15 Fun TikTok Facts
Source: YouTube

TikTok ist eine neue Subkultur! Dies gilt insbesondere für die Z-Generation. Sie entwickelt sich zu einer der am schnellsten wachsenden Social Sites. Benutzer können kurze Videos mit Musik, Filtern und anderen kreativen Funktionen erstellen und diese dann mit ihren Freunden und Fans teilen.

Es erlaubt den Benutzern, sehr kreativ zu sein. Diese Kreativität erlaubt es ihnen, sich in sehr lustigen und manchmal knackigen Videos auszudrücken. Junge Leute können nicht genug von dieser mysteriösen App bekommen, die sehr süchtig macht!

Tauchen wir in die Fan-Fakten über TikTok ein, ich wette, Sie wussten es nicht.

1.  200 Tage für die Entwicklung von TikTok

Das ByteDance-Team entwickelte Douyin in einer Rekordzeit von 200 Tagen. Mit mehr als einer Milliarde Videos, die täglich innerhalb eines Jahres angesehen wurden, wurde ein Rekord von 100 Millionen Benutzern erreicht. TikTok, wie es in den Märkten außerhalb Chinas genannt wird, wurde im September 2017 auf dem westlichen Markt eingeführt.

Four months later, on 23 January 2018, TikTok was the number one free download app in Thailand and other countries.

2. Eine Geschichte von zwei Apps

Im September 2016 führte die Muttergesellschaft, die die Software entwickelt, die Douyin App für den chinesischen Markt ein. Ein Jahr später, 2017, brachte ByteDance die gleiche App mit dem Namen TikTok für Märkte außerhalb Chinas auf den Markt. Sie richtete sich an ein westliches Publikum, das ursprünglich Teil von Musical.ly war.

Es ist interessant festzustellen, dass es einige Ähnlichkeiten zwischen Musical.ly und TikTok in Bezug auf die Fähigkeiten der App gibt. Das liegt daran, dass ByteDance Musical.ly im November 2017 gekauft hat. Dies ermöglichte einen reibungslosen Zugang zu einem bereits bestehenden Publikum. Die beiden, Douyin und TikTok, laufen beide mit derselben Software, haben aber getrennte Netzwerke, um den chinesischen Beschränkungen und der Zensur zu entsprechen.

3. TikTok hat 800 Millionen aktive Benutzer pro Monat

800 Millionen aktive Nutzer, eine unvorstellbare Zahl, wenn man bedenkt, dass TikTok vor drei Jahren im Jahr 2017 eingeführt wurde. Damit rangiert TikTok auf Platz 9 der beliebtesten sozialen Websites. LinkedIn, Twitter, Pintrest und Snapchat sind ehemalige Marktteilnehmer, aber TikTok hat sie in Bezug auf Popularität und Anzahl der aktiven Benutzer überholt.

Von dieser Zahl sind 150 Millionen aktive Nutzer in China, die die chinesische Version namens Douyin verwenden. Seine Popularität wird exponentiell wachsen, da immer mehr Länder die App für ihre Bürger willkommen heißen; asiatische Länder machen sich sehr gut. Wenn wir vergleichen können, wie andere Apps abgeschnitten haben, brauchte Instagram sechs Jahre, um 180 Millionen aktive Nutzer pro Monat zu erreichen, während Facebook über vier Jahre brauchte, um 180 Millionen aktive Nutzer pro Monat zu erreichen.

4.  2 Milliarden App-Downloads insgesamt

TikTok hits 2 billion customers, India largest market with 611 ...

Im April 2020 hatte TikTok 2 Milliarden Downloads erreicht. Diese Downloads werden auf mobilen Geräten durchgeführt. Es ist interessant festzustellen, dass der Anstieg der Popularität während der Coronavirus-Pandemie erfolgte. Im ersten Quartal des Jahres 2020 hatte es 315 Millionen Downloads. Dies ist die höchste Anzahl von Downloads, die eine App in einem bestimmten Quartal erhalten hat.

