Im Internet gibt es verschiedene soziale Netzwerkplattformen. Sie dienen verschiedenen Zwecken und sind für viele Menschen auf der ganzen Welt nützlich. Um eine solche Anwendung optimal zu nutzen, muss man sie genau kennen. Klären wir also eine häufige Frage: “Ist Tumblr eine Dating-App?

Was ist Tumblr? 

Die Verwechslung von ähnlichen Apps ist heutzutage üblich. Das ist auch bei Tinder und Tumblr der Fall. Das eine ist eine Dating-App, das andere eine Blogging-Website. Ist Tumblr eine Dating-App? Nun, nein. Es ist eine Micro-Blogging-Website, auf der Menschen ihre Ideen und Erfahrungen teilen. Jeder, der älter als 13 Jahre ist, kann einen Account auf Tumblr erstellen und mit dem Bloggen beginnen.

Ist Tumblr eine Dating-App

Alles scheint in Ordnung zu sein, oder? Warum gibt es Bedenken, und warum fragen die Leute, ist Tumblr eine Dating-App? Wirf einen Blick darauf. 

Tumblr kennenlernen 

Wie ich schon sagte, ist Tumblr eine Blogging-Plattform. Dort kannst du Texte, Videos, Links und vieles mehr posten. Der Haken an der Sache ist der Nutzername. Es ist fast unmöglich, jemanden auf Tumblr ohne seinen Benutzernamen zu finden. Die meisten Leute benutzen Spitznamen oder ähnliches als Benutzernamen.

Probleme mit Tumblr 

  1. Ein Problem bei Tumblr ist die Privatsphäre. Jeder Beitrag, den du auf Tumblr veröffentlichst, ist standardmäßig öffentlich. Das heißt, jeder, der deinen Benutzernamen kennt, kann deine Beiträge auf ihrem Dashboard sehen. Außerdem kannst du diese Einstellung in der mobilen Anwendung nicht ändern.
  2. Ein weiteres ernsthaftes Problem im Zusammenhang mit Tumblr sind die dort geposteten Inhalte. Die Kontrolle der Privatsphäre war früher nicht so weit verbreitet und die Inhalte waren oft pornografisch. Die meisten Menschen sind sich also immer noch nicht sicher, ob Tumblr eine Dating-App oder eine Blogging-Plattform ist.
  3. Einige Inhalte auf Tumblr ermutigten zu negativem und ungesundem Verhalten. Das hatte meist einen negativen Einfluss auf Jugendliche. Da die Plattform für alle über 13 Jahren offen ist, könnte sie unerwünschte Szenarien auslösen. 
  4. Auch einige Wörter konnten auf unangenehmen Informationen auf Tumblr landen. Ein zufälliges Wort, das auf einer unerwünschten Website landet, macht den Nutzern noch mehr Sorgen. 
  5. Natürlich sind die meisten Nutzer verwirrt, dass Tumblr eine Dating-App ist. Ein weiterer Haken an der Sache ist die Namensähnlichkeit. Tinder und Tumblr beginnen und enden mit denselben Buchstaben und haben eine ähnliche Aussprache. Das hat zu den Zweifeln beigetragen und die Leute haben sich über Tumblr gewundert. 

Mögliche Dinge auf Tumblr 

Wie bereits erwähnt, kannst du jeden Inhalt auf Tumblr posten, egal ob es sich um ein persönliches Erlebnis handelt oder um das Reposten eines Beitrags von jemandem. Du kannst Links, Bilder, Videos und vieles mehr hinzufügen, um deine Views zu verbessern. Es ist ganz einfach, ein Konto auf Tumblr zu erstellen. Auch das Dashboard ist benutzerfreundlich. Auch wenn du mit den Apps vertraut bist, kannst du Tumblr ohne Probleme nutzen. Außerdem konzentriert sich Tumblr jetzt mehr auf die oben erwähnten unerwünschten Inhalte und versucht, die Plattform für alle besser zu machen

Ist Tumblr eine Dating-App