Instagram ist eine Social-Networking-Plattform, die es Nutzern ermöglicht, sich mit Menschen auf der ganzen Welt zu verbinden und zu interagieren. Du kannst deine Fotos, Stories und andere Inhalte schnell mit deinen Followern auf einem privaten oder öffentlichen Konto teilen.

Wir sind deine Agentur für soziales Medienwachstum

Book Walking Acts For Trade Fairs

Bestelle unseren monatlichen Social Media Growth Service und erhöhe deine organische Reichweite, stärke deine Marke und positioniere dich als Influencer in deiner Nische. Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt.

  • Monthly growth in followers, likes & views
  • Dedicated account manager
  • Cancel anytime, no contract
  • All social networks supported
  • No login credentials needed
  • 24/7 support & Money back guarantee
  • Completely safe for your account
  • Country targeted service available
  • tax invoice included

Tarife beginnen ab 45€ / 45$ monatlich inkl. Steuern

See our plans!

Du bist für die Bilder oder Videos verantwortlich, die du auf Instagram postest. Instagram benachrichtigt dich, wenn jemand dich in einem Foto markiert und fügt das Bild dem Reiter "Fotos von dir" auf deiner Profilseite hinzu.

Bei Instagram hast du immer die Möglichkeit, Bilder und Videos, die du markierst, manuell oder automatisch in deinem Profil anzeigen zu lassen. Wenn du Fotos und Videos manuell auf dein Profil hochlädst, werden sie erst freigeschaltet, wenn du sie freigibst. Wenn dich jemand in einem Bild oder Video markiert, wird es oft automatisch auf dein Profil hochgeladen.

Die Entscheidung, jemanden in einem Beitrag zu markieren, liegt bei der Nutzerin/dem Nutzer, und auch die getaggte Person kann sich dafür entscheiden, markiert zu werden. Die Nutzer/innen können explizit entscheiden, Beiträge manuell zu markieren, und sie können die Markierungen auch löschen oder verbergen, damit sie nicht in ihrem Profil erscheinen.

Es ist Zeit zu handeln, wenn du beobachtet hast, dass andere Leute deine Bilder taggen. Instagram hat neue Funktionen eingeführt, die den Nutzern helfen, ihre Beiträge besser zu verwalten. Dazu gehört auch die Möglichkeit, Marken zu taggen. Du kannst Spamming-Posts verhindern, indem du die Tags akzeptierst oder ablehnst. Je mehr Personen du taggst, desto häufiger sehen deine Follower deine Beiträge. Achte darauf, dass du die Kommentare überwachst, um Spam und unerwünschte Kommentare loszuwerden.

In diesem Blog geht es ausschließlich um das manuelle Genehmigungsverfahren für getaggte Inhalte. Du kannst diese Option schnell und einfach aktivieren, indem du ein paar einfache Schritte befolgst. Lass uns den Blog aufschlüsseln, um die Informationen zu erfahren.

  • Öffne dein Instagram-Konto, indem du zuerst deine Anmeldedaten eingibst, darunter deinen Benutzernamen und dein Passwort. Du kannst dein Konto in einem Browser oder einer App öffnen.
  • Nach der Anmeldung klickst du auf das Profilsymbol und dann noch einmal auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Klicke dort auf die Einstellung, die einem Metallzahnrad ähnelt.
  • Dann wähle unter den Einstellungen die Option Datenschutz und gib deine Daten ein. Im Datenschutzmenü gibt es eine weitere Option namens Tags. Wähle den Menüpunkt Tags.
  • Wenn du die Option Tags auswählst, erscheint ein Bildschirm mit den Kontrollmöglichkeiten für Tags. Dort gibt es eine weitere Option mit dem Namen Manuelles Genehmigen von Tags. Wenn du diese Option auswählst, gibt es eine Schaltfläche zum Aktivieren oder Deaktivieren. Die Möglichkeit, Anfragen manuell zu genehmigen, kann dort aktiviert werden.
  • Außerdem hast du die Möglichkeit, den getaggten Beitrag aus deinem Profil zu entfernen oder zu verstecken. Damit sind die Schritte zur Aktivierung der manuellen Genehmigungsfunktion von Instagram für markierte Beiträge abgeschlossen.

Wie kannst du auf Instagram deine getaggten Bilder verstecken?

Wenn du dir Sorgen machst, dass du oder deine Freunde in getaggten Beiträgen zu sehen sind, kannst du dich ganz einfach selbst aus den Beiträgen entfernen. Wenn du deine Markierung aufhebst, kannst du das Bild allerdings nie wieder sehen. Öffne zuerst das Bild und entferne dann die Markierung. Tippe auf das Symbol mit dem Umriss einer Person und dem Benutzernamen in der dritten Reihe. Im nächsten Schritt wählst du Aus meinem Profil ausblenden.

Wie genehmige ich markierte Fotos auf Instagram?
Wie genehmige ich markierte Fotos auf Instagram? 5

Dazu musst du dich bei deinem Instagram-Konto anmelden. Wähle das Symbol "Optionen" auf deiner Profilseite. Es befindet sich in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms. Tippe hier auf die Registerkarten "Beiträge" und "Privatsphäre". Außerdem hast du die Möglichkeit, "getaggte Fotos auszublenden".

Außerdem hast du die Möglichkeit, einige Beiträge vor anderen Nutzern zu verbergen. Besuche das Profil des Nutzers, der das markierte Foto veröffentlicht hat, und klicke auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke. Du kannst die versteckten Beiträge über Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit aufrufen. Wenn du die Beiträge lieber nicht sehen möchtest, kannst du sie ausblenden. Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit an das Instagram-Team wenden, um mehr zu erfahren.

Nachdem du nun gelernt hast, wie du getaggte Fotos auf Instagram genehmigst, kannst du dir auch unsere Artikel zuWie man Post Insights auf Instagram sieht undDie aktualisierte Anleitung, wie man einen Kommentar auf Instagram anheftet

Galaxy Marketing ermöglicht es dir, Instagram-Kommentare für deine Posts zu kaufen. Gib noch heute deine Bestellung auf und deine Instagram-Kommentare werden innerhalb weniger Stunden geliefert. Authentische positive Kommentare von echten Menschen. Klicke auf BUY INSTAGRAM COMMENTS, um mehr zu erfahren.

FAQ