How to Tell If Someone Blocked You on Instagram

Haben Sie das Gefühl, dass Sie jemand auf Instagram blockiert hat, sind sich aber nicht sicher? Machen Sie eine schnelle Suche in deren Profil und finden Sie heraus, ob Sie blockiert wurden oder nicht. Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann wird Ihnen dieser Artikel sicherlich weiterhelfen! Wir werden alle möglichen Antworten auf die Frage “Wie kann man erkennen, ob jemand Sie auf Instagram blockiert?”

besprechen.

Instagram hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und ist vielleicht die erstaunlichste soziale App, die es gibt. Von der Profildarstellung bis hin zu den interessanten Stories-Funktionen und Sharing-Optionen hält sie einen mit Sicherheit über das Leben der anderen auf dem Laufenden. Auf Instagram blockiert zu werden, kann ein großer Rückschlag sein, wenn Sie wirklich jemanden über Instagram verfolgen. Ehrlich gesagt, ist es ein ziemlich schreckliches Gefühl, wenn Sie wissen, dass jemand Sie auf einer beliebigen Social-Media-Plattform blockiert hat.

So sehr es uns auch ärgert, es ist auch eine sehr nützliche und wichtige Funktion für uns, um unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden. Manchmal löst es auch einen investigativen Instinkt aus, wenn Sie plötzlich das Profil eines Ihrer Kontakte nicht mehr sehen können. Sie möchten wissen, wie Sie feststellen können, ob jemand Sie auf Instagram blockiert hat. Nun, lassen Sie uns weitermachen und die Möglichkeiten dazu besprechen.

Warum werden Leute blockiert?

Von Freunden oder Menschen, die einem nahe stehen, blockiert zu werden, ist sicherlich ein schreckliches Gefühl. Es frustriert einen bis zu einem Punkt, an dem man nur noch die Antwort darauf wissen möchte, warum man blockiert wurde. Es gibt uns aber auch eine Chance, über uns selbst nachzudenken. Möglicherweise haben wir jemanden verletzt, indem wir eine Nachricht oder ein Meme oder einen Beitrag geschickt haben, der bei ihm nicht so gut ankam.

Wenn man sich persönlich trifft und mit seinen Freunden herumalbert, ist das etwas anderes. Wenn Sie in den sozialen Medien sind, ändert sich das Szenario und Sie müssen die Etikette kennen, wie Sie reagieren oder sich präsentieren. Sie können sich nicht einfach ausdrücken, ohne sich Gedanken darüber zu machen. Am wichtigsten ist, dass Sie sich nicht in einem öffentlichen Forum über jemanden lustig machen oder einen bösen Kommentar über ihn posten können, da unzählige Menschen Ihre Kommentare sehen und lesen. Die Leute könnten sie falsch beurteilen, nur aufgrund dessen, was Sie gesagt haben. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, in einer respektvollen Art und Weise über sie und mit ihnen zu sprechen.

Wenn Sie also das nächste Mal etwas über jemanden sagen wollen oder versuchen, Ihre Meinung zu einem bestimmten Thema zu äußern, achten Sie darauf, dass Sie niemanden verletzen und verwenden Sie einen höflichen Ton, um Ihre Gedanken zu vermitteln. Es wird vielleicht nicht viele Likes oder Reaktionen erhalten, aber Sie können sicher sein, dass niemand aus Ihrer Instagram-Liste Sie blockieren wird. Auf diese Weise können Sie sicherlich den ganzen Ärger vermeiden, herauszufinden, ob jemand Sie blockiert hat.

Abgesehen davon kann es manchmal wichtig sein, zu wissen, ob Sie blockiert wurden. Deshalb haben wir alle Möglichkeiten aufgelistet, wie Sie erkennen können, ob jemand Sie auf Instagram blockiert hat.

