Twitch ist eine Live-Streaming-Video-Plattform die 2014 ins Leben gerufen wurde. Auf Twitch können Menschen ihr Gameplay, ihre Musik, ihre kreativen Künste und andere Aktivitäten streamen. Die Plattform ist mit über 100 Millionen monatlich aktiven Nutzern sehr beliebt geworden.

Twitch war schon immer ziemlich nachsichtig damit, welche Inhalte auf der Plattform erlaubt sind. In letzter Zeit ist Twitch jedoch gegen bestimmte Arten von Inhalten hart vorgegangen. Das hat dazu geführt, dass sich viele Leute fragen, ob Hot Tub-Streams jetzt auf Twitch verboten sind.

Wir sind deine Agentur für soziales Medienwachstum

Book Walking Acts For Trade Fairs

Bestelle unseren monatlichen Social Media Growth Service und erhöhe deine organische Reichweite, stärke deine Marke und positioniere dich als Influencer in deiner Nische. Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt.

  • Monatliches Wachstum an Followern, Likes & Views
  • Eigener Account Manager
  • Kann jederzeit gekündigt werden, kein Vertrag
  • Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt
  • Keine Anmeldedaten erforderlich
  • 24/7 Support & Geld-zurück-Garantie
  • Völlig sicher für dein Konto
  • Länderspezifischer Service verfügbar
  • Steuerrechnung inklusive

Tarife beginnen ab 45€ / 45$ monatlich inkl. Steuern

Siehe unsere Pläne!
Hot Tub Streams
Hat Twitch Hot Tub Streams verboten? Die Wahrheit über Hot-Tub-Streamer auf Twitch 6

Was sind Whirlpool-Ströme?

Whirlpool-Streams sind Live-Streams, bei denen Menschen in Whirlpools steigen und sich selbst übertragen. Diese Art von Inhalten ist in den letzten Jahren auf Twitch sehr beliebt geworden. Viele Menschen schauen sich gerne Whirlpool-Streams an, weil sie entspannend sind und Spaß machen. Es gibt viele Arten von Whirlpool-Streams, darunter Einzel-, Gruppen- und sogar Party-Streams.

Warum fragen sich die Leute, ob Whirlpools verboten sind?

In letzter Zeit hat Twitch viele Hot-Tub-Streamer/innen verboten. So hat Twitch zum Beispiel Streams verboten, die Menschen in sexuell anzüglichen Situationen zeigen oder Streams, die darauf ausgelegt sind, sexuell befriedigend zu sein.

Das hat viele Fragen aufgeworfen, ob Hot Tub-Streams jetzt auf Twitch verboten sind. Und wenn du dich das auch fragst, erfährst du jetzt die Antwort.

Sind Hot Tub-Streams auf Twitch verboten?

Die Antwort ist nein. Twitch hat Hot Tub-Streams nicht verboten. Das heißt aber nicht, dass du in einem Whirlpool streamen kannst, was du willst; du musst trotzdem die Regeln befolgen.

Du kannst zum Beispiel keine Nacktheit oder sexuell anzügliche Inhalte streamen. Das bedeutet, dass du in deinem Hot-Tub-Stream nicht nackt sein darfst und dass du nichts tun darfst, was auf sexuelle Befriedigung abzielt. Wenn du gegen diese Regeln verstößt, wird dein Stream entfernt und du könntest sogar von Twitch verbannt werden.

So, wenn du streamen willst in einem Whirlpool, stelle sicher, dass du alle Regeln befolgst. Und wenn du dir bei etwas nicht sicher bist, ist es immer besser, Twitch zu fragen oder die Regeln zu lesen, bevor du mit dem Streamen beginnst.

Hot Tub Streams Banned On Twitch
Hat Twitch Hot Tub Streams verboten? Die Wahrheit über Hot-Tub-Streamer auf Twitch 7

Gründe, warum Twitch Hot Tub Streamer verbietet

Da wir nun wissen, dass Hot Tub-Streams auf Twitch nicht verboten sind, wollen wir uns ansehen, warum Twitch Hot Tub-Streamer verbannt hat.

