Telegram ist eine cloudbasierte Messaging-App, mit der du Nachrichten, Fotos, Videos und Dateien senden und empfangen kannst. Telegram bietet außerdem eine Vielzahl von Funktionen, darunter die Möglichkeit, Gruppenchats mit bis zu 200 Personen sowie Sprach- und Videoanrufe zu erstellen. Telegram ist für iOS, Android, Windows Phone, macOS, Linux und Webbrowser verfügbar.

Menschen nutzen Telegram, weil es eine schnelle, sichere und private Möglichkeit ist, mit anderen zu kommunizieren. Telegram bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, was bedeutet, dass deine Unterhaltungen nur von den beteiligten Personen gelesen werden können. Außerdem kannst du mit Telegram eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten, um deinen Account weiter zu schützen. Schließlich bietet Telegram einen Selbstzerstörungstimer für Nachrichten an, so dass du wählen kannst, ob deine Nachrichten nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden sollen.

Wir sind deine Agentur für soziales Medienwachstum

Book Walking Acts For Trade Fairs

Bestelle unseren monatlichen Social Media Growth Service und erhöhe deine organische Reichweite, stärke deine Marke und positioniere dich als Influencer in deiner Nische. Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt.

  • Monatliches Wachstum an Followern, Likes & Views
  • Eigener Account Manager
  • Kann jederzeit gekündigt werden, kein Vertrag
  • Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt
  • Keine Anmeldedaten erforderlich
  • 24/7 Support & Geld-zurück-Garantie
  • Völlig sicher für dein Konto
  • Länderspezifischer Service verfügbar
  • Steuerrechnung inklusive

Tarife beginnen ab 45€ / 45$ monatlich inkl. Steuern

Siehe unsere Pläne!
deleted telegram accounts
Werden Telegram-Konten gelöscht? Wie man ein Telegram-Konto löscht 6

Angenommen, du fragst dich, ob Telegram-Konten gelöscht werden können: Ja. Allerdings ist der Prozess anders als bei anderen Social Media Plattformen. Wenn du dein Telegram-Konto löschst, ist es nicht für immer weg. Stattdessen wird es nur für eine gewisse Zeit deaktiviert. Wenn du dich also entscheidest, später zu Telegram zurückzukehren, kannst du dein Konto reaktivieren, und alle deine Daten sind noch da.

Siehe auch  Does Telegram Have End To End Encryption? Why You Should Care

Natürlich gibt es einige Ausnahmen von dieser Regel. Wenn du zum Beispiel gegen die Nutzungsbedingungen verstößt oder das Gesetz brichst, kann dein Konto dauerhaft gesperrt werden. Aber solange du nichts Falsches tust, solltest du im Allgemeinen keine Probleme mit der Löschung deines Kontos haben.

Wie kannst du ein Telegram-Konto löschen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dein Telegram-Konto zu löschen, und du wirst jetzt beide durchgehen.

1.Wenn du die Telegram-App auf deinem Telefon installiert hast, öffne sie und gehe zu den Einstellungen. Tippe unter "Konto" auf "Mein Konto löschen". Gib dann deine Telefonnummer (einschließlich der Landesvorwahl) ein und drücke auf die Schaltfläche "Konto löschen".

2. Wenn du die App nicht installiert hast oder aus irgendeinem Grund keinen Zugriff auf dein Konto hast, kannst du es unter folgendem Link löschen: https://telegram.org/deactivate. Auf dieser Seite musst du deine Telefonnummer (einschließlich der Landesvorwahl) eingeben und auf die Schaltfläche Konto löschen klicken.

Sobald du dein Konto gelöscht hast, sind deine Nachrichten, Kontakte und andere Daten für immer verschwunden. Wenn du dir also sicher bist, dass du das tun willst,

Geh los und probiere es aus. Wenn du dir aber nicht sicher bist oder für eine Weile eine Pause von Telegram einlegen willst, kannst du dein Konto auch dauerhaft deaktivieren. Gehe in der App auf Einstellungen (oder diesen Link: https://telegram.org/deactivate) und gib deine Telefonnummer ein (inklusive Landesvorwahl). Drücke dann auf die Schaltfläche Deaktivieren.

Wenn du dein Konto deaktivierst, werden dein Profilfoto, dein Name und dein Lebenslauf vor deinen Kontakten verborgen, aber sie können immer noch alle Nachrichten sehen, die du ihnen in der Vergangenheit geschickt hast. Und wenn du später zu Telegram zurückkehrst, sind alle deine Daten immer noch da.

Siehe auch  Gibt es Telegramme in den USA noch? Wie es die Art und Weise unserer Kommunikation verändert hat
delete a Telegram account
Werden Telegram-Konten gelöscht? Wie man ein Telegram-Konto löscht 7

Warum du dein Telegram-Konto löschen solltest

Hier sind sechs Gründe, warum du dein Telegram noch heute löschen solltest.

