LinkedIn ist ein großartiger Ort, um Ihr Produkt zu vermarkten, aber nicht jeder weiß, wie man das Beste aus dieser Plattform herausholen kann. In diesem Artikel werden den Lesern einige Tipps und Strategien vorgestellt, die ihnen helfen können, die organische Reichweite ihrer LinkedIn-Posts zu maximieren. All diese Tipps basieren auf den Ratschlägen von Marketingexperten.

LinkedIn Organic Reach

Halten Sie Ihr Profil auf dem neuesten Stand

Dies könnte der offensichtlichste Tipp sein. Wenn Sie die Nutzung dieser Plattform optimieren möchten, müssen Sie Ihr Profil auf dem neuesten Stand halten. Sie müssen jedes wichtige Detail hinzufügen und sicherstellen, dass Ihr Profil ansprechend genug ist, um die Benutzer zum Besuch zu bewegen.

Da es sich um eine Online-Networking-Plattform handelt, ist die Art und Weise, wie Ihr Profil aussieht, genauso wichtig wie Ihre äußere Erscheinung, wenn Sie einen Kunden treffen. Ihr Profil ist Ihr erster Eindruck und sollte Sie als eine erfahrene und seriöse Person darstellen. Wenn Sie etwas Falsches in Ihrem Profil haben, kann dies Ihrem Ruf auf der Plattform ernsthaft schaden und Menschen abweisen. Die Unfähigkeit, Ihr Profil aktuell zu halten, kann Sie viel kosten.

cost you a lot

Relevante Schlüsselwörter verwenden

Experten schlagen vor, dass Sie zur Steigerung Ihrer organischen Reichweite lernen müssen, wie Sie für Schlüsselwörter optimieren können. Menschen sollten in der Lage sein, Ihr Profil durch die relevantesten Suchbegriffe zu erreichen. Wenn Sie die richtigen Personen finden wollen, die für Ihre Bedürfnisse relevant sind, dann müssen Sie einige Schlüsselwörter in Ihr Profil aufnehmen, damit die Menschen Ihr Profil erreichen können. Ein Experte für digitales Marketing kann Ihnen immer dabei helfen, einige Schlüsselwörter für Ihr Profil einzurichten.

Videos Are Better

Experten empfehlen außerdem dringend, so viele Videos wie möglich einzustellen. Die meisten Menschen wollen ihre Zeit und Energie nicht darauf verwenden, alles durchzugehen, was Sie geschrieben haben. Videos sind relativ leichter anzusehen und werden von den meisten Menschen dem Text vorgezogen. Sie hinterlassen den Eindruck, dass Sie sich um die Vermarktung Ihres Produkts bemühen. Darüber hinaus ermöglichen es Videos den Menschen auch, Ihre Persönlichkeit zu verstehen, bevor sie sich an Sie wenden.

they reach out

Den bestmöglichen Gebrauch von Hashtags machen

Die meisten Menschen sind sich der Tatsache nicht bewusst, dass Hashtags eine der besten Möglichkeiten sind, eine maximale Anzahl von Personen bei LinkedIn zu erreichen. Sie funktionieren ein wenig wie Schlüsselwörter und tragen dazu bei, Ihre organische Reichweite zu maximieren, indem sie dafür sorgen, dass Ihr Beitrag oder Profil Ihr relevantes Publikum erreicht.

Experten raten, dass es ideal ist, mindestens zwei oder drei Hashtags zu verwenden. Am besten erstellen Sie Hashtags, indem Sie die Kategorie/Industrie, zu der Ihr Produkt gehört, mit einem Tag versehen und etwas sehr Spezifisches dazu sagen. Darüber hinaus sollten Sie bei der Erstellung eines Hashtags die kleinstmögliche Anzahl von Wörtern verwenden und diese immer am Ende des Beitrags stehen lassen.

Erwähnen Sie relevante Mitwirkende und Branchenführer

Inhaltsstrategen empfehlen auch, die Beitragenden und führenden Namen in der Branche zu erwähnen, um sicherzustellen, dass Ihr Beitrag auch deren Netzwerk erreicht. Dies wird dazu führen, dass sich mehr Menschen mit Ihrem Beitrag beschäftigen, und daher wird der LinkedIn-Algorithmus Ihren Beitrag belohnen und Ihre organische Reichweite erhöhen.

