Twitch is testing mid-roll ads that streamers can't control - The Verge
What ist Twitch - Alles, was Sie wissen sollten! 3

Sie sind noch nicht viel auf Twitch oder haben sich gerade erst angemeldet? Dann lesen Sie diesen Beitrag weiter! Er hilft Ihnen dabei, herauszufinden, Was ist Twitch. Außerdem erfährst du mehr über die Plattform und ihren Ursprung.

Was ist Twitch?

Wenn es darum geht, die Frage zu beantworten, was Twitch ist, kann man es als eine dergrößten Game-Streaming-Plattformen der Welt bezeichnen. Sie können auf Twitch zugreifen, indem Sie deren Website besuchen oder die App auf Android und iPhone (iOS) herunterladen. Twitch bietet Leben und Kanäle berühmter Profispieler mit Live-Videos von League of Legends (LoL), Counter-Strike: Global Offensive (CS: GO), Free Fire Battlegrounds, Fortnite, und so weiter.

Ein Blick zurück auf The Path Crossed…

Der amerikanische Investor Justin Kan stellte Twitch im Jahr 2005 vor, damals noch unter dem Namen Justin.tv. Die Plattform wurde mit dem Vorschlag ins Leben gerufen, eine Seite zu sein, auf der Menschen ihr Leben zeigen können, etwas im Stil von Reality-Shows. Das Ziel war jedoch nicht erfolgreich und die Kategorie der Spiele begann auf der Seite zu wachsen. Im Jahr 2011 wurde der Name des Dienstes in Twitch geändert, was sich auf eine kurze und schnelle Bewegung bezieht, wie ein Krampf.

Man glaubt, dass der Name wegen des Begriffs “Twitch-Gameplay” gewählt wurde, einer Art von Videospielszenario, das die Reaktionszeit eines Spielers testet. In diesem Fall wäre “Twitch” die Reaktionsbewegung des Spielers. FPS-Spiele wie CS:GO und Kampfspiele wie Mortal Kombat verlangen vom Spieler eine schnelle Reaktion auf Gegner.

Der Eigentümerwechsel – verdient eine Erwähnung, wenn es darum geht, darüber zu sprechen, was Twitch ist

Im August 2014 kaufte Amazon Twitch für 970 Millionen Dollar (3,7 Milliarden Dollar im direkten Umsatz). Zu diesem Zeitpunkt hatte die Seite 55 Millionen Nutzer und 15 Milliarden Minuten an Inhalten. YouTube war der größte Konkurrent von Twitch, wenn es um Spiele-Streaming ging, aber im Laufe der Jahre begannen andere Plattformen wie Facebook Gaming, Cube TV und Nimo TV zu wachsen und Partnerschaften mit erfolgreichen Profispielern einzugehen, was den Wettbewerb in der Branche erhöhte.

Nachdem Sie wissen, was Twitch ist, ist es wichtig zu wissen, was Sie bei der Nutzung der Plattform vermeiden sollten!

Twitch ist eine der größten globalen Game-Streaming-Plattformen. Auf ihr werden täglich Tausende von Stunden verschiedener Spiele übertragen. Namen wie League of Legends (LoL), Counter Strike: Global Offensive (CS: GO), Dot A 2 und Fortnite haben auf der Plattform eine enorme Popularität erlangt.

Wenn Sie nun wissen, was Twitch ist, ist es wichtig, sich über die verbotenen Praktiken auf der Plattform zu informieren. Dies wird Ihnen dabei helfen, Ihr Twitch-Konto richtig zu nutzen.

Die Website verfügt über Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Copyright-Richtlinien. Als Streamer oder Zuschauer müssen Sie sich an diese halten. Wenn Sie beschuldigt werden, gegen die Regeln zu verstoßen, kann Twitch als Strafe eine Kontosperre von bis zu 30 Tagen verhängen. In extremeren Fällen kann die Plattform das Konto dauerhaft sperren. Hier sind zwei Aktionen, die auf Twitch verboten sind.

Toxisches Verhalten

Toxisches Verhalten kann zur Sperrung eines Twitch-Accounts führen. Laut der Plattform darf ein Nutzer eine Reihe von Verhaltensweisen nicht fördern. Die Liste umfasst die Ermutigung oder Erleichterung von Diskriminierung, Diffamierung, Objektivierung, Belästigung oder Gewalt.

Außerdem duldet die Twitch-Behörde keinen Rassismus und keine ethnische Zugehörigkeit. Kontroversen, die die nationale Herkunft, Religion, das Geschlecht, den medizinischen Zustand, körperliche Merkmale oder den Veteranenstatus betreffen, sind überhaupt nicht willkommen

Impersonating Another Person

Twitch verbietet es Nutzern auch, sich als eine andere Person auszugeben oder fälschlicherweise zu behaupten, eine Verbindung zu einer bestimmten Person oder Einrichtung zu haben. Das Gleiche gilt für den unbefugten Zugriff auf die Konten anderer Plattformnutzer, das Fälschen der digitalen Signatur einer anderen Person oder das Verfälschen der Quelle, der Identität oder des Inhalts von Informationen in den Twitch-Bedingungen.

