Die Menschen machen sich zunehmend Sorgen um die Sicherheit ihrer Kommunikation und das aus gutem Grund. In unserem digitalen Zeitalter werden immer mehr persönliche Informationen über das Internet übertragen. Daher ist es wichtiger denn je, Messaging-Apps zu finden, die eine starke Verschlüsselung bieten.

Eine solche App ist Telegram. Telegram ist eine kostenlose, einfach zu bedienende Messaging-Software, die in letzter Zeit an Beliebtheit gewonnen hat. Sie ist auf allen wichtigen Plattformen verfügbar, darunter iOS, Android, Windows und macOS. Telegram hat viele Funktionen, die es für Nutzer/innen attraktiv machen, z. B. Gruppenchats, Sprach- und Videoanrufe, Dateifreigabe und vieles mehr.

Wir sind deine Agentur für soziales Medienwachstum

Book Walking Acts For Trade Fairs

Bestelle unseren monatlichen Social Media Growth Service und erhöhe deine organische Reichweite, stärke deine Marke und positioniere dich als Influencer in deiner Nische. Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt.

  • Monthly growth in followers, likes & views
  • Dedicated account manager
  • Cancel anytime, no contract
  • All social networks supported
  • No login credentials needed
  • 24/7 support & Money back guarantee
  • Completely safe for your account
  • Country targeted service available
  • tax invoice included

Tarife beginnen ab 45€ / 45$ monatlich inkl. Steuern

See our plans!

Telegram behauptet, "die sicherste Messaging-App" zu sein und verspricht, dass deine Unterhaltungen vor neugierigen Blicken geschützt sind.

Telegram Encrypted
Ist Telegram verschlüsselt? Wie sicher ist Telegram? 6

Aber ist Telegram wirklich verschlüsselt?

Die Antwort ist: Ja, Telegram ist verschlüsselt. Aber es gibt einen Haken. Telegram verwendet ein proprietäres Verschlüsselungsprotokoll, das nicht von unabhängigen Sicherheitsforschern geprüft wurde. Das bedeutet, dass wir nicht wirklich wissen, wie sicher die Verschlüsselung von Telegram ist.

Es ist jedoch bekannt, dass die Verschlüsselung von Telegram auf dem symmetrischen 256-Bit AES-Algorithmus, dem 2048-Bit RSA-Algorithmus und dem Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch basiert. Dies sind alles starke Verschlüsselungsmethoden, die auch von anderen sicheren Messaging-Apps wie Signal und WhatsApp verwendet werden.

Wir können zwar nicht mit Sicherheit sagen, wie sicher die Verschlüsselung von Telegram ist, aber wir wissen, dass es starke Verschlüsselungsmethoden verwendet. Das sollte dich beruhigen, wenn du Telegram für deine Kommunikation nutzt.

Telegram for your communications
Ist Telegram verschlüsselt? Wie sicher ist Telegram? 7

Denk aber daran, dass selbst die sicherste Messaging-App nur so gut ist wie die Sicherheit deines Geräts. Achte darauf, dass du ein sicheres Passwort verwendest und deine Software auf dem neuesten Stand hältst, um deine Unterhaltungen in Telegram (und allen anderen Apps) zu schützen.

Ein weiteres Problem ist, dass die Verschlüsselung von Telegram standardmäßig nicht aktiviert ist. Um die Vorteile der Verschlüsselung zu nutzen, musst du sie manuell im Einstellungsmenü aktivieren.

Das bedeutet, dass viele Nutzer/innen die Verschlüsselungsfunktionen von Telegram wahrscheinlich nicht nutzen und ihre Unterhaltungen nicht so sicher sind, wie sie sein könnten. Aber jetzt, wo du die Verschlüsselungsfunktionen von Telegram kennst, solltest du sie unbedingt aktivieren, damit deine Unterhaltungen sicher bleiben.

Was ist Verschlüsselung? Wie funktioniert sie?

Verschlüsselung ist der Prozess der Umwandlung von lesbaren Daten in ein unlesbares Format. Dieser Prozess ist umkehrbar, das heißt, die unlesbaren Daten können wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückverwandelt werden. Die Stärke der Verschlüsselung hängt von der verwendeten Verschlüsselungsart und der Schlüsselgröße ab.

Um eine verschlüsselte Nachricht lesen zu können, brauchst du einen Schlüssel. Der Schlüssel ist im Grunde ein Code, der zum Entschlüsseln der Nachricht verwendet wird. Der Absender und der Empfänger der Nachricht müssen denselben Schlüssel haben, um die Nachricht lesen zu können.

