Instagram ist vor allem für seinen ästhetischen Reiz bekannt. Durch seine wunderbaren Eigenschaften lässt es Sie wichtige Momente Ihres Lebens mit der Welt teilen. Instagram gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Emotionen durch Bilder und Videos auszudrücken. Sie können sie nach Belieben verändern, so viel Sie wollen. Mit seinen erstaunlichen Filtern, die Ihre kreative und lustige Seite hervorheben, ist Instagram sicherlich eine von vielen geliebte App.

Eines der herausragendsten Merkmale der Instagram-App ist ihre Geschichte. Diese 15-Sekunden-Geschichte ermöglicht es Ihnen, Ihre freudigen, intimen Momente mit den Menschen zu teilen, die Ihnen wichtig sind. Sie haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Werkzeugen zu wählen, die diese Plattform bietet. Von Umfragen bis hin zu Hashtags, Sie können es nennen und Instagram hat es! Diese breite Palette von interessanten Add-Ins macht Ihre Instagram-Geschichten interaktiv und unterhaltsam. Eine dieser jüngsten Ergänzungen ist die Möglichkeit, Ihren Geschichten Musik hinzuzufügen. Ja, Sie haben richtig gehört! Sie können Ihre Geschichten jetzt mit einigen einfachen Schritten aufpeppen, um Ihrer Instagram-Geschichte Musik von Ihren Lieblingskünstlern oder Liedern hinzuzufügen, die perfekt zur Stimmung von Instagram passen.

In diesem Artikel werde ich Sie durch einige einfache Schritte führen, um Ihrer Instagram-Geschichte Musik hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie Ihre Geschichten verlockend machen. Und Sie werden im Handumdrehen zu einer Instagram-Sensation! Es gibt folgende verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihrer Instagram-Geschichte Musik hinzufügen können.

Verwendung des Instagram-Musikaufklebers

Der Instagram-Musikaufkleber ist in aller Munde. Man kann es in jeder Geschichte sehen, und jeder lobt es. Um die Vorteile dieser Musikfunktion zu nutzen, gehen Sie zu Ihrer Instagram-App auf Ihrem Gerät. Klicken Sie auf die Kamera der App. Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Medien hochzuladen:

  1. Laden Sie ein Foto oder Video aus der Bibliothek Ihres Telefons hoch.
  2. Machen Sie ein Foto oder Video vor Ort.

Wenn Sie mit dem Inhalt, den Sie freigeben möchten, zufrieden sind, klicken Sie auf das Aufkleber-Symbol. Dieses Symbol, das die Form einer abgezogenen Notiz hat, befindet sich oben auf dem Bildschirm. Es enthält alle Aufkleber wie GIFs, Umfragen, Hashtags und mehr. Sie müssen den Aufkleber Musik auswählen, um zu beginnen.

Wählen Sie Ihre Lieblingsstrecke

Es werden Ihnen einige verschiedene Optionen zur Auswahl angeboten, nämlich “Musik suchen”, “Für Sie” und “Durchsuchen”.

Sie können den Namen des gewünschten Liedes in das Suchfeld eingeben. Wenn Sie einen Lieblingskünstler haben, dessen Musik Sie in Ihre Geschichte aufnehmen möchten, können Sie das auch tun. Suchen Sie einfach nach dem Namen des Künstlers, und schon können Sie loslegen. Die Option “Für Sie” bietet eine Liste von Liedern, die für Sie empfohlen werden. Instagram erzeugt diese Liste, indem es Ihre bisherigen Präferenzen verfolgt.

Die Option “Durchsuchen” ermöglicht es Ihnen, Musik nach verschiedenen Genres und Stimmungen auszuwählen.

·         Lieder nach Stimmung auswählen

Sie können Lieder auswählen, die zur Stimmung des Inhalts passen, den Sie teilen möchten. Oder es kann einfach ein Spiegelbild Ihrer Emotionen in diesem bestimmten Moment sein. In allen Fällen hat Instagram Sie abgedeckt. Von groovig bis friedlich, Instagram bietet Musik für alle Stimmungen.

·         Lieder nach Genre auswählen

Ob Sie ein Hip-Hop-Fan sind oder den Klassikern verfallen. Auf dem Musikaufkleber von Instagram finden Sie alle Genres, die Sie sich vorstellen können. Sie können ein Genre auswählen, das zum Gefühl Ihrer Geschichte passt, und es mit Ihren Anhängern teilen.

Wählen Sie einen beliebigen Teil des Liedes

Dies ist ein sehr praktisches Attribut, das die Musikoption zu bieten hat. Damit können Sie einen beliebigen Teil des Liedes auswählen, den Sie zu Ihrer Geschichte hinzufügen möchten. Sie können auch die Länge des Liedes auf die Dauer Ihrer Geschichte abstimmen. Wenn Sie einen speziellen Teil eines Liedes präsentieren möchten, dann ist diese Option genau für Sie gemacht.

