Instagram bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Funktionen, die nicht nur die Sicherheit des Nutzers, sondern auch verschiedene andere Aspekte betreffen. Instagram bietet die Möglichkeit, ein privates Konto einzurichten, in dem nur die Personen, denen Sie folgen, Ihr Profil sowie die von Ihnen geteilten Beiträge und Videos sehen können. Instagram ermöglicht es seinen Nutzern auch, ihr Konto ohne Sicherheitsrisiken zu verwenden. Es ist eine der sichersten Social-Media-Plattformen, die man nutzen kann.

Sie wissen sicher, dass man auf Instagram Fotos und Videos posten kann und dass es sich um ein soziales Netzwerk handelt, das es den Nutzern ermöglicht, in kurzer Zeit mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Wenn du ein neuer Nutzer bist und noch nicht viel über die Funktionen von Instagram weißt, bist du hier genau richtig.

Der folgende Beitrag wird dir helfen zu wissen wie lang kann ein Instagram-Video sein oder die Videos, die du auf deinem Instagram-Account hochlädst. Die Antwort auf diese Frage ist nicht so einfach, wie sie zu sein scheint. Bei Instagram hängt die Länge der Videos davon ab, wo man sie hochlädt. Je nachdem, wo der Nutzer seine Videos auf der Instagram-Plattform hochlädt, wird die Länge der Videos bestimmt. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie weiter.

Wie lang sollte dein Instagram-Video sein?

Wenn du ein Video auf deinem Instagram-Handle hochladen möchtest, solltest du vorher Folgendes wissen. Die Länge eines Videos, das du auf Instagram postest, variiert je nachdem, wo die Nutzer sie hochladen. Im folgenden Abschnitt stellen wir dir drei der wichtigsten Möglichkeiten vor, wie du deine Videos auf Instagram posten kannst.

Wir werden dir auch sagen, wie lang das Video sein darf, das du auf all diesen drei Wegen hochladen kannst. Lies den Artikel weiter, um alles über das Hochladen von Videos auf Instagram zu erfahren, besonders wenn du ein neuer Nutzer bist und alles über die Social-Networking-Plattform Instagram lernen möchtest.

  • Die Livestream-Videos

Der erste in der Liste kommt zu den Livestream-Videos. Wenn Sie sich für ein Livestream-Video entscheiden, dann liegt das Zeitlimit für Ihr Video bei etwa 60 Minuten pro Livestream-Video.

Alle deine Livestream-Videos, die du machst, werden später für deine Follower verfügbar sein. Sie können diese Videos auch nach dem Ende deines Videos ansehen, d.h. die Nutzer können diese Videos nicht nur ansehen, wenn du live bist, sondern auch danach.

Die Livestream-Videos
Wie lang darf ein Instagram-Video sein? 3

Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Wiederholung zu deaktivieren, so dass die Nutzer Ihre Live-Videos später nicht mehr ansehen können. Das Zeitlimit für ein Live-Stream-Video liegt bei 60 Minuten, aber Sie können sofort nach Ablauf der 60 Minuten ein weiteres Live-Video aufnehmen, so dass Sie mehr als 60 Minuten für Ihre Videoübertragung und -aufzeichnung zur Verfügung haben.

Nun, da Sie über das Zeitlimit für das Livestream-Video Bescheid wissen, lassen Sie uns zum nächsten Abschnitt übergehen.

  • Videos in Geschichten

Als Nächstes in der Liste kommt das Video, das du in den Stories postest. Du fragst dich vielleicht, wie lang Videos sein dürfen, die du in deinen Geschichten veröffentlichen kannst. Wenn du denkst, du könntest ein Video von etwa 60 Minuten Länge posten, wie es bei Live-Stream-Videos der Fall ist, liegst du falsch.

Videos in Geschichten

Das Zeitlimit für die Videos, die du in den Instagram-Stories postest, liegt bei 15 Sekunden. Du solltest also ein Video posten, das etwa 15 Sekunden lang ist und nicht länger als das. Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit, ein langes Video in deiner Story zu posten. Du könntest das Video in zwei separate Segmente aufteilen und diese Segmente dann nacheinander in deine Story hochladen. Auf diese Weise können Sie die Begrenzung von 15 Sekunden in Ihrer Story umgehen.

Bevor du deine Stories veröffentlichst, solltest du wissen, dass Stories nur 24 Stunden lang gültig sind und nicht länger, damit die Nutzer die Möglichkeit haben, weniger wichtige Videos über die Stories zu posten, anstatt sie in ihrem Feed zu veröffentlichen.

Sie können jetzt fortfahren, um das Zeitlimit für die Videos auf Instagram TV zu erfahren. Lies weiter, um alles über das Hochladen von Instagram-Videos zu erfahren.

  • IGTV-Videos

Bevor wir im Detail auf die Länge der Videos eingehen, die Sie auf IGTV posten können, möchten wir Ihnen zunächst das Konzept von IGTV vorstellen. IGTV ist nichts anderes als Instagram TV. Instagram erlaubt es den Nutzern, ein Video von etwa 60 Sekunden auf ihren Feed hochzuladen, aber die Funktion von IGTV würde es ihnen ermöglichen, ein Video von etwa 60 Minuten hochzuladen.

IGTV ist Instagram TV das für das Teilen langer Videos auf der Instagram-Plattform verwendet wird. Die Länge der Videos, die man auf IGTV posten kann, ist für die meisten Nutzer auf 15 Sekunden bis 10 Minuten beschränkt, aber die verifizierten Konten oder die Konten von Personen, die eine große Anzahl von Followern haben, können Videos mit einer Länge von etwa 60 Minuten hochladen. Das war alles über die Länge der Videos, die man auf Instagram TV posten kann.

Instagram ist eine der besten Plattformen, die von einer großen Masse an Menschen genutzt wird. Fast jeder Mensch hat heutzutage ein Konto auf Instagram. Es ist eine Plattform, die nicht nur Einzelpersonen dabei hilft, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, sondern auch Start-ups dabei hilft, ihre Reichweite zu erhöhen und sich mit dem Publikum oder den Kunden auf eine viel bessere Art und Weise zu verbinden.

Wenn Sie also noch kein Instagram-Konto haben, sollten Sie schnell eines einrichten, um mit immer mehr Menschen in Kontakt zu treten. Je mehr Sie sich mit anderen Menschen austauschen, desto größer sind die Chancen, dass Ihr Unternehmen wächst. Sie können auch Instagram Follower kaufen, um Ihre Reichweite zu erhöhen. Der Kauf von Instagram Followern wird Ihnen helfen, Ihr Geschäft zu erweitern und mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten.

>

Empfohlen