Du kannst gelöschte Instagram-Beiträge, die du auf Instagram gepostet hast, wiederherstellen. Du kannst gelöschte Instagram-Beiträge innerhalb von 30 Kalendertagen nach ihrer Löschung wiederherstellen.

 Diese Funktion wurde durch ein Update verfügbar gemacht. Stelle sicher, dass du die aktuellste Version der App hast.  Obwohl einige Apps behaupten, dass sie es dir ermöglichen, die gelöschten Inhalte einer anderen Person anzusehen, gibt es keine offizielle Möglichkeit.

Wie man Instagram-Beiträge archiviert

 Es gibt verschiedene Umgehungsmöglichkeiten. Eine gute Faustregel ist jedoch die folgende: Wenn jemand ein Bild von Instagram oder einer anderen Social-Media-Seite löscht, respektiere seine Privatsphäre. Versuche nicht, es zu finden.

Ein archivierter Beitrag wird nicht vollständig aus deinem Feed entfernt. Auch Instagram Stories und Live-Inhalte können archiviert werden. Hier erfährst du, wie du Beiträge archivierst.

Öffne Instagram und wähle das Bild aus, das du archivieren möchtest.
Tippe auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.
Tippe auf Archiv.
Gehe zu deinem Instagram-Profil, um archivierte Inhalte zu sehen.
Tippe auf die drei Linien in der oberen rechten Ecke.
Wähle Archiv.
Hier findest du alle archivierten Beiträge. Um entweder zum Stories-Archiv oder zum Live-Archiv zu wechseln, tippst du oben auf deinem Bildschirm auf Beitragsarchiv.

Dein Archiv mit Beiträgen ist nur für dich zugänglich. Wenn du einen Beitrag vorübergehend entfernen musst, ihn aber später zurückbringen willst, behalte ihn im Archiv.

Wie man die gelöschten Instagram-Fotos einer anderen Person anzeigt

C:\Users\biyya\Downloads\How to save Instagram videos with music (14).png

Es ist nicht möglich, gelöschte Instagram-Beiträge anzusehen. Es ist in Instagram eingebaut, dass Nutzer/innen Inhalte aus ihren Profilen entfernen können. Du kannst keine Inhalte aus ihrem Profil sehen, wenn sie sie entfernt haben.

Es ist möglich, proaktive Schritte zu unternehmen, um Inhalte zu retten, von denen du befürchtest, dass sie gelöscht werden. Du kannst von jedem Foto einen Screenshot machen und ihn entweder in deinem Google Fotos-Konto, in der Fotos-App oder in der Telefongalerie speichern. Für Live-Inhalte sind jedoch zusätzliche Schritte erforderlich.

Storysaver.net, eine Drittanbieter-Anwendung, die zum Herunterladen von Instagram-Stories verwendet werden kann, ist verfügbar. Du kannst mit deinem Android- oder iOS-Smartphone darauf zugreifen, aber am besten ist es, wenn du einen Mac oder einen Computer benutzt.

Navigiere zu StorySaver.net

Gib deinen Instagram-Benutzernamen in das Feld ein und wähle Download!

Auf der Seite werden alle deine neuesten Stories angezeigt. Du hast die Möglichkeit, sie alle zu speichern oder die Geschichten auszuwählen, die du behalten möchtest.

Fazit:

Du kannst gelöschte Instagram-Beiträge innerhalb von 30 Kalendertagen nach ihrer Löschung abrufen und wiederherstellen. Dein Archiv mit Beiträgen ist nur für dich zugänglich. Wenn du einen Beitrag vorübergehend löschen musst, ihn aber später wiederherstellen möchtest, behalte ihn im Archiv.

Willst du lernen, wie man den Kontakt-Button auf Instagram bekommt? Dann besuche bitte how-to-get-the-contact-buttonon-instagram?

Du suchst Hilfe auf Instagram für mehr igtv-Views? Keine Sorge, wir sind hier, um dir zu helfen! Wir haben eine lange Liste von Diensten, die dir weiterhelfen! Schau dir unseren BUY-IGTV-VIEWS Service an. Wir bieten dir die Möglichkeit, die besten Views von Instagram-Nutzern zu bekommen… Los geht's ab heute! 

FAQ