How to Block Ads on Twitch? (Simple Guide) | InstaFollowers

Twitch ist weithin als die führende Plattform im Bereich des Game-Streamings und der Zuschauerzahlen anerkannt und hat sich gegen die Konkurrenz von anderen Branchenriesen wie YouTube Gaming durchgesetzt und verfügt über beeindruckende 2,9 Millionen aktive Nutzer auf der Plattform. Die boomende Popularität von Twitch hat Unternehmen die Möglichkeit gegeben, ihre Produkte auf der Plattform aggressiv zu vermarkten, manchmal auf ärgerliche Art und Weise.

Twitch ist nicht nur Zeuge virtueller Schlachten bei den gestreamten Gaming-Inhalten, sondern auch im Bereich der Werbung, wo Unternehmen um maximale Sichtbarkeit kämpfen. Dies hat die Kritik der Twitch-Community auf sich gezogen. Viele behaupten, dass der wachsende Trend, Streams mit Werbung zu überfluten, vom ursprünglichen Ethos der Plattform abweicht: Gamer zu vereinen und ihnen zu helfen, ihre Erfahrungen mit einer gleichgesinnten Community durch Online-Streaming von Unterhaltungsinhalten zu teilen.

Was kann die Twitch-Community also tun? Sich der Tyrannei der großen Konzerne unterwerfen und kleinlaut zulassen, dass sie mit ablenkender Werbung bombardiert werden, während sie sich mit dem beschäftigen, was sie am liebsten tun? Wenn du Twitch auch nur im Entferntesten kennst, weißt du bereits, dass eine Community, die unermüdlich Spiele spielt, in denen sich Underdogs zu Clans zusammenschließen und täglich Tyrannen stürzen, nicht untergehen wird, ohne sich zu wehren!

Twitch is running a PSA for people using ad-blockers on the site, and  nobody's happy - The Verge

Es gibt online AdBlock-Optionen, die genutzt werden können, um das Problem der Werbebombardierung zu umgehen. In diesem Artikel erwähnen wir ein paar der beliebtesten und effektivsten, damit du ein werbefreies Twitch-Erlebnis genießen kannst!

UBlock Origin:

UBlock Origin war lange Zeit ein treuer Diener für alle, die sich von der Geißel der Werbung im Internet erholen wollten. Es ist eine kostenlose Erweiterung, die auf allen wichtigen Browsern mit hoher Wirksamkeit funktioniert, auch wenn Twitch in letzter Zeit die Möglichkeiten von UBlock umgangen hat. Während UBlock in letzter Zeit damit zu kämpfen hatte, Werbung auf Twitch zu blockieren, bieten wir einen garantierten Weg, UBlock so zu nutzen, dass das Ansehen von Spiele-Streams wieder zu einem ablenkungsfreien Erlebnis wird!

So verwendest du UBlock Origin als Twitch Adblock:

Öffne UBlock und gehe auf den Reiter ‘Einstellungen’.
Aktiviere die ‘Erweiterten Optionen’ und klicke auf ein Symbol, das 3 Zahnrädern ähnelt, direkt daneben.
Scrolle nach unten, um die Option “User Resource Location” zu finden. Hier kannst du externe Ressourcen und Skripte zu UBlock hinzufügen, die ausgeführt werden, wenn du anschließend browst und gezielte Werbung auf bestimmten Plattformen blockieren. Die Plattform, auf der das Skript UBlock helfen wird, Werbung zu begrenzen, hängt von der Art des hochgeladenen Skripts ab.
Um Werbung auf Twitch zu blockieren, lade das benötigte Skript hoch, indem du die URL einfügst: https://gist.githubusercontent.com/pixeltris/e78bb8f9d8a7a22665958e339b2d45dd/raw/twitch2.jsinto die Seite ‘User Resource Location’.
Klicke auf die Option ‘Änderungen übernehmen’ und verlasse den Tab.
Navigiere nun zum Reiter “Filter List” und klicke auf die Option “Purge all Caches”.
Klicke abschließend auf die Schaltfläche “Jetzt aktualisieren”. Du solltest warten, während die Änderungen aktualisiert werden.
Schließe deinen Browser und starte ihn neu, um die Videos auf Twitch zu sehen, ohne dich mit nerviger Werbung herumschlagen zu müssen!

TTV Extension – Ein effektiver Twitch Adblock

Eine weitere großartige Option für Twitch AdBlock ist die Verwendung von AdBlock-Erweiterungen wie TTV als Ergänzung zu UBlock. Diese “verstärken” die AdBlock-Fähigkeiten (zwei sind besser als eine), um effektiv mit irritierender Werbung umzugehen, die das Stream-Erlebnis auf Twitch unterbricht. Füge die Erweiterung einfach zu Chrome (oder einem anderen Browser deiner Wahl) hinzu und schon kann es losgehen! Oder sollten wir sagen, ggez?

TwitchIs.com verwenden:

Sind die Probleme immer noch vorhanden? Mach dir keine Sorgen! Eine letzte Möglichkeit, das Problem zu beheben, ist die Verwendung eines eingebetteten Players wie TwitchIs.com. Kopiere die URL des Streams, den du anschaust (zum Beispiel https://www.twitch.tv/channelname). Füge dann einfach ein “Is” an das Ende von “twitch” an. Die neue URL sollte wie folgt aussehen: https://www.twitchIs.tv/channelname. Kopiere diesen Link und füge ihn in einen neuen Tab in deinem Browser ein. Jetzt solltest du in der Lage sein, den Stream ohne lästige Werbung zu sehen! Dadurch wird der Stream in einen externen Stream-Player geladen. Nun kannst du den originalen Dream Player (Twitch) ohne Werbung anschauen.

In den kommenden Tagen werden die schlauen Manager von Twitch vielleicht bessere Wege finden, um uns Werbung aufzuzwingen. Aber wir werden mit neuen und verbesserten Strategien hier sein, um sicherzustellen, dass DEIN Streaming-Erlebnis, nun ja, stromlinienförmig bleibt. Hehe, siehst du, was wir da gemacht haben?

So, du hast die besten Praktiken für Twitch Adblocks gelernt. Wie kannst du nun deine Follower auf Twitch vergrößern? Klick hier und lass dich von uns unterstützen!

Empfohlen