Die herausragenden Funktionen von Instagram, darunter IGTV und Stories, machen es einfacher, mit dem Publikum zu kommunizieren. Doch trotz vieler positiver Eigenschaften stehen Instagram Stories weiterhin an der Spitze der Funktionen. Mehr als 500 Millionen Instagram-Nutzer/innen nutzen diese Funktion, um ihre Reichweite und ihr Engagement zu erhöhen.

Selbst wenn du Geschichten mit schönen Bildern veröffentlichst, kann es sein, dass sich dein Publikum nicht dafür interessiert oder deine Gefühle teilt. Deine Beiträge wirken viel besser, wenn du sie mit Musik unterlegst. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du Instagram Stories mit Musik unterhaltsamer gestalten kannst, ohne Sticker zu verwenden.

Du kannst ein Musikstück auswählen, das während der Geschichte abgespielt werden soll, indem du die Option in der Sticker-Ablage nutzt. Manche Musikstücke lassen sich auf diese Weise jedoch nicht abspielen, oder du möchtest den Instagram-Sticker nicht verwenden. Es scheint, dass es dafür einfache Lösungen gibt. Lass uns das mit den folgenden Techniken herausfinden.

Musik in Instagram Stories hochladen, ohne einen Sticker zu verwenden

Technique 1

Vor allem, wenn du Stories nur zum Spaß erstellst, entstehen sie meist spontan und du hast keine Zeit, sie gründlich zu fotografieren und zu bearbeiten. Du kannst den Instagram Musik-Sticker unsichtbar machen, wenn du nicht möchtest, dass er deine Story verdeckt.

Beginne mit der Instagram-App und erstelle eine Geschichte. Du kannst ein Foto oder ein Video verwenden. Nachdem du das Foto aufgenommen oder eines aus der Galerie ausgewählt hast, siehst du den Vorschaubildschirm.
Auf diesem Bildschirm kannst du das Aussehen und die Stimmung der Story anpassen. Du kannst Sticker einfügen, Bildunterschriften ändern, Filter hinzufügen und Hashtags hinzufügen. Um die Sticker-Ablage zu öffnen, tippe oben auf die Schaltfläche Sticker.
Der Sticker Musik wird angezeigt, wenn du "Musik" in das Suchfeld eintippst. Wenn du darauf tippst, erscheint eine Auswahl an Liedern.
Nach der Auswahl der Musik hast du die Möglichkeit, den gewünschten Teil der Geschichte auszuschneiden. Du hast die Wahl zwischen statischen Aufklebern oder Texten, die sich ändern. Du kannst die Liedtexte vollständig ausblenden, auch wenn sie gelegentlich gut aussehen und zur Handlung passen. 
Tippe auf Fertig, nachdem du den Standardsticker ausgewählt hast, wie auf dem Bild unten zu sehen.
Zwicke den Sticker, um ihn zu verkleinern, und ziehe ihn dann nach oben, bis er vom Bildschirm verschwindet. Die Musik läuft dann immer noch, aber der Sticker wird komplett verdeckt. Viel Spaß beim Posten!

6zBoJT6J6iEeww2N2osB53HaBxeOViCh6F77QO lRKneG5EVNwZJdkAQYj9ENb N3vEFmkpzvXCPVGwk0hvV3FRkra3Acy46YzvaATsl8pdhCxPcug3FGsi 9m0OBZ i SU1vUYlS1NUcVV5dtpgeZA Wie kann man einer Instagram-Story ohne Sticker Musik hinzufügen?
Wie kann man einer Instagram-Story ohne Sticker Musik hinzufügen? 3

Technik 2

Die obige Vorgehensweise ist einfach und unkompliziert, aber sie ist erfolglos, wenn du keine der gewünschten Musikstücke auf Instagram entdecken kannst. Instagram muss die Musik lizenzieren, und wenn keine Einigung erzielt werden kann, darf der Song nicht in der App angezeigt werden. Trotzdem können wir den Song mit einem einfachen Video-Editor schnell in unsere Erzählung einfügen.

Nahezu alle Plattformen, einschließlich Android, iPhone, Chromebook und PC, werden von den Videoeditoren abgedeckt. Du kannst jeden Videoeditor auswählen, den du magst. 

Nimm die Instagram-Story auf, die du teilen möchtest. Wenn du in der Instagram-App auf die Download-Option drückst, kannst du die Stories in der Fotos-App speichern.
Als Nächstes brauchst du die Musikdatei, mit der wir das Video überlagern wollen. Die Musik kannst du über die Dateien-App erhalten, in einem bestehenden Film auf deinem Handy aufnehmen oder mit VN Editor aus iTunes herunterladen. Sobald du die Musik erhalten hast, können wir damit beginnen, sie über das Video zu legen.
Öffne ein neues Projekt mit der VN Editor Anwendung. Tippe auf Weiter, nachdem du das Video ausgewählt hast. Klicke in der Zeitleiste auf Musik hinzufügen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Musik hinzuzufügen, darunter Soundeffekte, Aufnahmen und Musikdateien. Tippe auf Musik und wähle dann Mehr.
Die Musikebene sollte nun an die Erzählung des Videos angepasst werden. Außerdem kannst du die Teile der Musik, die nicht zum Video passen, herausschneiden.
Speichere das Projekt in deiner Kamerarolle, indem du es exportierst. Jetzt ist es Zeit für deine Instagram-Story. Öffne Instagram, wähle das aktuellste Video aus und teile es als deine Story. Viel Spaß beim Posten!

Musik einzubinden ist ein hervorragender Ansatz, um deine Inhalte auf Instagram Stories zu verbessern und zu differenzieren. Wir hoffen, dass diese Tipps dir helfen, deine Stories aufzuwerten, egal ob du deinen neuesten Lieblingssong teilst oder ein Video mit Musik unterlegst.

Nachdem du nun erfolgreich gelernt hast, wie du Musik zu einer Instagram Story ohne Sticker hinzufügen kannst, kannst du dir auch unsere Artikel über  Hinzufügen von Camera Roll Fotos zu einer Instagram Story undÜber das Planen von Instagram Posts ansehen.

Kaufe Instagram-Views zu den niedrigsten Kosten und garantiere, dass sie bleiben! Mehr Instagram-Views für deine Bilder und Videos! Also erwerbe sie jetzt, indem du aufKAUF INSTAGRAM VIEWS.

FAQ