Wollen Sie, dass Ihre Videos einen größeren Einfluss auf gesellschaftliche Programme haben? Denkst du darüber nach, wie du Videos machen kannst, die die Aufmerksamkeit der Menschen packen und halten?

In diesem Leitfaden findest du drei Methoden, um Videos zu produzieren, die sich die Leute in den sozialen Medien ansehen werden.

How to Make Videos People Will Watch on Social Media
Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen 8

1. Video-Zuschauer auf Social Media ansprechen und einen Shopper ‘s Pivot veranlassen

Es gibt alle möglichen Statistiken online darüber, wie lange Zuschauer ausharren, um sich ein Video in sozialen Netzwerken anzusehen. Einige behaupten 15 Sekunden, einige behaupten 3 Minuten und andere 5 Sekunden.

Ich mag diese Statistiken wirklich nicht. Sie erfüllen Videoersteller mit Angst und Schrecken. Die Zuschauer werden nicht mit einer Stoppuhr in der Hand dasitzen und darauf warten, dass man sie beeindruckt, um dann nach 5 Minuten zu gehen, wenn man es nicht getan hat.

Wichtig ist, dass du sie so schnell wie möglich an den Haken nimmst.

Script Social Media Videos to get a Shopper’s Pivot

Stell dir vor, du läufst durch ein belebtes Einkaufszentrum, erschöpft von einem langen Tag, und während du dich durch die Menschenmenge drängst, entdeckst du aus dem Augenwinkel etwas in einem Geschäft. Du gehst daran vorbei, bleibst stehen, machst einen Doppelschritt und gehst dann wieder darauf zu und schaust es dir an.

Das ist ein Schwenk des Shoppers.

In Videos kannst du einen ähnlichen Effekt erzielen, um die Leute in deinen Inhalt zu ziehen.

Die meisten Filme, die du gesehen hast, beginnen so: Du beginnst zu schauen und denkst dir: “Was passiert hier?” Dann, ein paar Minuten nach dem Film, beginnen die Dinge einen Sinn zu ergeben. Allein die Tatsache, dass du über den Sinn dieses Intros nachdenkst, macht das Material fesselnder und führt dazu, dass man mehr wissen möchte. Der Rest des Films entfaltet sich von da an.

Es ist fast so, als ob du den ersten Teil der Geschichte verpasst hättest, so dass du dich aufrappelst und versuchst, herauszufinden, was passiert ist. Das wiederum erzeugt das Engagement, das notwendig ist, um die Zuschauer bei der Stange zu halten.

Die gute Nachricht ist, dass es viele Techniken gibt, mit denen du diesen Effekt in deinen Social Media Videos nachahmen kannst.

Zu Beginn musst du den Leuten einen Umstand geben. Dies geschieht im Vorschaubild und im geschriebenen Artikel. Die Leute neigen nicht dazu, bei einem Film auf “Play” zu klicken, wenn sie keine Ahnung haben, worum es geht – das ist der Punkt, an dem du den Inhalt deines Films festlegst.

Erzähle die Geschichte.

Geschichten erzeugen Engagement und ziehen Personen an. Die Menschen können nicht anders, als sich das, was beschrieben wird, vorzustellen. In meiner vorherigen Geschichte über das Vorbeigehen an einem Schaufenster, hast du dir wahrscheinlich das Einkaufszentrum im Kopf vorgestellt, was dich aufmerksam gemacht hat. Ich habe dann den Punkt ausgepackt, den ich zu schaffen versuchte. Intros wie dieses sind Fokus-Gold.

Benutze Metaphern.

Du nimmst einen Ratschlag, den jemand vielleicht nicht kennt und verbindest ihn mit etwas, das er wahrscheinlich schon erlebt hat. Ich habe diese Technik schon früher benutzt, als ich über das Schaufenster sprach.

Viele Videos beginnen mit einer Einleitung. Die Person im Schaufenster sagt, wer sie ist und worüber sie genau sprechen will. Aber die Zuschauer sind egoistisch; sie brauchen nur die Informationen, für die sie gekommen sind – das, was ihnen im Artikel garantiert wurde.