Es gibt zwei Arten der Verschlüsselung:

  • symmetrisch
  • asymmetrisch

Symmetrische Verschlüsselung

Bei der symmetrischen Verschlüsselung verwenden sowohl der Sender als auch der Empfänger denselben Schlüssel zum Ver- und Entschlüsseln der Nachricht.

Asymmetrische Verschlüsselung

Bei der asymmetrischen Verschlüsselung hingegen werden zwei Schlüssel verwendet: ein öffentlicher und ein privater Schlüssel. Während der öffentliche Schlüssel mit jedem geteilt werden kann, muss der private Schlüssel geheim gehalten werden.

Bei der asymmetrischen Verschlüsselung verschlüsselt der Absender die Nachricht mit dem öffentlichen Schlüssel des Empfängers, und der Empfänger entschlüsselt sie mit seinem privaten Schlüssel.

Telegram verwendet einen asymmetrischen Verschlüsselungsalgorithmus namens AES-256. Dies ist eine sehr starke Verschlüsselungsmethode.

Um deine Nachrichten auf Telegram zu verschlüsseln, musst du die Funktion "Secret Chat" aktivieren. Geheime Chats sind Ende-zu-Ende verschlüsselt.

Um Secret Chats zu aktivieren, öffne einen Chat mit der Person, mit der du einen Secret Chat führen möchtest, und tippe auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke. Wähle dann "Neuer geheimer Chat".

Sobald du Secret Chat aktiviert hast, werden alle deine Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt. Das bedeutet, dass nur du und die Person, mit der du chattest, deine Nachrichten lesen können. Nicht einmal Telegram kann deine Nachrichten lesen.

Telegram uses asymmetric encryption
Ist Telegram verschlüsselt? Wie sicher ist Telegram? 8

Wie verschlüsselte Nachrichten deine Informationen auf Telegram schützen können

Schütze deine Informationen

Verschlüsselte Nachrichten sind eine gute Möglichkeit, um deine Daten zu schützen. Bei verschlüsselten Nachrichten werden deine Nachrichten in ein unlesbares Format umgewandelt, das nur mit einem Schlüssel entschlüsselt werden kann. Das heißt, selbst wenn jemand deine Nachrichten abfängt, kann er sie nicht lesen.

Verhinderung von Nachrichtenmanipulationen

Ein weiterer Vorteil von verschlüsselten Nachrichten ist, dass sie dazu beitragen können, die Manipulation von Nachrichten zu verhindern. Bei verschlüsselten Nachrichten ist es für jemanden sehr schwierig, den Inhalt einer Nachricht unbemerkt zu ändern.

Schutz der Privatsphäre

Außerdem können verschlüsselte Nachrichten helfen, deine Privatsphäre zu schützen. Mit verschlüsselten Nachrichten kannst du sicher sein, dass nur der gewünschte Empfänger deine Nachrichten lesen kann. Nicht einmal das Unternehmen, das den Nachrichtendienst anbietet, kann deine Nachrichten lesen. Wenn du dir also Sorgen um deine Privatsphäre machst, solltest du unbedingt einen verschlüsselten Nachrichtendienst wie Telegram nutzen.

Halte deine Nachrichten sicher

Schließlich können verschlüsselte Nachrichten dazu beitragen, dass deine Nachrichten sicher sind. Wie wir gesehen haben, kann jemand, der deine Nachrichten abfängt, sie nicht lesen. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass deine Nachrichten kompromittiert werden, viel geringer ist. Das ist einer der Gründe, warum verschlüsselte Nachrichten so wichtig für die Sicherheit und den Datenschutz sind.

Fazit

Wie du sehen kannst, ist Telegram ein verschlüsselter Nachrichtendienst, der eine Reihe von Vorteilen bietet. Das bedeutet, dass deine Nachrichten verschlüsselt sind und nur mit einem Schlüssel entschlüsselt werden können. Mit den Verschlüsselungsfunktionen von Telegram kannst du deine Daten schützen und deine Privatsphäre wahren.

Wenn du auf der Suche nach einer Möglichkeit bist, deine LinkedIn-Followerschaft zu vergrößern, dann schau dir unsere Website an. Wir können dir helfen, dein LinkedIn-Netzwerk zu erweitern und mit mehr Menschen in deiner Branche in Kontakt zu treten.