Zu wissen, wie man Instagram-Posts im Voraus plant, ist der bequemste Weg, mit dem du auf dieser Plattform eine Menge Zeit sparen kannst. Es erlaubt dir, deine Zeit in andere wichtige Dinge zu investieren. Wenn du ein Unternehmen besitzt oder ein Team leitest, musst du deine Bemühungen sehr komplex halten, um den besten Nutzen aus der Planungssoftware zu ziehen. Der Hauptgrund dafür ist Konsistenz und hochwertiger Inhalt.

Du fragst dich sicher, wozu du einen Instagram Scheduler brauchst. Diese Notwendigkeit hängt vor allem davon ab, ob dein Instagram-Profil für dein Business oder zur Erstellung deiner Inhalte gedacht ist. Um alles über das Planen von Instagram-Posts zu erfahren, lies diesen Beitrag bis zum Ende.

Instagram Post

Kannst du alle Instagram-Posts planen?

Alle Arten von Instagram-Posts können mit einem beliebigen Scheduling-Tool deiner Wahl geplant werden. Du kannst die folgenden Arten von Posts auf Instagram planen:

  • IGTV-Videos
  • Instagram Stories
  • Instagram Feed-Posts
  • Instagram Karussells

Wie plant man Beiträge auf einem Instagram-Profil?

Es gibt viele Möglichkeiten, in denen die Verwendung eines Business-Profils vorteilhafter sein kann als die Verwendung eines einfachen Instagram-Profils. Ein großer Vorteil sind die erweiterten Analysen, die dir helfen, auf alle Drittanbieter-Analysen zuzugreifen. Diese Schritte musst du für das Planen von Posts auf dem Instagram Business-Profil befolgen:

Switch the account to a business profile

Das ist auf Instagram ganz einfach.

  • Du musst dein Profil in der Instagram-App auf deinem Smartphone aufrufen.
  • Klicke auf das Icon mit den drei gestapelten Linien, das in der oberen rechten Ecke des Bildschirms zu sehen ist.
  • Klicke auf Einstellungen
  • Klicke auf Konto
  • Klicke auf Geschäftskonto wechseln
  • Wähle Geschäft
  • In einem weiteren Schritt kannst du es auch mit deinem Facebook-Konto verbinden. Auch wenn du keine Beiträge erstellst, kannst du auf Funktionen wie Anzeigen, Zeitplanung und Analysen zugreifen.
  • Füge alle weiteren notwendigen Details zu deinem Konto hinzu.
  • Klicke auf Fertig

Share your Instagram Business profile on social media management site

Es ist sehr einfach, dein Instagram Business-Profil mit einer Social Media Management-Seite zu verknüpfen. Dies kann mit Hilfe eines beliebigen Drittanbieter-Tools geschehen.

  • Tippe auf das Profilsymbol, das in der linken Ecke deines Bildschirms zu sehen ist
  • Tippe auf Soziale Netzwerke und Team
  • Tippe auf + Privates Netzwerk wiederum in der linken Ecke ganz unten
  • Tippe auf Instagram, das unter den verschiedenen Netzwerknamen zu sehen ist
  • Tippe auf Instagram verbinden
  • Gebe die wichtigen Details ein.


Erstelle einen Instagram-Post

  • Auf der Startseite selbst findest du die Option “Erstellen”.
  •  Nachdem du auf “Erstellen” geklickt hast, wähle “Posten”.
  • Du kannst den Account auswählen, den du für das Posten des Inhalts verwenden möchtest
  • Hochladen deiner Bilder
  • Tagge den zugehörigen Account
  • Schlüsselwörter hinzufügen
  • Hashtags hinzufügen
  • Schreibe eine ansprechende Bildunterschrift

Du kannst nun eine Vorschau deines Entwurfs direkt auf dem Bildschirm sehen.

Post scheduling

Hier ist der einfachste und doch wichtigste Teil. Tippe auf “Für später planen”, das rechts unten auf dem Bildschirm zu sehen ist. Du musst das entsprechende Datum und die Uhrzeit eingeben, wann dein Beitrag aktiv werden soll.

Der Zeitpunkt für das Einstellen des Posts ist abhängig von der Zielgruppe. Die Aktualität ist die oberste Priorität des neuen Instagram-Algorithmus, der den Leuten den neuesten Post ganz oben im Feed zeigt.

Tipps, die du für das Planen von Instagram-Posts beachten musst

Instagram posts


Wenn du dich bereits für das Planen von Instagram-Posts entschieden hast und dies bestmöglich ausprobieren möchtest. Einige Tipps können dir dabei sehr hilfreich sein. Die Tipps, die du beachten solltest, sind im Folgenden aufgeführt:

  1. Wähle einen geeigneten Zeitpunkt aus

Generell gilt, dass die beste Zeit, um auf Instagram zu posten, dann ist, wenn das Maximum deiner Follower aktiv ist. Das liegt daran, dass der Instagram-Algorithmus die neuesten Posts oben im Feed hält. Ein neuerer Post wird immer weiter oben angezeigt als ein älterer Post. Ein ordentliches Analytics-Tool hilft dir jedoch dabei, genau zu wissen, wann deine Follower am aktivsten sind.

>
  • Versuch, den Post nicht zu früh zu planen

Wenn wir über das Planen von Posts auf Instagram sprechen, ist es immer empfehlenswert, dass du deinen Post nicht zu weit im Voraus planst. Halte das Maximum bei einer Woche. Mehr solltest du nicht machen. Dies wird dir helfen, eine Social Media Krise für deinen Account zu verhindern, indem du irrelevante Inhalte abschüttelst.

  • Pause bei Bedarf

Du musst wissen, wann eine Pause nötig ist und dementsprechend solltest du eine Pause einlegen, indem du die ganze Zeit keine Inhalte postest. Manchmal brauchen auch deine Follower eine Pause, weil ihnen die Dinge eintönig erscheinen könnten. Daher ist es ratsam, dass du eine Pause machst, wann immer es nötig ist, auch in einem Notfall oder einer Krise.

  • Vermeide Spamming

Die Funktion des Instagram Scheduling ist in der Tat ein Wunderwerk. Es ermöglicht dir, die Anzahl der Posts zu erhöhen, ohne dass die Qualität darunter leidet. Ein höheres Engagement hängt jedoch mit der Konsistenz zusammen. Es ist also wichtiger für dich, konsistent zu sein, als häufiger zu posten. Es ist ratsam, dass du versuchst zu vermeiden, den Feed deines Publikums jedes Mal mit ähnlichen Arten von Inhalten zu spammen.

So kannst du also einen Post auf Instagram planen. Es ist wirklich eine sehr nützliche Funktion, die von Millionen regelmäßiger Instagram-Nutzer jeden Tag genutzt wird. Die Instagram-Planung hilft den Nutzern in vielerlei Hinsicht. Am wichtigsten ist, dass es dir dabei hilft, deine Inhalte auf eine sehr problemlose Art und Weise zu posten. Du kannst den Beitrag einfach planen, wann immer du ihn posten willst und brauchst dir nicht den Kopf zu zerbrechen. All die oben genannten Tipps sind sehr effektiv und du musst sie befolgen, bevor du einen Beitrag auf Instagram planst. All diese helfen dir, Follower und Views auf deinem Profil zu gewinnen. Du kannst auch andere Wege einschlagen, um deine Follower zu erhöhen und einer davon ist der Kauf von Instagram Followern.

Empfohlen