Wenn du es noch nicht bemerkt hast, wird Reddit zu einer beliebten Plattform für aktuelle Nachrichten. Obwohl es Reddit schon immer gab, wird es wegen seiner einzigartigen nutzergenerierten Inhalte und der Anonymität der Nutzer/innen immer beliebter als traditionelle Medien. Die Nachrichtenwelt von Reddit ist schon seit langem in aller Munde. Ob du sie liebst oder hasst, die Plattform ist eine wichtige Kraft, mit der man rechnen muss.

Reddit news world

Dadurch ist die Reddit-Gemeinschaft zu einer immer wertvolleren Quelle für Informationen und Nachrichten für diese Generation geworden. Aber mit einer so großen Zielgruppe kommen auch die unvermeidlichen schlechten Äpfel. Deshalb müssen wir uns alle drei Aspekte ansehen, bevor wir entscheiden, ob wir Reddit als Nachrichtenquelle nutzen wollen oder nicht: Gut, schlecht und hässlich. Schau dir hier die Reddit Nachrichtenwelt an.

Reddit Nachrichten Welt

The Good

Mit der zunehmenden Popularität von Reddit ist es keine Überraschung, dass es zu einer wertvollen Quelle für aktuelle Nachrichten geworden ist. Es gibt unzählige Subreddits (oder Foren), in denen Menschen Links zu Nachrichten posten, die sie auf anderen Websites oder in ihrer eigenen Community finden. Das gibt der Community die Macht zu entscheiden, welche Inhalte es wert sind, gelesen und geteilt zu werden.

Das Beste an der Reddit Nachrichtenwelt ist, dass jeder ein aktives Mitglied der Gemeinschaft sein kann. Alles, was du tun musst, ist dich anzumelden, dein Profil zu erstellen (und deine Einstellungen festzulegen) und Beiträge hoch- oder runterzustimmen. Wenn du etwas siehst, das dir gefällt, kannst du dafür stimmen oder es mit anderen teilen. Je mehr Stimmen ein Beitrag erhält, desto höher steigt er auf der Seite und wird für andere Mitglieder, die Reddit für ihre Nachrichten besuchen, besser sichtbar. Reddit hat auch einen eigenen Podcast gestartet, in dem die Nutzer/innen Kommentare zu Artikeln abgeben, die sie auf Reddit oder anderswo gelesen haben.

Das Schlechte

Okay, wir wissen also, dass Reddit eine großartige Plattform für aktuelle Nachrichten ist und dass die nutzergenerierten Inhalte einzigartig für diese Generation sind. Aber was wir nicht wissen, ist, wie wir all diesen Informationen vertrauen können.

Es ist schwierig, weil es niemanden gibt, der die Echtheit der Beiträge und Kommentare überprüfen kann, und es gibt niemanden, dem du als verlässliche Quelle vertrauen kannst. Vor diesem Hintergrund scheint es, als könnte Reddit keine genaue Darstellung einer bestimmten Situation liefern, weil es keine verlässliche Quelle hat, auf die man zurückgreifen kann.

Außerdem müssen sich die Nutzer auf Reddit nicht identifizieren (außer mit einem anonymen Handle), was bedeutet, dass sie dazu neigen können, falsche Informationen zu verbreiten oder sich falsche Identitäten auszudenken – besonders wenn sie versuchen, die öffentliche Meinung in die eine oder andere Richtung zu beeinflussen.

Die Anonymität, die Reddit bietet, könnte also dazu führen, dass Nutzer/innen andere mit falschen Informationen in die Irre führen und die Leute sich dann ohne zu hinterfragen auf diese Quellen verlassen. Du solltest es dir vielleicht zweimal überlegen, bevor du dich für deine Reddit-Nachrichtenwelt entscheidest.

Das Hässliche

Leider gibt es einige skrupellose Vermarkter, die die treue Nutzerschaft von Reddit ausnutzen, indem sie Links zu zwielichtigen Websites posten, die Malware oder andere unerwünschte Programme enthalten. Diese Links werden gezielt ausgewählt, weil sie eine hohe Wahrscheinlichkeit haben, hochgevotet zu werden – was sie wie legitime Beiträge in einem Subreddit aussehen lässt und sicherstellt, dass ahnungslose Nutzer darauf klicken. Halte dich davon fern und überprüfe immer die Reputation deiner Quellen, bevor du auf einen Link in einem Artikel oder Kommentar auf Reddit klickst.

Reddit Nachrichtenwelt

Trolle. Das größte Problem von Reddit ist, dass das anonyme Abstimmungssystem es Trollen leicht macht, die Seite zu manipulieren. Das Subreddit /r/pics wurde bekanntlich von 4chan-Nutzern überschwemmt, die Bilder von dicken Menschen und anderen, die sie anstößig fanden, posteten.

Obwohl dies potenziell auf jede Nachrichtenseite zutreffen könnte, hat Reddit bisher nichts unternommen, um diese Art von Aktivitäten zu unterbinden, weil es nicht in sein System der freien Meinungsäußerung eingreifen will; es sieht es als seine Verantwortung an, dass die Nutzer sich selbst “regulieren” und kontrollieren, was in seiner Community vor sich geht.

Mitnahme

Reddit hat eine lange Geschichte als Anziehungspunkt für nutzergenerierte Inhalte und hat in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass das Internet Schlagzeilen machte, indem es eine Plattform für virale Videos, aktuelle Nachrichten und sogar bahnbrechende Geschichten war.

Seit seinen Anfängen wurde Crowdsourced Journalism vor allem von Mitgliedern der Öffentlichkeit als Erweiterung ihrer persönlichen Nachrichtengewohnheiten genutzt. Diese Menschen haben oft eine wichtige Rolle beim Sammeln und Verbreiten von Nachrichten gespielt – auch schon vor dem Aufkommen der sozialen Medien. Ein Reddit-Nutzer oder eine Reddit-Nutzerin kann nicht nur seine/ihre eigene Geschichte beitragen, sondern auch andere Leser/innen hinter sich versammeln, um mehr “Treffer” zu erzielen. Die Nutzer können zum Beispiel daran interessiert sein, mehr über ein dramatisches Ereignis zu erfahren (ein Autounfall, der auf Video aufgenommen wurde) oder über etwas, das aufgrund seiner politischen Bedeutung in die Nachrichten gelangt ist (eine japanische Schulmädchenband).

Unabhängig davon, ob du Reddit gut findest oder nicht, muss es nicht länger als eine von vielen sozialen Nachrichtenplattformen betrachtet werden – es hat sich zu einem wichtigen Teil der vernetzten Öffentlichkeit selbst entwickelt. Die breite Öffentlichkeit verfolgt Reddit schon seit einiger Zeit, weil es Crowd-Sourced-Journalismus mit Pfiff ist, an dem sich jeder beteiligen kann. Für diejenigen, die Reddit als Nachrichtenplattform nutzen wollen, ist es wichtig, sowohl das Gute, das Schlechte als auch das Hässliche zu berücksichtigen.