In den sozialen Medien geht es nicht nur darum, Tiervideos und Essensfotos zu posten. Soziale Medien können den Instituten helfen, aktive Gemeinschaften von Studierenden, Eltern und Alumni aufzubauen. Lass uns sehen, wie!

Heutzutage haben Schüler/innen und ihre Eltern viele Möglichkeiten, wenn sie sich für eine Bildungseinrichtung entscheiden, und die Konkurrenz ist groß. Der Erfolg einer Anwerbungskampagne hängt von der Planung ab, die ihr vorausgegangen ist. Es ist keine Strategie, zu posten, worauf du Lust hast.

Wenn du also Soziale Medien und E-Mail-Marketing effektiv einsetzt, kannst du mit deiner Community persönlich in Kontakt treten, die Aufmerksamkeit auf deine Institution lenken und ihre einzigartigen Qualitäten hervorheben.

Es ist an der Zeit, das Potenzial der sozialen Medien zu erkennen und zu verstehen, wie sie deiner Einrichtung helfen können. Lass uns darüber sprechen, wie du soziale Medien nutzen kannst, um deine Botschaft zu verbreiten und mit deinen Schülern in Kontakt zu treten.

Warum Social Media Marketing für die Werbung von Bildungseinrichtungen nutzen?

Fast 2 Milliarden Menschen nutzen soziale Medien, ist das nicht ein effektiver Weg des Marketings? Es ist der billigste und zugänglichste Weg, um deine Einrichtungen unter die Leute zu bringen.

Wenn jemand etwas kauft und sein durch harte Arbeit verdientes Geld investiert, muss er sehen, welche Qualität du anbietest, also überprüft er deine Social-Media-Konten. Heutzutage müssen die Menschen in den sozialen Medien präsent sein. Wenn dein Unternehmen in den sozialen Medien nicht erreichbar ist, muss das ein rotes Tuch sein. Bildungseinrichtungen müssen diese Richtlinie haben, um mit den Eltern auf verschiedenen Social Media-Plattformen zu kommunizieren.

Wie wirbt man für Bildungseinrichtungen in den sozialen Medien?

Der erste Schritt, um Social Media Marketing für dein Bildungsinstitut zu nutzen, ist herauszufinden, was du sagen willst. 

Einfach ausgedrückt bedeutet das, dass du Menschen außerhalb deiner Einrichtung erzählst, was sie einzigartig macht und welche Werte den Kern ihrer Kultur ausmachen.

Wie sehr ermutigt und unterstützt dein Institut Schüler/innen, die gute Leistungen erbringen? Ermutigt dein Institut die Schüler dazu, kreativ zu sein und sich künstlerisch zu betätigen? Gibt es Veranstaltungen und Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers, die Menschen zusammenbringen?

Alles, vom Text auf deinen digitalen Kanälen bis hin zu den Inhalten, die du produzierst, und sogar die sozialen Netzwerke, die du nutzt, werden von deiner Botschaft beeinflusst.

Zögere nicht, eine Umfrage durchzuführen oder einfach Schüler/innen, Eltern oder sogar Mitarbeiter/innen zu fragen, was sie von deiner Einrichtung halten.

Wenn du dich entschieden hast, was du sagen willst, und über Material auf deinen Kanälen verfügst, solltest du so oft wie möglich für deine Social Media-Konten werben. Bringe Links und Handles auf gedruckten Materialien an, z. B. als "Follow"-Buttons auf der Website deines Instituts und in Marketing-E-Mails.

Du kannst auch Cross-Promotion für deine Social-Media-Konten machen, damit mehr Menschen sie sehen. Du kannst z.B. über die Facebook-Seite deiner Bildungseinrichtung twittern oder deine Lieblingsfotos auf Instagram auf deine Facebook-Seite hochladen. Die Idee ist, die Anzahl der Personen zu erhöhen, die hören, was du zu sagen hast.

Mehr Augen bedeuten mehr Potenzial für Anmeldungen.

Bitte die Eltern auch, ihre Familie und Freunde über die Social-Media-Accounts deiner Bildungseinrichtung zu informieren, damit sie auf dem Laufenden bleiben, was in der Einrichtung ihres Kindes passiert. Eltern sind nicht die Einzigen, die von deinen Posts profitieren können, also bitte sie, sie mit anderen wichtigen Personen im Leben des Schülers zu teilen.

A picture containing person, outdoor, cellphone, phone

Description automatically generated

Wie erreichen wir Eltern und Schüler in den sozialen Medien?

Der beste Weg, um Eltern und Schüler zu erreichen, die deinem Institut noch nicht folgen, ist bezahlte Werbung in sozialen Netzwerken. Das ist der effektivste Weg, um neue Schüler/innen zur Anmeldung zu bewegen.

Der beste Weg, um Schüler/innen an die Schule zu binden, ist der Aufbau eines Gemeinschaftsgefühls durch organische Postings. Die Eltern der Schüler/innen kennenzulernen, kann eine gute Möglichkeit sein, mit ihnen in Kontakt zu bleiben.

Plattformen wie Facebook und Instagram nutzen fortschrittliche Technologien der künstlichen Intelligenz (KI), um Informationen über ihre Nutzer/innen zu sammeln. Wer kann diese Informationen nutzen, um Menschen anhand ihrer Interessen, demografischen Daten, Online-Aktivitäten und mehr zu identifizieren?

Die effektivste Strategie, um Studieninteressierte über soziale Medien zu erreichen, besteht darin, ein Bild von deiner Hochschule zu erstellen. Deine Social-Media-Kanäle geben potenziellen Studierenden einen Einblick in den Campus, die Studierendenschaft und die Einrichtungen deiner Hochschule.

Poste Bilder und Videos, die die Lebendigkeit des Campus zeigen. Hebe die engagierte Gemeinschaft deiner Einrichtung hervor, zum Beispiel mit Instagram Stories oder Snapchat. Zeige die tollsten Treffpunkte auf dem Campus oder frage einen Studenten, ob du ein normales Wohnheimzimmer fotografieren kannst. Du möchtest, dass sich deine potenziellen Studierenden vorstellen können, wie es ist, an deiner Hochschule zu studieren.

Wenn du immer noch nicht weißt, wie du Social Media Marketing für Bildungseinrichtungen nutzen kannst, dann lies diesen Artikel, um mehr über Marketing für Bildungseinrichtungen Strategien

Es ist kein Geheimnis, dass Schüler/innen und Eltern während des Auswahlprozesses die sozialen Medien nutzen, um sich über potenzielle Einrichtungen zu informieren. Deshalb wirst du ins Hintertreffen geraten, wenn du deine Social-Media-Marketingbemühungen nicht sofort optimierst.

Wenn du über Social Media Marketing für Bildungseinrichtungen gelesen hast und genug Wissen hast, kannst du dir jetzt unsere Blogs und Dienstleistungen ansehen. Instagram Follower kaufen, damit deine Marketingaktion mehr Aufrufe und Anmeldungen erhält.

FAQ