Wenn dein Film “5 Tipps, um mehr Schuhe zu vermarkten” heißt und du auch noch mit “Nummer eins” beginnst: Kosten” anfängst und die Zuschauer dann mit deinem besten Punkt ansprichst, werden sie von deiner Effizienz überrascht sein und länger dranbleiben. Du könntest sogar Kommentare bekommen, die dir dafür danken, dass du ihre Zeit nicht verschwendest.

Beachte, dass die Leute dich nicht sofort online kennenlernen wollen; das kommt mit der Zeit und durch mehrere Videos.

Share a surprising stat.

Statistiken werden die ganze Zeit herumgeschleudert, aber wenn du eine hast, die die Leute überraschen wird, dann fang direkt damit an und lass den Rest des Videos von da an weitergehen.

Der Trick bei all dem ist, sich daran zu erinnern, dass du nicht nur mit anderen Leuten in deinem Markt um Aufmerksamkeit auf Social Media konkurrierst; du konkurrierst mit jedem. Ein kreatives und gut geplantes Intro ist essentiell.

Wenn du dein Publikum gefesselt hast, ist die Schlacht noch nicht gewonnen, obwohl du einen besseren Start als viele andere hingelegt hast. Es gibt eine Sache, die (selbst mit einem erstaunlichen Shopper’s Pivot) dein Engagement zerstören kann, und das ist die Lieferung.

2. Fessle Videozuschauer auf Social Media mit Panto-Modus und Chunking

Du könntest den besten Video-Content der Welt haben, aber wenn er in einem langweiligen, nervösen, monotonen Tonfall vorgetragen wird, wirst du den Fokus des Zuschauers verlieren und viel schlimmer noch, deine Glaubwürdigkeit beschädigen. Menschen werden von Vertrauen und Charisma angezogen. Selbst wenn du beides nicht hast (obwohl ich mir sicher bin, dass du es hast), hier ist der Weg, wie du es vortäuschen kannst.

How to Utilize Panto Mode To Get a More Engaging Presentation

In dem Moment, in dem du vor einer Kamera stehst, wird etwas Seltsames mit dir passieren. Selbst wenn du ein Profi bist, der es gewohnt ist, in der Öffentlichkeit zu sprechen, wirst du damit kämpfen, zu glauben, geschweige denn zu sprechen, und du wirst eine Menge Energie verlieren. Das bedeutet, dass die soziale Verbindung, die du vor der Kamera brauchst, wahrscheinlich untergehen wird.

In der Tat wird die Kamera etwa 20% deiner Energie aussaugen. Das bedeutet in der Regel, dass du überkompensieren und sie zurückstellen musst. So geht’s.

Fange damit an, testweise eine Zwei oder Drei zu filmen; 20 Sekunden oder so sollten funktionieren.

Dann schau dir das Ganze noch einmal an. Du wirst den Klang deiner Stimme nicht mögen und du wirst wahrscheinlich denken, dass du peinlich aussiehst und dich fragen, was du mit deinen Handflächen machen sollst. Mach dir keine Sorgen; das ist normal.

Nun filmst du den gleichen Abschnitt noch einmal, aber dieses Mal benutze eine überdrehte Darbietung wie ein Pantomimen-Darsteller. (In Großbritannien sind das Theaterveranstaltungen für Kinder und die Darsteller darin sind ständig sehr aufgedreht.) Denk daran, niemand wird es sehen, also hab Spaß!

  • Betone die Worte besonders.
  • Darstelle so, als würde niemand zuschauen.
  • Benutze deine Hände, um die Punkte zu verbessern.
  • Versuch, nicht zu schreien. Es geht um Energie, nicht um Lautstärke.

Das ist Panto-Stil.

Wenn du fertig bist, schau es dir noch einmal an und vergleiche es mit deiner ursprünglichen Aufnahme. Du solltest feststellen, dass das Modell von dir mit 120% Strom funktioniert!

Wenn du denkst, dass deine Darstellung zu übertrieben ist, wähle sie herunter und versuche es erneut. Zu wenig Energie? Füge ein paar hinzu.

