Mit dem Wachstum und der Weiterentwicklung von Social-Media-Plattformen ändern sich auch die Funktionen, die sie anbieten. Vor kurzem hat Snapchat beschlossen, eine seiner beliebtesten Funktionen, die Spotlight-Funktion, zu entfernen. Dieser Schritt hat einige Nutzer/innen dazu veranlasst, sich zu fragen, warum die Änderung vorgenommen wurde und was sie für die Zukunft der App bedeuten könnte.

Snapchat versucht einfach, seine App zu rationalisieren und benutzerfreundlicher zu machen. Das Entfernen des Rampenlichts könnte Teil einer größeren Anstrengung sein, die App zu entrümpeln und einfacher zu machen. Dies würde wahrscheinlich von vielen Nutzern begrüßt werden, die die App überwältigend oder schwierig zu navigieren finden.

Wir sind deine Agentur für soziales Medienwachstum

Book Walking Acts For Trade Fairs

Bestelle unseren monatlichen Social Media Growth Service und erhöhe deine organische Reichweite, stärke deine Marke und positioniere dich als Influencer in deiner Nische. Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt.

  • Monatliches Wachstum an Followern, Likes & Views
  • Eigener Account Manager
  • Kann jederzeit gekündigt werden, kein Vertrag
  • Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt
  • Keine Anmeldedaten erforderlich
  • 24/7 Support & Geld-zurück-Garantie
  • Völlig sicher für dein Konto
  • Länderspezifischer Service verfügbar
  • Steuerrechnung inklusive

Tarife beginnen ab 45€ / 45$ monatlich inkl. Steuern

Siehe unsere Pläne!
where can i find spotlight on Snapchat
Warum hat Snapchat Spotlight entfernt? Wie wirkt sich das auf die Nutzer aus? 6

Wie sich die Abschaffung der Spotlight-Funktion auf die Nutzer auswirken wird

Die kürzliche Entfernung der Spotlight-Funktion aus iOS hat unter den Nutzern für viel Aufsehen gesorgt. Einige sind verärgert, dass sie die Funktion nicht mehr nutzen können, um Inhalte zu finden, während andere es als positive Veränderung sehen. Hier ein Blick darauf, wie sich die Abschaffung der Spotlight-Funktion auf die Nutzer/innen auswirken wird.

Siehe auch  Warum ist Snapchat Spotlight so schlecht? Die negativen Auswirkungen von Snapchat Spotlight

Diejenigen, die das Spotlight benutzt haben, um Inhalte zu finden, werden dies nicht mehr tun können. Das bedeutet, dass sie auf andere Methoden zurückgreifen müssen, um das zu finden, was sie suchen, z. B. die Suchleiste oder das Durchsuchen der Kategorien. Das mag für einige Nutzer/innen etwas unbequem sein, aber es ist keine große Veränderung.

Eine Sache, die sich ändern wird, ist, dass die Nutzer/innen nicht mehr in der Lage sein werden, im Spotlight-Bereich vorgestellte Inhalte zu sehen. Diese Inhalte wurden von Apple handverlesen und sollten einige der besten Apps, Spiele und andere Inhalte im App Store hervorheben. Ohne Spotlight müssen die Nutzer diese Inhalte selbst finden.

Wie wird sich die Abschaffung der Spotlight-Funktion auf die Art und Weise auswirken, wie Menschen die Snapchat-App nutzen?

Wenn du ein Fan von Snapchat bist, hast du vielleicht schon bemerkt, dass die Spotlight-Funktion nicht mehr verfügbar ist. Auch wenn einige Nutzer/innen von dieser Änderung enttäuscht sind, ist sie nicht schlecht. Hier ist der Grund:

1. Die Spotlight-Funktion war eine Kopie von Instagram Stories

Die Möglichkeit, deinen Tag in Fotos und Videos mit deinen Freunden zu teilen, war zwar praktisch, aber nichts, was Snapchat nicht schon vorher gemacht hätte. Die ganze Idee hinter Stories wurde von Snapchat übernommen. Es macht also Sinn, die Spotlight-Funktion zu entfernen.

2. Es wurde kaum von jemandem benutzt

Obwohl es die Spotlight-Funktion schon seit über einem Jahr gab, nutzten sie nur sehr wenige Menschen. Die meisten Snapchat-Nutzer hatten keine Ahnung, dass sie überhaupt existiert. Daher ist es nicht überraschend, dass Snapchat beschlossen hat, sie zu entfernen.

