Hier sind die ersten Empfänger von Zuschüssen aus dem TikTok Creator Fund

Wenn Sie auf Tiktok recht aktiv sind, haben Sie sicher schon vom TikTok Creator Fund gehört, dem Vergütungssystem für Influencer auf der Plattform. Die Initiative zielt darauf ab, TikTokkers finanziell zu belohnen. Um mit den auf der App produzierten Videos Geld zu verdienen, müssen die Nutzer bestimmte Voraussetzungen erfüllen, wie z. B. eine Mindestanzahl an Followern und Engagement bei Posts. Dieser Beitrag untersucht, wie die Monetarisierung von TikTok funktioniert und wie viel TikTokker verdienen.

Wie man TikTok monetarisiert – Es ist wichtig zu verstehen, wie viel TikTokker verdienen

Wie bereits erwähnt, ist der Creator Fund das exklusive Programm von TikTok, mit dem Produzenten von Inhalten bezahlt werden. Der ursprüngliche Schätzwert für die Kampagne lag bei 200 Millionen Dollar, aber der Erfolg der Initiative hat das soziale Netzwerk dazu veranlasst, eine Aufstockung des Fonds um 1 Milliarde Dollar in den USA anzukündigen. Außerdem wird es in den nächsten drei Jahren den Betrag für Zahlungen weltweit verdoppeln. Die Monetarisierung befindet sich noch in der Anfangsphase. Sie ist nur für Profile verfügbar, die die von TikTok festgelegten Eignungskriterien erfüllen.

Berechtigungskriterien zum Verdienen mit Tiktok – Auf einen Blick

Bevor wir uns der Antwort auf die Frage widmen, wie viel tikTokkers verdienen, ist es wichtig, sich über die Voraussetzungen zu informieren, die erfüllt sein müssen, um mit tiktok Geld verdienen zu können. Es funktioniert fast wie Instagram und YouTube.

Der TikTok Creator Fund richtet sich an Nutzer, die bereits ein gutes Engagement auf der Plattform haben. Um sich zu bewerben, müssen TikTokers über 18 Jahre alt sein, mindestens 10.000 Follower haben, originale Inhalte gemäß den Richtlinien der App posten und in den 30 Tagen vor der Bewerbung mindestens 10.000 Views haben.

Die Vision

Das Hauptziel des TikTok Creator Fund ist es, Schöpfer zu ermutigen und andere zu ermutigen, Inhalte auf der Plattform zu produzieren. “Schöpfer werden in der Lage sein, zusätzliche Einnahmen zu erzielen, um die Sorgfalt und Hingabe zu belohnen, die sie aufwenden, um sich kreativ mit einem Publikum zu verbinden, das von ihren Ideen inspiriert wird“, -sagt TikTok US General Manager Vanessa Pappas in der Erklärung, mit der der Fonds im Juni letzten Jahres eingeführt wurde.

TikTok kündigte auch die Ausweitung des Programms auf europäische Schöpfer an, mit einem Anfangswert von 70 Millionen Dollar. Laut TikTok hat das Unternehmen bereits damit begonnen, Nutzer aus Ländern in Europa einzuladen, die den Kriterien des Creator Fund entsprechen. Tiktok wählt die Profile mit dem höchsten Engagement für das TikTok Creator Fund Programm aus.

Wie kann ich mich für den TikTok Creator Fund anmelden? – Gut zu wissen, bevor man versteht, wie viel Tiktokker verdienen

Das TikTok Creator Fund-Programm funktioniert derzeit in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland und so weiter. Das soziale Netzwerk selbst lädt berechtigte Accounts zum Monetarisierungsprogramm ein.

Sobald Tiktok Sie benachrichtigt, müssen Sie ein Formular mit persönlichen Informationen ausfüllen und den Nutzungsbedingungen von TikTok zustimmen. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf ein Dashboard des Fonds. Dort können Sie die gutgeschriebenen Beträge verfolgen. Einen alternativen Bewerbungsprozess für den TikTok Creator Fund hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.

Anfang August letzten Jahres gab TikTok eine Liste der ersten Content Creators bekannt, die sie zur Teilnahme am Creator Fund in den USA eingeladen haben. Die Gruppe umfasst 19 Benutzer, darunter –

  • Matt Broussard (@acooknamedmatt), ein renommierter Küchenchef, der Rezepte unterrichtet
  • Bloggerin Avani Gregg (@avani),
  • YouTuber David Dobrik (@daviddobrik), der derzeit über 20 Millionen Follower auf TikTok hat.

Wenn Sie ihrem Profil folgen, können Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie viel tiktokkers verdienen! In Wirklichkeit erklimmen sie die Säule des Erfolgs.

Wie viel verdienen Tiktokker -Wiefunktioniert die Bezahlung auf TikTok Creator Fund?

Seien wir ehrlich! Fakt ist, eine einzeilige Antwort auf die Frage, wie viel tiktokkers verdienen, gibt es noch nicht. TikTok gibt nie die genaue Auszahlung bekannt. Laut einem aktuellen Update berücksichtigen die Berechnungen zum Fonds mehrere Faktoren. Die Liste umfasst die Aufrufe des Videos, das Engagement, die Authentizität, die Einhaltung der Community-Richtlinien und vieles mehr.