Es ist das fünfte Mal in Folge, dass TikTok die am häufigsten heruntergeladene Anwendung im Apple Store ist, und das dritte Mal bei Google hinter Whatsapp und Facebook. Es dauerte eineinhalb Jahre, bis TikTok 1 Milliarde Downloads erreichte, und nur ein Jahr, um die Marke von 2 Milliarden Downloads zu erreichen. Dies zeigt, wie sich TikTok entwickelt, um zu wachsen und neue Benutzer anzuziehen.

5.    41% der TikTok-Benutzer sind junge Leute

Weltweit hat TikTok wie keine andere App Teenager infiltriert. Für die ältere Generation ist es ziemlich schwer, sich in der App zurechtzufinden, aber für Teenager ist es einfach und erstaunlich. TikTok wird weltweit von 41% der Teenager zwischen 16 und 24 Jahren genutzt.

Seine Beliebtheit bei dieser Altersgruppe war beabsichtigt. Die Schöpfer der App wählten eine Zielgruppe unter 18 Jahren. Sie werden zu Recht sagen, dass TikTok diese jüngere Generation besser versteht als seine Konkurrenten. Es gibt ihnen, was sie wollen; sie benutzen Video, um sich kreativ auszudrücken. Dies kann unter anderem durch Tanzen und Lippensynchronisation geschehen.

6.Die ältere Generation holt zu TikTok auf

Old People on TikTok Memes - YouTube

Die Altersgruppe der TikTok-Benutzer wird immer älter. Denken Sie daran, dass wir erwähnt haben, dass TikTok bei jungen Leuten sehr beliebt ist. In der jüngsten Vergangenheit haben wir eine steigende Anzahl von Benutzern über 18 Jahren beobachtet. Diese Altersgruppe brachte 22,2 Millionen einzigartige mobile Besucher, 23,2 Millionen im Februar und 28,8 Millionen im März. Im April lag die Zahl bei 39,2 Millionen!

Es ist wichtig anzumerken, dass die TikTok-Nutzer in der Altersgruppe der 18-24-Jährigen auf 35,3 % zurückgingen, während die der 25-34-Jährigen auf 27,4 % und die der 35-44-Jährigen auf 17,1 % anstiegen. Einige gute Informationen für die Ersteller von Inhalten, die ihnen bei der Entscheidung über den richtigen Inhalt für ein Zielpublikum helfen werden.

7.TikTok ist in über 155 Ländern erhältlich

TikTok hat eine Reichweite von mehr als 155 Ländern und diese wächst exponentiell. Es ist in 75 Sprachen erhältlich und deckt einen großen Teil der Weltbevölkerung ab. Es begann in China mit Douyin, bevor es in Amerika als TikTok eingeführt wurde. In China ist sie riesig, weil die anderen Sozialseiten des Landes blockiert sind.

Asien kommt mit seinen wachsenden TikTok-Anhängern sehr stark ins Spiel; Thailand und Indien haben respektvollerweise über 10 Millionen bzw. 20 Millionen aktive Nutzer. Diese Informationen helfen jedem Vermarkter, sein Zielpublikum zu berücksichtigen, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich Ihr Publikum in einem dieser Länder befindet.

8. Top 10 TikTok-Nutzung nach Land

Mit einer Abdeckung von mehr als 155 Ländern haben wir im Vergleich zu anderen Ländern der Welt die Top 10 der TikTok-Nutzer. Die meisten dieser Downloads im Jahr 2019 werden aus Asien und insbesondere aus Indien kommen. Das Wachstum in Indien kann nicht ignoriert werden, und wir haben das TikTok-Entwicklungsteam, das sich um diese Bevölkerung kümmert. Es unterstützt derzeit 15 indische Sprachen und tut noch viel mehr.