Mit Menschen interagieren und sich engagieren

Den ganzen Tag nur zu posten, ohne tatsächlich mit Menschen zu interagieren, verfehlt den Zweck einer Networking-Plattform. Sie müssen nicht nur Anzeigen erstellen und ständig mit Ihrem Produkt prahlen, sondern Sie müssen mit den Menschen interagieren und sie mit Ihrem Profil beschäftigen. Sie sollten verfügbar sein, um auf ihre Fragen zu antworten und ihnen alle notwendigen Informationen über Ihr Produkt zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen.

Kommentare sind auch eine gute Strategie, um die Reichweite Ihres Produkts zu erhöhen, denn im Gegensatz zu Ihren veröffentlichten Inhalten sind Kommentare auch für Personen außerhalb Ihres Netzwerks sichtbar. Dies kann Ihnen helfen, mit neuen Leuten in Kontakt zu treten und somit Ihre organische Reichweite zu erhöhen.

Teil verschiedener Industriegruppen sein

Experten empfehlen auch den Beitritt zu relevanten Studiengruppen. Dies funktioniert auf die gleiche Weise wie der vorherige Punkt. Die Interaktion mit Fachleuten aus der Industrie ist ebenso wichtig wie der regelmäßige Kontakt mit dem Publikum. Dies wird Ihnen helfen, mit Fachleuten und Experten auf dem Gebiet in Kontakt zu treten.

Different Industry Groups

Vielleicht lernen Sie etwas von ihnen oder bekommen bessere Ideen zu Ihrem Produkt. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen der Beitritt zu diesen Gruppen nicht nur ein besseres Verständnis Ihrer Branche, sondern bietet Ihnen auch die Möglichkeit, potenzielle Geschäftspartner zu finden.

Versuchen Sie, verschiedene Dinge zu verschiedenen Zeiten zu posten

Es ist immer gut, neue Dinge auszuprobieren. Wenn es darum geht, Ihre organische Reichweite zu erhöhen, empfehlen Experten, zu verschiedenen Zeiten mit verschiedenen Arten von Inhalten zu experimentieren. So können Sie herausfinden, was die größtmögliche Anzahl von Menschen anspricht und welche Zeiten besser zu posten sind. Versuchen Sie, verschiedene Arten von Sprache und Stil zu verwenden, fügen Sie Bilder hinzu, machen Sie Videos und unterschätzen Sie nicht die Kraft von Gifs und Emoticons.

gifs and emojis

Eine Kombination verschiedener Dinge kann dazu beitragen, Ihre Beiträge interessant zu machen. Sie sollten auch eine Aufzeichnung Ihrer Inhalte führen und diese analysieren, um herauszufinden, was für Ihr Produkt am besten funktioniert. Auf diese Weise können Sie sich an die Bedürfnisse des Publikums anpassen und entsprechend Änderungen vornehmen. Ein Call-To-Action (CTA)-Button ist ebenfalls notwendig, den Sie vor der Verstärkung testen müssen. CTA ermöglicht es den Leuten, sich sofort mit Ihnen zu verbinden, was auch Ihre organische Reichweite erhöht.

Befreunden Sie Ihre Mitarbeiter

Mitarbeiter sind sehr wichtig, wenn es darum geht, Ihre organische Reichweite zu optimieren. Sie sollten Ihren Mitarbeitern das Gefühl geben, dass sie nicht nur für Sie arbeiten, sondern dass es vielmehr ihre eigene Sache ist. Ihr Mitarbeiternetzwerk kann Ihnen erheblich dabei helfen, die größtmögliche Anzahl von Menschen zu erreichen und Ihr Geschäft auszubauen.

Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter sowie die Menschen in ihrem Netzwerk Ihre Seite verfolgen. Bitten Sie sie, die Beiträge von Ihrer Unternehmensseite regelmäßig weiterzugeben. Bitten Sie sie, ihre Freunde und Familienangehörigen davon zu überzeugen, sie ebenfalls weiterzugeben. Bitten Sie sie, es sich zur Gewohnheit zu machen, alles, was Sie auf Ihrer LinkedIn-Seite veröffentlichen, regelmäßig zu mögen, zu kommentieren und weiterzugeben.

Handle wie ein Mensch, nicht wie ein Werberoboter

Schließlich ist es sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie ein Mensch sind, der mit anderen Menschen interagiert. Und für Menschen sind Dinge wie Moral, Werte, Prinzipien, Religion, Kultur und Emotionen sehr wichtig. Wenn Sie Inhalte erstellen, versuchen Sie, an diese wertvollen Aspekte des menschlichen Lebens zu appellieren. Ein Beitrag mit einigen Emotionen wird wahrscheinlich viel besser abschneiden als ein Beitrag, der einfach wie ein Roboter mit Ihrem Produkt prahlt.

Empfohlen