1. Es gibt keinen Bedarf für eine weitere Messaging-App

Es gibt viele Messaging-Apps, brauchst du also noch eine? Telegram unterscheidet sich vielleicht etwas von den anderen, aber am Ende des Tages ist es nur eine weitere App, die um deine Aufmerksamkeit buhlt. Wenn du Telegram nicht regelmäßig nutzt, solltest du es loswerden.

2. Die Bedenken zum Datenschutz

Telegram war in den letzten Jahren in eine Reihe von Datenschutzskandalen verwickelt. Kürzlich wurde entdeckt, dass Hacker durch eine Schwachstelle in der App auf die Nachrichten und Fotos der Nutzer/innen zugreifen konnten. Wenn du dir Sorgen um deine Privatsphäre machst, ist Telegram nicht die richtige App für dich.

3.Das Unternehmen hat seinen Sitz in Russland

In Anbetracht des aktuellen politischen Klimas ist es verständlich, dass einige Leute ein Unternehmen mit Sitz in Russland nicht unterstützen wollen. Wenn du dein Geld nicht an ein russisches Unternehmen geben willst, lösche Telegram noch heute.

4. Es ist eine Batterieentladung

Wenn du Telegram nicht regelmäßig nutzt, sitzt es wahrscheinlich nur da und leert deinen Akku. Es gibt keinen Grund, eine App auf deinem Telefon zu behalten, die du nicht benutzt. Schmeiß sie also weg und spar etwas Akkulaufzeit.

Why you should delete your telegram account
Werden Telegram-Konten gelöscht? Wie man ein Telegram-Konto löscht 8

5.Du verwendest es sowieso nicht

Wenn du wie die meisten Menschen bist, hast du wahrscheinlich viele Apps heruntergeladen, die du nie benutzt. Wenn du Telegram nicht benutzt, nimmt es nur Platz auf deinem Handy weg. Lösche es und gib etwas Platz für etwas anderes frei.

6. Es ist nur eine weitere Messaging-App

Telegram ist nur eine weitere Messaging-App. Es gibt keinen Grund, sie zu behalten, wenn du sie nicht benutzt. Schmeiß es weg und vereinfache dein Leben.

Was passiert mit Telegram-Konten, wenn sie gelöscht werden?

Wenn du dein Telegram-Konto löschst, werden alle deine Nachrichten, Kontakte und Medien dauerhaft gelöscht. Wenn du deine Daten behalten möchtest, kannst du sie exportieren, bevor du dein Konto löschst.

Siehe auch  Kann Telegram gehackt werden? Wie du dein Telegram-Konto sicherst

Telegram-Konten werden in der Regel aus einem von zwei Gründen gelöscht:

1. entweder der Nutzer den Dienst nicht mehr nutzen will, oder

2.wurden sie von der Plattform verbannt.

Wenn du von Telegram gebannt wurdest, liegt das wahrscheinlich daran, dass du gegen eine deiner Community-Richtlinien verstoßen hast. Wenn du dich entscheidest, dein Konto zu löschen, wird empfohlen, deine Daten zuerst zu exportieren. Gehe zu Einstellungen > Chatverlauf exportieren und wähle das Format, in dem du deine Daten exportieren möchtest (HTML oder JSON). Sobald du deine Daten exportiert hast, kannst du dein Konto löschen, indem du auf Einstellungen > Konto löschen gehst.

Wenn du dein Telegram-Konto löschst:

1. werden alle deine Nachrichten dauerhaft gelöscht

2. deine Kontakte werden dauerhaft gelöscht

3.und deine Medien werden endgültig gelöscht.

Du kannst deine Daten exportieren, bevor du dein Konto löschst, wenn du sie behalten möchtest. Gehe zu Einstellungen > Chatverlauf exportieren und wähle das Format, in dem du deine Daten exportieren möchtest (HTML oder JSON). Sobald du deine Daten exportiert hast, kannst du dein Konto löschen, indem du zu Einstellungen > Konto löschen gehst.

Fazit

Ausgehend von den in diesem Artikel besprochenen Vor- und Nachteilen scheint es eine Entscheidung zu sein, die von den Bedürfnissen und Vorlieben des Einzelnen abhängt, ob ein Telegram-Konto gelöscht werden soll oder nicht. Wenn jemand um seine Privatsphäre und Sicherheit besorgt ist, könnte es die beste Option sein, sein Telegram-Konto zu löschen. Wenn jemandem jedoch Komfort und Funktionen wichtiger sind als die Privatsphäre, sollte er sein Telegram-Konto aktiv lassen. Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, was für ihn am besten ist.

Am Rande bemerkt: Wenn du deine Telegram-Mitglieder wachsen lassen willst, kannst du echte Mitglieder auf unserer Website kaufen.