Es wird sich am Anfang unangenehm anfühlen. Sobald du jedoch merkst, wie positiv und glaubwürdig du vor der Kamera wirkst, sobald du das ideale Energieniveau gefunden hast, wird das Präsentieren vor der Kamera zu einer angenehmen Erfahrung für dich und dein Publikum werden.

How to edit and shoot using Video chunks

Der Versuch, einen Film in einem langen Take zu drehen, ist schwierig und du möchtest den Prozess so einfach wie möglich gestalten, um sicherzustellen, dass deine Inhalte funktionieren. Das ist der Bereich, in dem Chunking ins Spiel kommt. Es ist eine Technik, die die Präsentation von Videos und einfacheren Inhalten visuell spannender macht.

Beginne damit, ein paar Absätze zu filmen. Du solltest vielleicht ein paar Variationen des Takes machen. Oder wenn du denkst, dass du es geschafft hast, dann gehe zu einem anderen Abschnitt über.

Bevor du mit der Aufnahme des nächsten Abschnitts beginnst, zoome heran oder bewege die Kamera etwas näher, damit du auf dem Bildschirm etwa 20% größer wirkst. Nimm die nächsten paar Absätze auf und höre auf. Bewege dann die Kamera zurück und nimm erneut auf.

Pro-Vorschlag: Achte darauf, dass du die Kamera im Gegensatz zu dir selbst bewegst; andernfalls bleibt die Arbeitsfläche genau gleich groß und es wird seltsam aussehen. Es würde einen weiteren Artikel benötigen, um zu erklären, warum das so ist, also musst du mir in diesem Punkt vertrauen.

Wenn du die Dreharbeiten an deinem Film abgeschlossen hast, platziere die einzelnen Teile in deiner Schnitt-Timeline und füge sie zusammen.

Jedes Mal, wenn der Zuschauer einen dieser Schnitte sieht, ist es ein weiterer visueller Hinweis, der seine Aufmerksamkeit auf dich lenkt. Der Betrachter wird nicht einmal bemerken, dass es passiert.

3. Veröffentliche Social Media Videos mit einem Thumbnail, das Scrollen verhindert

Wenn du ein Video drehst und niemand auf “Play” klickt, hast du dann überhaupt ein Video gemacht? Dein Video bemerkt und angeklickt zu bekommen, ist deine erste Schlacht auf Social Media.

Unabhängig davon, welche Social Media Plattform du nutzt, spielt der geschriebene Artikel zu deinem Film eine wichtige Rolle, um dein Publikum zum Beobachten zu bewegen (wie wir bereits besprochen haben). Allerdings ist das Bild oder Thumbnail, das zu diesem Artikel gehört, genau das, was die Leute bemerken werden und es muss ihre Aufmerksamkeit erregen.

Das ist der Grund, warum es nicht funktioniert:

  • Es ist das Standardbild, das von der Social-Media-Plattform generiert wird.
  • Es enthält einen seltsamen Ausdruck und halbgeschlossene Augen, so dass es nicht sehr schmeichelhaft ist.
  • Es gibt keine Hinweise auf den Inhalt.
  • Es sticht nicht als Qualitätsinhalt hervor.


Lassen Sie uns nun ein Beispiel für ein fantastisches Thumbnail-Bild betrachten:

Hier ist, warum es funktioniert:

  • Es ist ein gebrandeter Look, der für die Menge erkennbar sein wird.
  • Es verwendet ein hochwertiges Foto im Design.
  • Es ist kreativ und es ist klar, dass Zeit und Mühe hineingeflossen sind.
  • Es sieht wie ein hochwertiges Produkt aus.


Prada überzieht seine Schaufenster nicht mit billigen Aufklebern. Stattdessen vermitteln ihre Schaufenster den potenziellen Käufern pure Qualität. Dein Video-Thumbnail muss das Gleiche tun.

Wenn du das Gesicht einer Person (vorzugsweise mit Emotionen) und etwas Text in dein Thumbnail einbauen kannst, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass du Klicks bekommst (basierend auf den Erkenntnissen von YouTube).

