Die meisten Leute, die dies lesen, sind mit Twitch ziemlich vertraut. Sie müssen über verschiedene Emotes in Stream-Chats gestolpert sein, die von verschiedenen Benutzern gesendet wurden. Vielleicht haben Sie auch welche verschickt. Also, hier ist ein Blick in was sind Twitch-Emotes und wie man sie macht. 

Twitch-Emotes: 

Emotes auf Twitch sind wie eine eigene Sprache auf der Plattform. Sie wurden innerhalb kürzester Zeit nach ihrer Einführung populär. Es gibt viele Möglichkeiten, Twitch-Emotes zu symbolisieren. Sie fragen sich was sind Twitch-Emotes und wie kann man sie erstellen? Hier ist ein kleiner Einblick. 

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Emotes zu verwenden. Einige davon sind wie folgt: 

  • Emotes stellen eine einfache, lustige und schnelle Art der Kommunikation dar. 
  • Sie sind ein wichtiges Werkzeug für Streamer, um ihren Kanal und ihre Marke zu repräsentieren. 
  • Sie werden auch verwendet, um die Streamer zu unterstützen, während sie sie auf Twitch anfeuern. 

Diese Aspekte führen dazu, zu wissen was Twitch-Emotes sind und wie man sie bekannter machen kann. Die Follower auf Twitch müssen die Abonnenten sein, um Emotes an einen Kanal zu senden. 

What are twitch emotes & how to make them

Was sind Emotes? 

Nun, Emotes auf Twitch sind nur ein anderer Name für Emojis oder Emoticons. Allerdings sind Twitch-Emotes einzigartig für sich selbst. Emotes können alles Mögliche sein, wie z.B. das Gesicht des Streamers, benutzerdefinierte Kunst, etc. Nur, dass sie eine Reihe von Grüßen und Stimmungen vermitteln müssen. Die meisten Social-Networking-Sites verwenden im Allgemeinen traditionelle Emojis. Twitch-Emotes sind für jeden Partner und jede Partnerin völlig einzigartig.

Affiliate- und Partner-Kanäle können ihren Abonnenten Emotes als Gegenleistung für die Nutzung des Stream-Chats ihres Kanals schenken. Beachten Sie, dass diese Emotes exklusiv sind. Daher ist ein benutzerdefiniertes Emote unerlässlich, um Ihrem Kanal eine besondere Note zu verleihen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Emote zu erstellen, das zu Ihrem Stil passt.

Wer kann Emotes auf Twitch erstellen?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Emotes – globale und Channel-Emotes. Das globale Emote kann von jedem verwendet werden, unabhängig von seinem Abonnement. Channel-Emote erfordert ein aktives Abonnement, um sie zu verwenden. Die meisten Affiliate- und Partner-Channels verwenden benutzerdefinierte Emotes, um ihre Abonnenten zu verbessern.

Außerdem sollte Ihr Kanal ein Partner oder ein Affiliate sein, um ein benutzerdefiniertes Emote zu erstellen. Verifizierte Konten können sie ebenfalls erstellen. Affiliates können ein und Partner können jeweils sechs Emotes erstellen. Sie können diese Anzahl später auf der Grundlage Ihrer Abonnements erhöhen.

Erstellen der Emotes: 

Emotes sind kleine Bilder. Man kann sie mit einer Plattform wie Adobe Photoshop erstellen oder jemand anderen das Gleiche tun lassen. Allerdings müssen wir hier einige Anforderungen beachten. 

  • Sie müssen Transparenz unterstützen. 
  • Jede Emote-Datei darf nur im PNG-Format vorliegen. 
  • Jedes Emote-Bild muss 3 Größen haben – 28p x 28p, 56p x 56p und 112p x 112p. 
  • Ein Emote sollte keine gewalttätigen, hasserfüllten oder sexuellen Bilder enthalten. 

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Bilder Sie verwenden sollen, können Sie sich bei anderen Kanälen umsehen, welche Emotes beliebt sind. Wenn Sie Adobe Photoshop für die Erstellung der Emotes gewählt haben, folgen Sie diesen Schritten: 

  • Öffnen Sie Adobe und erstellen Sie eine neue Datei. 
  • Geben Sie in den Spalten Breite und Höhe jeweils 112 ein. 
  • Wählen Sie die Option “Transparent” für den Hintergrundinhalt.  
  • Fügen Sie die Bilder und den Text wie in Photoshop üblich ein. 
  • Klicken Sie abschließend auf ‘Für Web speichern’. 
  • Wählen Sie ‘PNG-24’ aus dem Dropdown-Menü und speichern Sie das Bild. 
What are twitch emotes & how to make them

Wir müssen nun zwei kleinere Größen des Bildes erstellen. Klicken Sie dazu auf Bild – Bildgröße. Tragen Sie nun in den Spalten Breite und Höhe 56 ein und speichern Sie es wie zuvor. Behalten Sie aber einen anderen Namen bei, damit Sie den vorherigen nicht überschreiben. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang auch für 28p. Sie können diese Emotes nun zu Ihrem Kanal auf Twitch hinzufügen. Das Hinzufügen der Emotes erfordert einen anderen, aber einfachen Prozess. Sobald Sie sie hinzugefügt haben, können Sie auswählen, wer die Emotes auf Twitch verwenden darf.

Empfohlen