Wie erkenne ich, ob Sie jemand auf Instagram blockiert hat?

blocked you on Instagram

Um herauszufinden, ob Sie jemand tatsächlich auf Instagram blockiert hat, suchen Sie in der Suchleiste nach dem Namen des Nutzers. Wenn das Konto privat ist, erscheint das Profil der Person, der Sie folgen möchten, mit der Anzahl der Follower und Beiträge. Wenn jedoch dieselbe Person, die ein privates Konto hat, Sie blockiert hat, wird die Suche nach ihrem Profil nicht angezeigt; stattdessen erscheint eine Seite mit dem Hinweis “Diese Seite ist nicht verfügbar”. Geben Sie auf Ihrem Laptop den Link instagram.com/username ein und ersetzen Sie username durch den Instagram-Handle der betreffenden Person. Wenn eine Seite erscheint, auf der “Diese Seite ist nicht verfügbar” steht, wurden Sie definitiv blockiert.

Alte Kommentare auschecken

Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, um herauszufinden, ob jemand Sie auf Instagram blockiert hat. Sie können zum Beispiel die alten Kommentare überprüfen, die diese Person zu einem Ihrer Beiträge abgegeben hat, da Instagram alte Kommentare nicht löscht. Sie können den alten Posts einen Besuch abstatten. Dort finden Sie den Benutzernamen der Person im Kommentarbereich, klicken Sie darauf und schauen Sie, ob Sie zu deren Seite weitergeleitet werden. Wenn Sie keine Beiträge oder Followerzahl sehen können, dann wurden Sie blockiert.

Auschecken Ihres Nachrichten-Threads

Eine weitere Möglichkeit, um herauszufinden, ob jemand Sie auf Instagram blockiert hat, ist, Ihren Nachrichten-Thread zu überprüfen. Wenn Sie in der Lage sind, Ihren Chat zu sehen, dann sind Sie gut. Wenn Sie ihn jedoch nicht sehen können, besteht die Möglichkeit, dass Sie blockiert wurden.

Außerdem können Sie herausfinden, ob die gesuchte Person ihr Konto deaktiviert hat. Gehen Sie einfach weiter und überprüfen Sie die Gruppennachrichten, die Sie beide gemeinsam haben. Wenn ihr Name auftaucht und sie als Teilnehmer in der Gruppe angezeigt wird, Sie sie aber nirgendwo anders finden können, dann seien Sie sicher, dass diese Person Sie blockiert hat!

Neues Instagram-Konto

Ein anderes Konto zu verwenden ist eine viel bessere Idee, um tatsächlich zu wissen, ob jemand Sie blockiert hat oder nicht. Es gibt Ihnen auf jeden Fall ein viel klareres Bild inmitten all dieser Verwirrung, ob jemand Sie blockiert hat oder nicht. Es ist ganz einfach – erstellen Sie einfach ein weiteres Konto und suchen Sie nach der Person, von der Sie denken, dass sie Sie blockiert hat. Wenn das Konto öffentlich ist und alles ganz normal zu sein scheint, dann hat man Sie blockiert. Wenn das Konto privat, aber sichtbar ist und die Schaltfläche “Folgen” gedrückt werden kann, bedeutet das auch, dass Ihr ursprüngliches Konto von der Person blockiert wurde.

Schlussfolgerung

Von jemandem blockiert zu werden, kann frustrierend sein, aber wir müssen die Bedeutung solcher Funktionen verstehen. Solche Funktionen sind dazu da, unsere eigene Privatsphäre vor dem Eindringen zu schützen. Allerdings sollte man sich nicht in Aktionen ergehen, die dazu führen, dass man blockiert wird. Seien Sie immer achtsam mit Ihren Kommentaren und Reaktionen in sozialen Medien und respektieren Sie die Meinung anderer.

Wenn Sie das nächste Mal das Gefühl haben, dass Sie blockiert wurden, wissen Sie genau, wie Sie erkennen können, ob jemand Sie auf Instagram blockiert hat.

Empfohlen