Darüber hinaus gibt die Plattform an, dass Fonds dynamisch und variabel sind, ebenso wie die Videoaufrufe auf der Plattform. Sie können ein globales Publikum erreichen. Es dauert durchschnittlich drei Tage, bis der Fonds bearbeitet und auf dem Dashboard zur Verfügung gestellt wird. Die Ersteller haben später die Möglichkeit, den Betrag per PayPal zu überweisen. Das Unternehmen erwägt die Einrichtung einer Geldbörse, die mit dem Creator Fund verbunden ist, um den Zahlungsverkehr der Schöpfer auf TikTok zu erleichtern.

Wie viel zahlt TikTok pro Ansicht? – Die Kontroverse ist entstanden!

Mit dem Beginn der Zahlungen an Influencer und der Unklarheit der Kriterien, die TikTok bei der Monetarisierung von Inhalten anwendet, kam es zu einigen Kontroversen. Es gab keine klare Vorstellung darüber, wie viel die Tiktokker verdienen.

Wie viel zahlt TikTok pro Ansicht?

Dabei ging es in erster Linie um den Betrag, der pro Ansicht gezahlt wird. Anfangs meldeten sich einige TikTokers für den Creator Fund an und gaben an, dass der Betrag, der für das Erreichen von Tausenden von Nutzern gezahlt wird, nicht zufriedenstellend ist.

Obwohl Tiktok die Höhe der Auszahlungen nie offiziell von der Plattform bekannt gegeben hat, wird in einem Bericht behauptet, dass das Programm etwa 0,04 $ pro tausend Aufrufe zahlt.

Der Faktencheck sagt jedoch, dass Views nur eine der Metriken sind und die Gesamtsumme auch andere Faktoren berücksichtigt. Die Liste enthält Parameter wie die von den Videos erreichten Regionen, die Einbindung der Zuschauer und mehr.

Influencer beklagen sich auch über einen Rückgang der Aufrufe nach dem Beitritt zum Fonds. Die Beschwerde ist, dass TikTok die Reichweite einschränkt, um die Bezahlung für jedes Video zu moderieren.

Eine Influencerin mit rund 50.000 Followern stieg aus dem Programm aus, weil der von TikTok gezahlte Betrag nicht für die geringere Reichweite ihrer Inhalte entschädigen würde.

Eine weitere Theorie betrifft die unterschiedlichen Standards der Inhaltsmoderation für die Teilnehmer des Creator Fund. Einer der Influencer, die die Plattform nutzen, behauptete, dass Tiktok eines seiner Videos offline genommen hat, ohne die Gründe dafür zu nennen.

Tiktok machte jedoch sehr deutlich, dass das besagte Video gegen die Richtlinien verstößt, sodass der Behörde keine andere Möglichkeit blieb, als es offline zu stellen.

Kontroverse vs. Realität – Wie viel verdienen Tiktokker?

Trotz der Kritik stellt der von TikTok veröffentlichte Bericht klar, dass die Organisation mehrere Studien durchgeführt hat, um die Genauigkeit des Programms zu gewährleisten.

Laut TikTok ergab eine Analyse der Inhalte einer Gruppe von Nutzern sieben Tage vor und sieben Tage nach der Anmeldung zum Creator Fund eine überraschende Tatsache! Die Aufrufe verschiedener Inhalte stiegen nach der Teilnahme am Programm.

Laut der Tiktok-Behörde hat die Mitgliedschaft im Creator Fund keinen direkten Einfluss auf das Empfehlungssystem von TikTok. For You-Feed-Empfehlungen spiegeln die individuellen Vorlieben jedes Benutzers wider. Das Empfehlungssystem weiß nicht, ob ein Ersteller Teil des Erstellerfonds ist oder nicht.

Außerdem steht Tiktok immer zur Verfügung, um weitere Fragen zu beantworten, und sie freuen sich über Vorschläge, damit sie die Benutzererfahrung verbessern können.

Die Auszahlung in Millionenhöhe!

Entgegen der Kritik hat sich die Plattform für Prominente als recht lukrativ erwiesen. Sie können es leicht herausfinden, wenn Sie sich die Liste der höchstbezahlten Influencer auf TikTok anschauen.

Die Beträge hatten bis zu 440.000 $ pro Beitrag erreicht! Tänzerin Charli D’Amelio ( 87 Millionen Follower), die 16-jährige Berühmtheit besitzt den Titel des meistgefolgten Accounts auf Tiktok.

Der Schauspieler Will Smith und der Sänger Jason Derulo tauchen ebenfalls auf der Liste der reichsten Tiktok-Influencer auf, mit einem geschätzten Verdienst von $184.000 bzw. $178.000.

Es ist erwähnenswert, dass Influencer nicht unbedingt am TikTok-Fonds teilnehmen und ihre Posts auf alternative Weise monetarisieren. Immer noch verwirrt darüber, wie viel verdienen tiktokkers? Nun, Sie können das Engagement und den geschätzten Verdienst aus der Monetarisierung des Profils mit dem TikTok Money Calculator messen.

Denken Sie daran, mit Tiktok zu verdienen? Nun, um dies zu tun, müssen Sie anfangen, an der Erhöhung der Anzahl Ihrer Follower und Likes zu arbeiten! Machen Sie weiter!

Empfohlen