Es gibt keinen klaren Ein-Knopf-Druck, um herauszufinden, wer deinen Instagram-Post gespeichert hat. Das liegt daran, dass das Anzeigen des Profils der Person gegen die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von Instagram verstoßen könnte. Allerdings kannst du über Instagram Insights schnell sehen, wie viele Personen deinen Post gespeichert haben. Auch mit dieser Funktion verbesserst du die Instagram-Analysen und optimierst dein Publikum für die nächste Aktion.

So siehst du, wer deine Instagram-Posts gespeichert hat.
Wer hat deine Instagram-Posts gespeichert? Finde es mit diesen einfachen Methoden heraus: 5

Die einzige Möglichkeit, wie du Instagram Insights nutzen kannst, ist, wenn du einen Business-Account hast. Es ist nicht schwer, einen Business-Account zu eröffnen. Du kannst direkt zu Einstellungen, Konten gehen und auf “Zu Geschäftskonto wechseln” tippen. Danach wird dein Konto öffentlich sein und jeder kann dein Profil sehen.

Lassen Sie uns weitere Möglichkeiten besprechen, wie Sie sehen können, wer Ihre Instagram-Posts gespeichert hat.

der deine Instagram-Posts gespeichert hat.
Wer hat deine Instagram-Posts gespeichert? Finde es mit diesen einfachen Methoden heraus: 6

Wie du siehst, wer deine Instagram-Posts über Stories gespeichert hat:

Eine Möglichkeit, um herauszufinden, wer genau deinen Post ohne Business-Account gespeichert hat, ist über Instagram Stories. Du könntest dein Publikum direkt über deine Stories befragen. Dieser Prozess ist unkompliziert und schnell. Dazu kannst du die folgenden Schritte befolgen:

So kannst du überprüfen, wer deine Instagram-Posts gespeichert hat.
Wer hat deine Instagram-Posts gespeichert? Finde es mit diesen einfachen Methoden heraus: 7
  1. Öffne die Instagram-App.
  2. Logge dich in deinen Account ein, falls du das noch nicht getan hast.
  3. Geh zum + Zeichen oder zum Hinzufügen einer Story, indem du auf dein Profilbild auf deinem Profil klickst. Alternativ kannst du auch auf deiner Feed-Seite nach links wischen, um den Stories-Bildschirm aufzurufen.
  4. Du kannst damit beginnen, ein Foto zu machen oder eines aus deiner Kamera-Rolle hochzuladen. Es wird alle Zweifel ausräumen, wenn du ein Foto von dem Beitrag hochgeladen hast, den du in der Story ansprichst.
  5. Nachdem du ein Bild hochgeladen hast, findest du oben auf dem Story-Bildschirm ein paar Symbole.
  6. Tippe auf das Sticker-Symbol, um einen Sticker hinzuzufügen.
  7. Aus dieser neuen Dropdown-Liste gehst du zum Frage-Sticker und klickst ihn an.
  8. Dadurch gelangst du auf deine Story-Seite, wo du die Frage bearbeiten kannst, die du deinem Publikum stellen möchtest. In diesem Fall kann die Frage so etwas sein wie: “Wer hat diesen Beitrag gespeichert?” (wenn du ein Bild von dem Beitrag, den du ansprichst, hochgeladen hast.)
  9. Nachdem du deine Frage geschrieben hast, kannst du die Größe ändern und die Platzierung der Story verschieben.
  10. Poste deine Story und warte auf Antworten.

Wenn dein Publikum durch deine Geschichte geht, kann es in das leere Textfeld alle Antworten auf deine Frage eingeben. Du kannst durch alle Antworten gehen, indem du in deiner Story nach oben wischst und durch die Namen scrollst.

Der obere Teil dieser Seite zeigt dir auch deine Erkenntnisse. Du kannst die Antworten analysieren und daraus schließen, wie viele Leute deinen Beitrag gespeichert haben oder herausfinden, wer deinen Beitrag einzeln gespeichert hat.

Wie du sehen kannst, wer deine Instagram-Posts durch Insights gespeichert hat:

Wie du weißt, wer deine Instagram-Posts gespeichert hat.
Wer hat deine Instagram-Posts gespeichert? Finde es mit diesen einfachen Methoden heraus: 8
  1. Öffne deine Instagram-Applikation.
  2. Logge dich in deinen Instagram-Account ein.
  3. Lade einen Instagram-Post hoch oder, wenn du einen älteren überprüfen willst, gehe zu dem Post.
  4. Tippe auf die Option unter dem Post, auf der “View Insights” steht.
  5. Der neue Bildschirm zeigt dir die Insights. Es wird eine Reihe von Icons geben, und unter all den Icons ist dasjenige, das wie ein Lesezeichen aussieht, das Icon, das anzeigt, wie oft der Post in den Accounts der Leute gespeichert wurde.

Abgesehen davon, wie viele Leute den jeweiligen Beitrag gespeichert haben, kannst du auch überprüfen, wie viele Leute deinen Beitrag geliked und kommentiert haben. Du wirst auch sehen können, wie viele Leute deinen Beitrag mit anderen geteilt haben.

Mit Instagram Insights kannst du sogar herausfinden, wie viele Leute dein Profil besucht haben. Die Insights für den Instagram-Post sind entscheidend für zukünftige Analysen. Wenn ein Nutzer deinen Inhalt speichert, sagt dir das, dass er deinen Inhalt mag und ihn mit anderen oder sich selbst teilt oder für Referenzen zurückkommt.

Mit diesem Wissen kannst du als Unternehmen eine Vorstellung davon bekommen, welche Art von Inhalten das meiste Potenzial und den größten Nutzen für deine Seite haben kann.

Hier ist ein Video über Wie du sehen kannst, wer deine Instagram Beiträge gespeichert hat.

Follower auf Instagram zu erhöhen war noch nie so einfach. Folge diesem Link um mehr zu erfahren!

Empfohlen