Hier sind die Top 10 Länder und die Anzahl der Benutzer

Indien – 119,3 Millionen
USA – 39,6 Millionen
Türkei – 28,4 Millionen
Russland – 24,3 Millionen
Mexiko – 19,7 Millionen
Brasilien – 18,4 Millionen
Pakistan – 11,8 Millionen
Saudi-Arabien – 9,7 Millionen
Frankreich – 9,1 Millionen
Deutschland – 8,8 Millionen

9.TikTok verlor innerhalb einer Woche 8 Milliarden Dollar

Indien zählt derzeit 30,3% aller TikTok-Downloads. Es ist ein Markt, der exponentiell gewachsen ist. Dies kam mit seinem fairen Ausgabenpaket. Bis 2019 sah sich TikTok mit einer Reihe von Problemen konfrontiert; TikTok wurde wegen mangelnder Sicherheit, mangelnder Privatsphäre und anderer Vorwürfe des Datenmissbrauchs beschuldigt, die Schlagzeilen machten.

Ein indisches Gericht entschied am 3. April 2019, dass der Antrag Kinder potenziell dem Cybermobbing und der Pornographie aussetzen würde. Die indische Regierung blockierte am 27. April 2019 alle neuen Download-Versuche für ihre Bürger. TikTok legte gegen diese Entscheidung Berufung ein, und das Gericht hob das Urteil am 24. April 2019 auf. Während dieser einwöchigen Aussetzung hatte TikTok in dieser Woche 500.000 Dollar pro Tag und 8 Milliarden Dollar an Einnahmen verloren. Danach erholte sich Indien, und bis August 2019 hatten 30% der indischen Smartphones die TikTok-App heruntergeladen.

10. 52 Minuten, die TikTok-Benutzer täglich mit der App verbringen

10 TikTok Statistics That You Need to Know [May 2020]
Source: Oberlo

TikTok-Benutzer verbringen 52 Minuten pro Tag mit der App. Sie erstellen und teilen Videos von sich selbst oder sehen sich die Videos anderer in der App an und lassen sich von ihnen unterhalten. Wir haben neun von zehn TikTok-Benutzern, die mehrmals täglich auf die App zugreifen. Eine App zu haben, mit der die Benutzer fast eine Stunde verbringen, ist keine kleine Leistung!

Betrachtet man, wie Benutzer ihre Zeit auf anderen Sites verbringen, führt Facebook das Feld an, wobei Benutzer täglich 58,5 Minuten auf der App verbringen, während Snapchat-Benutzer 49,5 Minuten und Instagram-Benutzer 53 Minuten auf der App verbringen. TikTok schneidet nicht schlecht ab, wenn man bedenkt, dass es die App erst seit 3 Jahren gibt. Und diese Zahlen sind für Vermarkter wichtig.

11.Täglich eine Milliarde Videoaufrufe

Mit über 800 Millionen aktiven Nutzern monatlich hat TikTok mehr als zwei Millionen hochgeladene Videos und täglich eine Milliarde Aufrufe der Videos. Statistiken zeigen, dass 75% der TikTok-Nutzer mindestens einmal ein Video hochgeladen haben. Erstaunlicherweise ist TikTok im ersten Jahr seiner Entwicklung bereits auf eine Million tägliche Videoabrufe angewachsen.

Die Anzahl der Ansichten gibt den Vermarktern Einblick und informiert sie über die richtigen Inhalte, die mit hohem Engagement produziert werden können. Darüber hinaus informiert sie auch die Autoren von Inhalten darüber, welche Art von Inhalten ihre Fans begeistern werden.

12. TikTok-Anzeigen

TikTok hat die App so gut entwickelt und kontinuierlich verbessert, um den Bedürfnissen der Benutzer gerecht zu werden. TikTok Ads ist nicht anders. Dies wurde Anfang 2019 angekündigt und befindet sich noch immer in der Entwicklung. Sie können jetzt auf TikTok werben. Marken, die diese Funktion genutzt haben, haben großartige Ergebnisse erzielt.