Was ist Twitch - Galaxy Marketing

Recent Happenings on Twitch – The Big News

Abgesehen davon, dass Sie wissen, was Twitch ist, ist es gut, über die neuesten Ereignisse auf der Plattform Bescheid zu wissen. Dies wird Ihnen helfen, sich auf dem Laufenden zu halten und schließlich das Beste aus Twitch herauszuholen. Schauen wir uns also die neuesten Vorkommnisse auf Twitch an.

Twitch: Streamer nutzen Artefakt, um Meme und illegale Inhalte zu verbreiten

Artifacts hat auf Twitch einen Zuschaueranstieg erlebt, nachdem einige böswillige Nutzer damit begonnen haben, die Session des Plattformspiels zu nutzen, um Videos über Memes, raubkopierte Filme und sogar Pornografie zu streamen. Laut vertrauenswürdigen Quellen verzeichnete das auf dem DotA 2-Universum basierende Kartenspiel von Valve vor ein paar Tagen insgesamt 356 Stunden Streaming. Zum Vergleich: Am Vortag waren es noch sieben Stunden. Einige Themen, die in ihrem Leben behandelt wurden, verbietet die Plattform jedoch für das Streaming.

Valves Kartenspiel Artifact registriert 97 gleichzeitige Spieler im März 2022!

Die steigende Popularität des Spiels auf der Plattform hat Aufmerksamkeit erregt, da es seit seinem Start einen Rückgang der Spielerzahlen erlitt. Das Spiel wurde offiziell im November 2021 auf den Markt gebracht, damals meldeten sich rund 60.000 Nutzer an. Im März 2021 sank diese Zahl auf 97. Verstehen Sie im Folgenden, woran die Popularität des Spiels auf der Plattform lag.

Was wurde in der Artifact Section gestreamt?

Die Inhalte in der Artifact-Sektion der Plattform sind vielfältig. Streamer schauen sich Star-Wars-, Fast-and-Furious- und Avengers-Filme an. Andere zeichnen mit Microsoft Paint oder spielen klassische Musik auf einem Klavier. Das Highlight sind jedoch die 91 Streams, die denselben Anime-Clip in einer Schleife zeigen. Es gibt auch Streams von GIFs mit niedlichen Tieren und einen Clip aus einem nigerianischen Film, der etwa 349.000 Mal abgespielt wurde.

Was-die-Plattform-über-den-Fall-sagt-dies-zu-wissen-kann-dir-bei-der-Entwicklung-eines-detaillierten-Verständnisses-über-was-ist-Twitch-und-wie-funktioniert-es

Das Wissen über Twitch in Bezug auf die oben genannten Fälle kann Ihnen helfen, zu verstehen, was Twitch ist und wie es funktioniert.

Die Nutzungsbedingungen von Twitch verbieten es Nutzern, Material zu erstellen, zu übertragen oder zu verbreiten, das gewalttätig oder beleidigend ist oder die Privatsphäre einer Person verletzt. Die gleichen Bedingungen verbieten auch die Anzeige von urheberrechtlich geschützten Inhalten wie Filme, Anime und Dokumentationen.

In diesen Fällen können die Strafen vom Entfernen der Inhalte bis hin zur Sperrung für bis zu 30 Tage reichen. In extremen Fällen ist eine permanente Kontosperrung möglich.

Die Sache wurde noch komplizierter, als in der Rubrik “Artefakte” Dokumentationen über den Nationalsozialismus in Deutschland und ein Video über das Massaker in der Christchurch-Moschee in Neuseeland gestreamt wurden. Trotz des Verbots dieses Streams streamten Benutzer weiterhin unangemessene Inhalte von Gewalt und Pornografie.

Die Folge: Twitch griff hart durch und sperrte mehrere Accounts dauerhaft. Man könne den Ruf der Plattform nicht durch die Förderung solcher Missstände gefährden, so die Behörde. Außerdem will sich die Plattform in ein Gamer-Paradies verwandeln und seine echten Nutzer mit der ultimativen Zufriedenheit belohnen. Um also eine saubere, gesunde Umgebung auf der Plattform zu erhalten, möchte die Behörde, dass die Nutzer die Richtlinien strikt befolgen.

Sie streamen seit kurzem auf Twitch und suchen nach mehr Followern? Die Best Practices sehen ziemlich zeitaufwendig und schwer zu befolgen aus? Die Lösung ist nur einen Klick entfernt!

Empfohlen