Liedtext zu Ihrer Geschichte hinzufügen

Sie können Ihre Instagram-Geschichten ansprechender gestalten, indem Sie Bildmaterial hinzufügen. Diese Option ermöglicht es Ihnen, den Text zusammen mit dem Lied in Ihrer Geschichte anzuzeigen. Sie können aus den vielen verschiedenen Stilen und Schriftarten wählen, indem Sie durch die Optionen navigieren. Wenn Sie mit dem Stil, den Sie für den Text gewählt haben, zufrieden sind, können Sie ihn in Ihrer Geschichte anzeigen.

Zeigen Sie den Aufkleber auf verschiedene Weise an

Es gibt einige Anzeigeoptionen für den Musikaufkleber. Wenn Sie kein Problem damit haben, dass der Aufkleber einen großen Teil Ihrer Geschichte abdeckt. Dann können Sie die große Größe des Aufklebers wählen. Andernfalls können Sie eine kleinere Größe wählen. Auf diese Weise können Sie sowohl die Musik als auch das visuelle Erscheinungsbild Ihrer Geschichte intakt halten.

Vorschau der Musik

Während der Suche können Sie auf die Wiedergabeschaltfläche klicken und eine Vorschau des Liedes hören. Diese Option ist wunderbar, wenn Sie auf ein Lied stoßen, das neu für Sie ist. Sie erspart Ihnen die Mühe, auf das Lied zu klicken, um es zu hören, und dann zurückzugehen, wenn es Ihnen nicht gefällt. Zeitersparnis sollte diese Option genannt werden.

Andere Optionen zum Hinzufügen von Musik zu Ihrer Instagram-Geschichte

Im Folgenden führe ich einige Gründe auf, aus denen Sie möglicherweise keine Musik mit dem Music-Sticker hinzufügen können:

  • Die Musikfunktion ist in Ihrem Land nicht verfügbar. Obwohl sie in über 90 Ländern verfügbar ist, kann es sein, dass Ihr Land einfach das unglückliche Land ist, in dem sie nicht verfügbar ist.
  • Ihre Instagram-App benötigt eine Aktualisierung. Diese Funktion funktioniert mit der neuesten Version (v110. 0.0. 16.119). Stellen Sie also sicher, dass Ihre App aktualisiert wird, um die Musikfunktion nutzen zu können.

Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Ihr Land diese Funktion nicht hat. Sie können jederzeit alternative Methoden ausprobieren. Schließlich haben die Leute früher Geschichten mit Musik hochgeladen, noch bevor die Musikfunktion auf Instagram eingeführt wurde. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Geschichten den Hauch von Musik verleihen können.

·        Verwenden Sie die Hintergrundmusik

Sie können Ihre Geschichten einfach mit Musik im Hintergrund filmen. Ja, ich weiß, dass der Ton vielleicht nicht so toll ist. Aber etwas ist doch besser als nichts, oder? Sie können den Klang der Natur einfangen oder die tägliche Hektik des Stadtlebens einbeziehen. Wenn Sie Ihrer Geschichte Lieder hinzufügen möchten, legen Sie einfach etwas Musik auf einem anderen Gerät auf und drehen Sie die Lautstärke auf. Dadurch erhält Ihre Geschichte den Wow-Faktor, auch wenn Ihnen die Musikoption für Instagram nicht zur Verfügung steht.

·       Videobearbeitungs-Apps herunterladen

Wenn die obigen Tipps bei Ihnen nicht funktionieren, dann versuchen Sie es mit einigen Videobearbeitungsanwendungen. Es gibt Unmengen von Videobearbeitungsanwendungen auf dem Markt; Sie können sie entweder kaufen oder kostenlos herunterladen. Die kostenlosen Apps verfügen jedoch nur über eingeschränkte freigeschaltete Funktionen. Sie können diese Apps und die integrierte Musikbibliothek, die sie bieten, verwenden, um Musik zu Ihrem Video hinzuzufügen. Später können Sie diese Videos zu Ihrer Instagram-Geschichte hochladen. Dieser Trick stellt sicher, dass Sie nicht aus dem Zug der Instagram-Musikgeschichte ausgeschlossen werden.

Einpacken

Ich habe Sie mit all den einfachen Schritten ausgestattet, um Ihrer Instagram-Geschichte Musik hinzuzufügen. Jetzt können Sie auch lustige und interessante Geschichten erstellen, die Sie mit Ihrem Netzwerk teilen können.

Empfohlen