Image Source: csgrid.org

TikTok, früher bekannt als Musical.ly, ist eine der interessantesten Social-Media-Plattformen. Die Plattform ist ziemlich einfach zu benutzen. Die Benutzer filmen sich etwa 15 Sekunden lang beim Lippensynchronisieren oder Schauspielern. Danach können sie Soundbites oder Lieder mit Effekten auswählen, die die Videos begleiten. Die Benutzerinnen und Benutzer haben auch das Recht, ihren Ton hochzuladen. Dies erleichtert die Lippensynchronisation mit dem Originalvideo einer anderen Person.

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Benutzer das Video zur Unterhaltung ihrer Anhänger gestalten. TikTok ist gewachsen und es wird erwartet, dass die Zahl der Abonnenten in den kommenden Jahren weiter steigen wird.

TikTok verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche. Die Videos auf den Plattformen sind recht hektisch zu produzieren, aber mit genügend Übung kann jeder Benutzer ansprechende Videos erstellen.

 Warum hat musical.ly seinen Namen in TikTok geändert?

TikTok-Vizepräsident Alex Zhu erklärte, die App stelle den Klang einer tickenden Uhr dar, also den kurzen Charakter der Videos auf der Plattform. Die Plattform zielt darauf ab, innerhalb kurzer Zeit viel Weltkreativität einzufangen und die Nutzer daran zu erinnern, dass in kurzer Zeit so viel getan werden kann. Muiscal.ly und TikTok verbinden sich auf natürliche Weise aufgrund ihres primären Fokus, der darin besteht, eine Plattform bereitzustellen, auf der jeder Benutzer die Chance hat, zum Schöpfer zu werden.

TikTok ist verfügbar, und Benutzer von Musical.ly müssen einmal auf TikTok upgraden. Sie können die von ihnen verwendete Anwendung aktualisieren.

 Wie funktioniert TikTok?

Genau wie bei anderen Social-Media-Plattformen können Benutzer bei TokTok anderen Benutzern folgen, ihre Videos kommentieren oder mögen.

Die Plattform ermöglicht es den Benutzern, ein Lied auszuwählen, das sie in ihrem Video verwenden möchten, und sich dann selbst imitierend beim Abspielen der Musik aufzunehmen. Es ist auch möglich, dass sich die Benutzerinnen und Benutzer selbst registrieren und später Musik hinzufügen.

Die App wird mit verschiedenen Videoeinstellungen geliefert, um den Benutzern die Flexibilität zu geben, die sie benötigen, um hochinteressante Videos zu erstellen. Die Benutzer können Zeitlupensongs aufnehmen, vorspulen, Zeitraffer, Filter hinzufügen und vieles mehr. Die Benutzer können ihre Videos posten und mit ihren Anhängern teilen, so viel sie wollen. Sie können auch Trend-Hashtags verwenden, um die Chancen zu erhöhen, dass ihre Videos in der Suchmaschine gefunden werden. Hashtags können auch verwendet werden, um die Videos für eine Herausforderung auf den Plattformen einzureichen.

Die App ermöglicht es Benutzern, ihre Videos mit anderen sozialen Medienplattformen wie Facebook, WhatsApp und anderen zu teilen. Als ob dies noch nicht genug wäre, können die Benutzer die Duet-Funktion nutzen, die es ihnen ermöglicht, sich mit anderen Benutzern zu verbinden und sogar gemeinsam lippensynchron zu synchronisieren.

 Inwiefern ist Tik Tok anders?

Die Benutzer von Tik Tok bestätigen, dass neue Benutzer auf Tiktok berühmt werden können, im Gegensatz zu anderen Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook oder Twitter. Die Plattform bietet neuen Nutzern gleiche Ressourcen und Chancen, damit sie ihre Marke aufbauen und Geld verdienen können.

Der CEO von Tik Tok, Jonathan Strauss, sagt, dass die Plattform neuen Nutzern die Chance gibt, so groß zu werden wie die prominentesten Personen auf der Plattform.

Die Plattform verfügt über einen robusten Algorithmus, der ständig nach neuen Clips sucht, anstatt Clips von beliebten Benutzern zu streichen. Dadurch kann sich das Publikum auf das Video konzentrieren, ohne dass es weggeschnappt wird, und das bedeutet bessere Einnahmen.