1. Die Regeln brechen.

Einer der Hauptgründe, warum Twitch viele Hot-Tub-Streamer/innen gesperrt hat, ist, dass sie gegen die Regeln verstoßen, was besonders für diejenigen gilt, die Nacktheit übertragen. Wenn du also vermeiden willst, gesperrt zu werden, musst du sicherstellen, dass du alle Regeln befolgst und angemessene Inhalte bereitstellst.

Alle Social-Media-Plattformen haben Regeln, und es liegt in der Verantwortung der Nutzer/innen, diese zu befolgen. Und wenn du das nicht tust, hat die Plattform das Recht, deine Inhalte zu löschen oder dich sogar von der Seite zu verbannen.

2. Sexuelle Belästigung und Fehlverhalten.

Ein weiterer Grund, warum Twitch Hot Tub-Streamer verbannt hat, ist sexuelle Belästigung und Fehlverhalten. Das ist ein ernstes Problem, das alle sozialen Medienplattformen sehr ernst nehmen.

Wenn du jemanden auf Twitch belästigst oder misshandelst, wirst du von der Seite verbannt. Deshalb ist es so wichtig, beim Streamen respektvoll mit anderen umzugehen.

3. Ungeeigneter Inhalt für Kinder.

Hot-Tub-Streamer werden auch deshalb gesperrt, weil sie als ungeeignete Inhalte für Kinder gelten, und das ist ein wichtiger Aspekt für alle Social-Media-Plattformen. Und wenn du Inhalte erstellst, die nicht für Kinder geeignet sind, könntest du von Twitch verbannt werden.

4. Negative Auswirkungen auf die Gemeinschaft.

Ein weiterer Grund für das Verbot von Hot Tub-Streams ist, dass sie sich negativ auf die Twitch-Community auswirken. Twitch ist eine gemeinschaftsorientierte Plattform, und das darfst du beim Streamen nicht vergessen. Du könntest von der Seite verbannt werden, wenn sich dein Inhalt negativ auf die Community auswirkt.

5.Man sieht zu viel Haut.

Ein weiterer Grund, warum Twitch Hot-Tub-Streamer verbannt hat, ist, dass sie zu viel Haut zeigen. Wenn du also freizügige Kleidung trägst, solltest du dich besser bedecken. Twitch hat ein Nacktheitsverbot, also musst du vorsichtig sein, wie viel Haut du zeigst.

6. TOS brechen.

Viele Whirlpool-Streamer wurden auch wegen Verstößen gegen die Twitch-Nutzungsbedingungen gebannt. Wenn du also vorhast, in einem Whirlpool zu streamen, solltest du dich mit den Nutzungsbedingungen vertraut machen. Alle Streamerinnen und Streamer müssen sich an die Nutzungsbedingungen halten, und wenn du gegen sie verstößt, kannst du gesperrt werden.

Breaking TOS
Hat Twitch Hot Tub Streams verboten? Die Wahrheit über Hot-Tub-Streamer auf Twitch 8

7. Zu intim mit den Zuschauern werden.

Außerdem wurden viele Whirlpool-Streamer/innen gesperrt, weil sie zu intim mit ihren Zuschauer/innen geworden sind. Dazu gehören Dinge wie die Weitergabe von persönlichen Informationen oder andere Arten von sexuellem Verhalten. Werde also nicht zu intim mit deinen Zuschauern, sonst könntest du gesperrt werden.

Fazit

Twitchs Hot Tub Streams sind immer noch in Betrieb und es werden nur Streamer gesperrt, die ihre Regeln brechen. Wenn du vorhast, in einem Whirlpool zu streamen, solltest du daran denken, dass es Regeln gibt und dass du Rücksicht auf andere nehmen musst. Solange du das tust, sollte es dir gut gehen.

Nebenbei: Willst du deine LinkedIn Follower vergrößern? Dann besuche unsere Seite.

Empfohlen