Wenn du nicht in der Lage bist, ein Bild einer Person auf deinem Thumbnail einzubauen, solltest du sicherstellen, dass du qualitativ hochwertige Stockbilder verwendest.

Sobald du ein auffälliges Bild hast, ist hier der Weg, um darüber zu sprechen, wenn du dein Video postest.

Thumbnail-Fotos an Twitter , LinkedIn und IGTV anhängen

LinkedIn

Um das Thumbnail für deinen LinkedIn-Filmpost auszuwählen, klicke auf “Start a Post” und wähle das Video-Symbol.

LinkedIn
Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen 9

Navigiere in das Video, über das du sprechen möchtest und klicke dann auf Bearbeiten.

2 9 Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen
Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen 10

Nun klicke auf Datei auswählen und wähle dein Bild aus.

Klicke auf Datei auswählen und wähle dein Bild
Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen 11

Facebook

Um ein Vorschaubild zusammen mit deinem Facebook-Filmartikel hochzuladen, klicke auf Artikel erstellen und wähle Foto/Video.

Facebook
Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen 12

Klicke auf Thumbnail auf der idealen Seite des Bildschirms und klicke auf Bild einfügen auf der linken Seite. Wähle nun das Bild aus, das du verwenden möchtest.

click Insert Image
Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen 13

IGTV

Um ein Thumbnail für einen IGTV-Post auszuwählen, lade dein Video auf Instagram hoch und wähle IGTV.

IGTV
Wie du Videos machst, die sich die Leute auf Social Media ansehen 14

Dann tippe auf Aus Galerie hinzufügen und wähle dein Bild aus.

Ein Vorschaubild in dein Video einbetten

Alternativ kannst du das Thumbnail-Bild, das du auf den gesellschaftlichen Feeds erscheinen lassen möchtest, ab dem ersten Frame in deinem Film einfügen. Es wird dann angezeigt, wenn der Film mit dem Autoplay beginnt.

Wenn jemand auf “Play” drückt, dann wird er nicht bemerken, dass es für den Bruchteil einer Sekunde blinkt, wenn der Film von vorne beginnt.

Hinweis: Für Instagram-Filme ist das eigentlich die beste Methode, um ein Vorschaubild zu zeigen, weil du einfach einen Frame aus dem Film auswählen kannst.

Video-Thumbnails auf sozialen Medien, für bezahlte Werbung

Wenn du Thumbnails für bezahlte Werbung auf Facebook und Instagram erstellst, solltest du nicht zu viel Text darin verwenden, um eine optimale Reichweite und Ergebnisse zu garantieren. Der Text sollte nicht mehr als 20 Prozent deines Bildes einnehmen. Andernfalls wird er entweder ins Gegenteil verkehrt oder die Reichweite wird deutlich beeinträchtigt.

Pro-Tipp: Wenn du kein Designer bist, bietet Canva einige hochwertige kostenpflichtige und kostenlose Vorlagen, die du verwenden kannst, um Thumbnails für deine Social Media Videos zu erstellen, oder du kannst dich an eine Plattform wie Fiverr oder OnlineJobs.Ph wenden, um einen Designer zu engagieren, der das für dich erledigt.

Schlussfolgerung

Zu lange wurde Video als die Antwort auf alle Probleme eines Marketers angepriesen. Das ist es nicht. Während Video einst einen Neuheitsfaktor hatte, wird es heute als Teil deiner Routinekommunikation erwartet.

Allerdings ist es nicht etwas, das du auf Anhieb gut beherrschen wirst. Du wirst oft Leute sagen hören: “Erledigt ist besser als perfekt.” Während das im Allgemeinen richtig ist, muss “fertig” immer noch gut sein. Wenn du deinen Film überprüfst und denkst, dass er nicht gut ist, musst du ein wenig mehr Arbeit hineinstecken.

>

Ich habe alle oben genannten Techniken bei tausenden von Gelegenheiten angewandt und ich bin zuversichtlich, dass du, wenn du auf das System vertraust, höchst ansprechende Videos machen wirst, auf die du stolz sein kannst.

Hast du dich inspirieren lassen, eine dieser Methoden auszuprobieren, um dein nächstes Video zu steigern?

Empfohlen