 9,99 $ oder 24,99 $ monatlich, was das einfachste Modell ist. Darüber hinaus gibt es eine Option für ein kostenloses Abonnement für diejenigen, die Amazon Prime nutzen.

Durch das Abonnieren des Kanals erhält der Nutzer mehrere Vorteile, zum Beispiel:

  • Angepasste Emoticons für den Chat des Kanals;
  • Exklusive Benachrichtigungen, wenn der Streamer beginnt, Inhalte zu produzieren;
  • Exklusiver Chatraum;
  • Werbefreies Ansehen;

Einer der größten Reize von Twitch ist die Nähe zum Produzenten. Der Chat funktioniert ständig und in Echtzeit, und der Streamer liest in der Regel Nachrichten, die an ihn gesendet werden.

Neben dem Abonnement gibt es noch andere Möglichkeiten, um mit Twitch zu verdienen. Der Streamer kann um Spenden bitten, die in der Regel mit einem PayPal-Konto verbunden sind. Darüber hinaus gibt es Bits, eine Art Trinkgeld, das Nutzer freiwillig geben können. Bei einem One-Liner geht es um viel Geld.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit, um mit Twitch zu verdienen, nämlich durch Sponsoring und Partnerschaften. Es gibt mehrere Nischen, die von Sponsorings auf der Plattform profitieren können, insbesondere diejenigen, die ein jüngeres Publikum ansprechen wollen.

Wie bereits erwähnt, ist das Twitch-Publikum sehr spezifisch und sehr engagiert und interagiert sehr viel mit den Streamern. Abgesehen davon arbeiten Unternehmen wie Amazon mit ihnen für den direkten Produktverkauf zusammen.

Welche Streaming-Dienste werden von Gamern genutzt? – Was man wissen muss, um mit Twitch zu verdienen

In diesem Beitrag haben wir nur über Twitch gesprochen, richtig? Aber, ist das die einzige? Die Antwort ist nein. Facebook Gaming und Microsofts Mixer versuchen, Twitch den Platz streitig zu machen. Dies ist jedoch sehr schwierig. Twitchs Dominanz in diesem Markt ist ähnlich wie die des Messengers in den USA: Er war als erster da, und jeder nutzt ihn, was bedeutet, dass es fast unmöglich ist, die Leute davon wegzubringen.

Aber das bedeutet nicht, dass die Leute es nicht versuchen. Zum Beispiel wurde Ninja selbst von den Mixer-Mitarbeitern aufgefordert, Twitch zu verlassen, um das Publikum zu stärken.

Eine genaue Zahl gibt es nicht, aber er akzeptierte, nachdem ihm zwischen 20 und 30 Millionen Dollar angeboten wurden. Interessanterweise hat Ninja, auch wenn er seit fast einem Jahr nicht mehr auf Twitch sendet, immer noch die meisten Follower mit fast 15 Millionen.

Natürlich ist dieser Wettbewerb großartig für die Streamer, die ihren Wert durch den konkurrierenden Markt steigern können. Aber er ist auch großartig für die Fans, die immer besseren Service von den Plattformen erwarten können.

Was denken Sie? Hat es Ihnen gefallen, ein wenig mehr über Twitch zu erfahren? Waren Sie überrascht, wie viel ein Streamer mit Twitch verdient? Während diese Plattform immer noch mehr auf das Gamer-Publikum ausgerichtet ist, erweitert sie langsam ihre Reichweite und bringt verschiedene Arten von Content-Produzenten hinein.

>

Wenn Sie also mit Inhalten Geld verdienen wollen, könnte dies ein guter Weg sein. Sie brauchen Hilfe, um mehr Twitch-Follower zu gewinnen? Nun, es ist nur ein Klick entfernt!

Empfohlen