TikTok kann Videos mit den meisten Ansichten beobachten. Die Clips werden dann in eine bessere Rangfolge gebracht, und dies hilft neuen Benutzern, sich schnell zu präsentieren und schneller zu folgen. TikTok ist aufgrund ihrer Fähigkeit, Inhalte zu pushen, eine soziale Plattform ihrer Art.

Die Benutzer können einen Song zu ihrer internen Wiedergabeliste hinzufügen; damit steht den Benutzern eine zugängliche Bibliothek zur Verfügung, aus der sie zur Begleitung ihrer Clips wählen können. Die App unterstützt Bannerwerbung, die mit einem Video oder einem Lied verknüpft ist.

Auf dieser Plattform kann man auch Hashtag-Kampagnen starten, genau wie bei Facebook, Instagram und Twitter. Dies ist ein Anzeichen dafür, dass TikTok zu einer sozialen App wird, mit der man rechnen muss.

Die Plattform ermöglicht es den Benutzern, regelmäßig mit ihren Managern zu kommunizieren. Zu den meisten Diskussionsthemen gehören die Art des zu erstellenden Videos, wie sie es besser machen können, und Videoideen.

Besorgnis über TikTok

Genau wie jede andere Social-Media-Plattform hat auch TikTok einen Teil seiner Herausforderungen zu bewältigen. Gemäß den Nutzungsbedingungen erlaubt die Plattform Nutzer, die älter als 13 Jahre sind. Allerdings hat die Plattform noch ganz andere Schreckgespenster.

Die Statik zeigte, dass Kinder im Alter von neun Jahren ihren Namen, ihre Kontaktnummern und den Namen der Schule auf ihren öffentlichen Videos sehen können. In solchen Berichten gab es auch mehrere Nachrichten von älteren Menschen, die um Freundschaften baten; einige fragten sogar nach ihren Wohnadressen und Telefonnummern.

TikTok ergreift weiterhin Maßnahmen zum Schutz vor Missbrauch jeglicher Art. Eine der Regeln ist, dass Fotos oder Videos nicht per Direktnachricht verschickt werden können.

TikTok hat ein digitales Wohlfühlzentrum entwickelt, in dem Sie Ihre Bildschirmzeit überwachen können. So können Eltern beobachten, ob ihre Kinder die App unangemessen benutzen.

Benutzer können unangemessene Inhalte markieren. Dazu müssen sie nur den Knopf mit den drei Punkten drücken und auf Missbrauch melden klicken. Dies hat erheblich dazu beigetragen, die Menge an schlechter Sprache und sexuellen Inhalten, die auf der Plattform verbreitet werden, zu reduzieren.

 Wie geht es mit TikTok weiter?

TikTok ist heute die beste Witzplattform. Auch wenn die Plattform recht unterentwickelt ist, da die meisten Einflussnehmer sie noch nicht ausprobiert haben. Auch die Verfasser von Inhalten versuchen, ihren Weg an die Spitze zu finden. Die meisten Content-Ersteller lieben die Unterstützung, die ihnen die Plattform bietet, um ihre verschiedenen Marken wachsen zu lassen. Toktok hat unter allen Social-Media-Plattformen die aktivste Nutzerbasis.

Die höchsten Einnahmen von TikTok werden mit In-App-Käufen erzielt, die auf Münzen beschränkt sind. Mit diesen Münzen können die Menschen während der Sendungen virtuelle Geschenke in Höhe ihres tatsächlichen Geldes an ihre bevorzugten TikTok-Beeinflusser schicken.

Die meisten Autoren von Inhalten können Geld verdienen, indem sie Marken direkt bewerben. Mehrere Marken haben mit Werbung auf der App experimentiert, und die meisten sind der Meinung, dass die App eine Goldgrube ist.

Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass TikTok, genau wie Instagram, in der Werbung eine große Rolle spielen wird. Es besteht die Chance, dass die populärsten TikTok-Einflussnehmer wahrscheinlich riesige Gewinne erzielen werden, da viele Marken weiterhin die Plattform nutzen.

 Schlussfolgerung

Es besteht kein Zweifel, dass TikTok enorm gewachsen ist. Die Plattform konkurriert nun mit großen Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram. Ihr Wachstum ist in hohem Maße auf ihren Videoansatz zurückzuführen. Davon abgesehen gibt es so viel von TikTok zu erwarten; wir können nur warten.

Empfohlen