Die TikTok-Anzeigen sind gebührenpflichtig, da Anzeigen auf dieser Plattform sehr selten sind. Sie kostet durchschnittlich 10 $ pro CPM und kann bei größeren Unternehmen bis zu 300.000 $ betragen. Diese soziale Plattform ist möglicherweise nicht ideal für kleine Unternehmen, da sie auch eine Mindestinvestition von $500 für eine Kampagne erfordert.

13. 14+Millionen Lehrvideos

TikTok diversifiziert die Art der auf der Plattform ausgetauschten Inhalte. Wir haben Videos mit Karrieretipps und Lehrvideos, die immer beliebter werden. Mit der Einführung von #EduTok hat TikTok eine Zunahme der wissensbasierten Inhalte erlebt, die auf mehr als 14 Millionen Videos ausgetauscht werden. TikTok ist besonders beliebt in China und Indien.

Der Erfolg von Lehrvideos, die für #EduTok werben, hat die Zahl der Hashtag-Abrufe auf 85,8 Milliarden erhöht. Es sind nicht nur Lehrvideos, wir haben auch Finanzexperten, die Trends und Karrieretipps geben. Besonders auffällig ist dies bei den Nutzern aus den Vereinigten Staaten. Im Laufe der Zeit werden immer mehr Kohorten gebildet.

14.Der Marktplatz der TikTok-Schöpfer

TikTok hat auf kreative Weise eine Plattform geschaffen, die es TikTok-Promis und Unternehmen erleichtert, zusammenzuarbeiten. Die Arbeit von TikTok ist die Heimat tausender einflussreicher Tik-Inhaltsschöpfer. Eine Marke loggt sich in diese Funktion ein und sucht für die Durchführung ihrer Kampagnen nach einem Content-Ersteller, der zum Zielmarkt der Marke passt.

Die App funktioniert, indem potenzielle Inhaltsautoren eingeladen werden, diesem exklusiven Club beizutreten. Sie verwenden Statistiken über Daten von Inhaltsautoren, die von der Anzahl der Treffer, Anzahl der Gefallen, Veröffentlichungen und/oder Kommentare reichen. Diese App-Funktion ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, sondern sendet stattdessen private Nachrichten, die eine Einladung zum Beitritt zu diesem Club darstellen.

15. Interessante geschlechtsspezifische Verteilung der TikTok-Benutzer

Betrachtet man die Geschlechterverteilung der TikTok-Benutzer, ist es interessant festzustellen, dass in den USA mehr Frauen als Männer TikTok benutzen, mit einem Unterschied von 2 Millionen. Wir haben 8,2 Millionen Frauen und 6,1 Millionen Männer, die TikTok benutzen. TikTok erreicht 14,9% der Frauen im Alter von 18-24 Jahren.

Japanische Benutzer hingegen haben eine geschlechtsspezifische TikTok-Benutzerbasis. Die beiden höchsten Altersgruppen, die TikTok in Japan benutzen, sind Teenager mit 15% und Benutzer in den 40er Jahren mit 12,1%. In Indien gibt es eine interessante Verteilung von mehr männlichen als weiblichen TikTok-Benutzern. Dieser männliche TikTok-Benutzer in Indien ist im Durchschnitt 20 Jahre alt. Im Dezember 2019 waren die indischen Benutzer 90,5% male.

Schlussfolgerung

TikTok hat den alleinigen Zweck, Inhalte zu erstellen. Für Verfasser von Inhalten ist dies die beste soziale Website ihrer Wahl. Der Grund dafür ist die Leichtigkeit, mit der Inhalte auf der Plattform erstellt werden können, und dies hat im Laufe der Jahre erheblich zum Wachstum der Plattform beigetragen. Die lustigen Fakten über TikTok, die oben erörtert wurden, werden Ihnen helfen, die Plattform aus verschiedenen Blickwinkeln zu verstehen; aus der Sicht eines Inhaltserstellers oder eines Benutzers sozialer Medien. Es ist eine soziale Website, die nicht ignoriert werden kann.

Empfohlen