Siehe auch  Gibt es bei Snapchat Spotlight Kommentare? Wie man die Kommentarfunktion nutzt

3.Sie hat wertvollen Platz in der App verbraucht

Bei so vielen anderen Funktionen, die um die Aufmerksamkeit von Snapchat konkurrieren, fühlte sich die Spotlight-Funktion langsam wie ein nachträglicher Einfall an. Durch die Entfernung der Funktion kann sich Snapchat darauf konzentrieren, die anderen Teile der App benutzerfreundlicher und angenehmer zu gestalten.

did Snapchat get rid of Spotlight
Warum hat Snapchat Spotlight entfernt? Wie wirkt sich das auf die Nutzer aus? 7

4. Es hat keine Einnahmen gebracht

Im Gegensatz zu einigen anderen Funktionen von Snapchat hat die Spotlight-Funktion dem Unternehmen keine Einnahmen beschert. Aus geschäftlicher Sicht war es also sinnvoll, sie abzuschaffen.

5.Das hat einige Nutzer dazu gebracht, die App zu verlassen

Einige Snapchat-Nutzer waren unglücklich darüber, dass die Spotlight-Funktion so viel Platz in der App beanspruchte. Daraufhin beschlossen sie, Snapchat ganz zu löschen. Auch wenn das nicht viele Leute waren, möchte Snapchat das vermeiden.

6. Es ist nicht das Ende der Welt

Auch wenn die Abschaffung der Spotlight-Funktion für einige Nutzer/innen enttäuschend sein mag, ist das nicht das Ende der Welt. Es gibt noch viele andere tolle Dinge bei Snapchat, die dafür sorgen, dass die Leute Tag für Tag wiederkommen. Und wer weiß? Vielleicht kommt Snapchat in Zukunft mit einer neuen und verbesserten Version von Stories auf den Markt.

Gibt es irgendwelche Vorteile, wenn das Spotlight-Feature entfernt wird?

Es gibt viele Gründe, die neue Funktion zum Entfernen des Rampenlichts auf Instagram zu lieben, und wir haben einige davon unten aufgelistet:

how do i access Spotlight on Snapchat
Warum hat Snapchat Spotlight entfernt? Wie wirkt sich das auf die Nutzer aus? 8

1. Du kannst jetzt einen besseren Einblick in die Geschichten deiner Freunde bekommen. Ohne das grelle, aufdringliche Scheinwerferlicht kannst du sehen, was in ihrem Leben vor sich geht und bekommst einen besseren Eindruck davon, was sie vorhaben.

Siehe auch  Zeigt Snapchat Spotlight deinen Standort? Deinen Standort privat halten

2. Mit der neuen Funktion kannst du auch durch mehrere Stories auf einmal scrollen, damit du die neuesten Nachrichten deiner Freunde leichter mitbekommst.

3. Es kann hilfreich sein, wenn du dir eine Pause von Social Media gönnen willst, aber trotzdem auf dem Laufenden bleiben willst, was bei deinen Freunden los ist. Indem du das Rampenlicht ausschaltest, wirst du nicht mit Benachrichtigungen bombardiert und kannst dir eine Auszeit von dem ganzen Online-Drama nehmen.

4. Dieses Update gibt den Nutzern auch mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre. Wenn du nicht möchtest, dass deine Geschichte auf der Hauptseite angezeigt wird, kannst du sie jetzt ausblenden.

5. Das neue Design ist ästhetisch ansprechender. Die alte Scheinwerferfunktion war hell und aufdringlich, während die neue dezenter ist.

6. Die neue Funktion zum Entfernen des Rampenlichts ist eine hervorragende Ergänzung für Instagram, die den Nutzern viele Vorteile bietet. Dieses Update wird dir sicher gefallen, egal ob du einen besseren Überblick über die Stories deiner Freunde, mehr Kontrolle über deine Privatsphäre oder einfach nur eine Pause von den sozialen Medien willst.

Fazit

Insgesamt macht die Entscheidung von Snapchat, die Spotlight-Funktion zu entfernen, Sinn, wenn man alle Gründe bedenkt, warum sie es getan haben. Aus geschäftlicher Sicht brachte die Funktion keine Einnahmen und beanspruchte wertvollen Platz in der App. Auch wenn die Abschaffung der Funktion für einige enttäuschend sein mag, gibt es immer noch viele andere großartige Dinge bei Snapchat, die dafür sorgen, dass die Leute Tag für Tag wiederkommen.

Nebenbei: Du kannst echte Snapchat Follower auf unserer Seite kaufen.