Dein Instagram-Publikum zu vergrößern und deine Marke zu entwickeln, ist ein Muss für Instagram-Influencer. Je mehr Follower du hast, desto mehr Engagement bekommst du. Und je mehr Aufmerksamkeit, desto mehr Geld kannst du verdienen, indem du für Marken, Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen wirbst.

Instagram ist eine der meistgenutzten Social-Media-Seiten, die jeden Monat von mehr als 1 Milliarde Menschen genutzt wird. Das ist eine große Chance für Unternehmen und Vermarkter, mit Menschen in Kontakt zu treten, die ihre Produkte oder Dienstleistungen kaufen könnten.

Es ist nicht mehr nur eine Social-Media-Seite, sondern auch ein Ort, an dem sich Menschen über neue Produkte informieren, mit ihren Lieblingsmarken in Kontakt treten und einkaufen können.

Aber es gibt so viele Menschen auf der Plattform, dass es schwer ist, herauszustechen. Deshalb haben wir diese Liste mit tollen Ideen für Instagram-Posts zusammengestellt, die dir helfen, auf Instagram zu gewinnen.

Instagram Influencer Post Ideen

1. Anleitung zum Inhalt

Dies ist eine der besten Arten von Inhalten und funktioniert fast überall. Du kannst deinen Lesern erklären, wie sie deine Produkte verwenden können. Es kann auch darum gehen, deine Produkte auf neue und aufregende Weise zu verwenden.

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie könnte dies in Form von Rezepten geschehen. In der Schönheitsbranche könnte es wie eine Anleitung für ein Produkt aussehen.

Die meisten Unternehmen können einige "How-to"-Inhalte finden, die für ihr Publikum interessant sind. Das bringt die Leute nicht nur dazu, mit deinem Beitrag zu interagieren, sondern lässt dich auch als Experte auf deinem Gebiet erscheinen.

2. Sneak Peek

Mit diesen Beiträgen kannst du die Leute für deine neuen Produkte oder bevorstehenden Veranstaltungen begeistern. Du kannst ein neues Produktbild zeigen, ohne zu viel darüber zu verraten. Und du kannst die Leute im Raum bitten, zu raten, um was es sich handeln könnte. Das bringt auch mehr Leute dazu, deinen Beitrag zu kommentieren, was ein Bonus ist.

3. Produkt-Displays

Viele Menschen nutzen Instagram, um neue Produkte zu entdecken und sie zu kaufen. Instagram ist heute ein beliebter Weg, um Dinge zu verkaufen, und nicht nur ein Ort, um Fotos zu teilen. Aus diesem Grund nutzen viele Unternehmen Instagram, um ihre Produkte zu präsentieren, neue Kunden zu gewinnen und sogar Verkäufe zu tätigen. Mit der Funktion Shoppable Posts kannst du nicht nur das Interesse der Leute wecken, sondern sie auch auf deine Website schicken, um das Produkt zu kaufen.

4. Hochwertige Bilder

Egal, für wie schlau du deine Instagram-Posts hältst, es wäre hilfreich, wenn du nie vergisst, wie wichtig Bilder sind. Wenn du qualitativ hochwertige, optisch ansprechende Bilder verwendest, werden die Menschen von deinen Inhalten angezogen und interessieren sich für sie. Diese Art von Posts hebt sich von den anderen Posts im Feed eines Nutzers ab und erregt sofort seine Aufmerksamkeit. Unternehmen in kreativen Bereichen wie Reisen, Design, Wohnkultur, Mode usw. können am meisten von diesen Posts profitieren.

5. Pop-Quiz und Puzzles

Wenn du mehr Likes und Kommentare für einen Beitrag willst, gibt es keinen besseren Weg, als eine Frage zu stellen. Quizze funktionieren, weil sie das Interesse der Leute wecken und sie dazu bringen, ihre Antworten zu teilen. Das Gleiche gilt für Rätsel, die die Leute dazu bringen, die Antwort zu finden und darüber zu diskutieren. Diese Beiträge sind fesselnd, weil sie den Leuten das Gefühl geben, dass sie mitmachen müssen.

6.Beschriftung

Hier postest du ein zufälliges und oft seltsames Bild und bittest die Leute, eine Bildunterschrift dazu zu schreiben. Und wenn das Bild interessant genug ist, werden die Leute das wahrscheinlich auch tun. Du kannst diese Beiträge als Lückenfüller verwenden, um mehr Leute dazu zu bringen, mit dir zu interagieren.

7. Hinter-den-Kulissen-Bilder oder Videos

Das sind die Beiträge, in denen du Fotos oder Videos von Markenveranstaltungen oder aus deinem Büro teilst. Meistens zeigen sie deine Mitarbeiter bei ihrer Arbeit oder bei etwas, das Spaß macht. Es könnte auch zeigen, wie ein Produkt oder eine Werbung hergestellt wurde oder wie eine Veranstaltung geplant wurde. Das ist besonders nützlich für IT- oder Dienstleistungsunternehmen, die normalerweise nicht direkt mit Kunden zu tun haben. Diese Posts zeigen die Menschen hinter der Marke und lassen sie realer erscheinen.

8. Wettbewerbe und Werbegeschenke

Wettbewerbe und Werbegeschenke sind großartige Möglichkeiten, um schnell mehr Follower zu bekommen oder viele Menschen dazu zu bringen, über deinen Beitrag zu sprechen. Marken haben in der Regel Regeln für die Teilnahme am Gewinnspiel, um das Interesse der Leute zu wecken. Du kannst sie bitten, den Beitrag zu kommentieren, ihre Freunde zu markieren und deinen Social Media Seiten zu folgen. So bekommst du mit einem einzigen Post mehr Follower und viel Interaktion.

Ideen für Instagram-Influencer-Marketing

Hast du bereits ein Influencer-Marketingprogramm für deine Marke, aber dir gehen die Ideen aus? Deine derzeitigen Strategien funktionieren gut, aber du bist bereit, etwas Neues und Anderes auszuprobieren. Oder vielleicht fängst du gerade erst mit dem Influencer Marketing an und weißt nicht, wo du anfangen sollst. Wie auch immer, hier bist du richtig.

Die besten Ideen für Instagram Influencer Marketing

1. Shoutouts in den sozialen Medien

Wir beginnen mit diesem klassischen Influencer-Post. Schicke Influencern kostenlose Proben und einige Informationen über deine Marke und wie sie denjenigen, die ihnen folgen, helfen kann. Dann lass sie einen bezahlten Beitrag verfassen, in dem sie allen erzählen, wie toll du bist.

Rover.com ist ein Online-Marktplatz für Menschen, die sich um Haustiere kümmern. Das Unternehmen hat mit Instagramern zusammengearbeitet, die ihre Hunde lieben und darüber berichten, wie gut sie sich als Tierhalter fühlen, wenn sie ihren Service nutzen.

2. Markierte Hashtags

Willst du, dass dein einzigartiger Hashtag viral wird?

Arbeite dann mit Menschen mit vielen Followern zusammen, um deinen Hashtag und dein Markenkonto zu bewerben.

Die Luxusuhrenmarke Daniel Wellington hat viele Menschen gefunden, die Mode und Lifestyle beeinflussen. In nur wenigen Jahren wurde ihr Hashtag #danielwellington in fast 2 Millionen Instagram-Posts verwendet.

3. Zeugnisse der Marke

Kunden sind beeindruckt, wenn sie Influencer auf deiner Website sehen. Wenn du sie auf deinen Landing Pages ins Rampenlicht stellst, kannst du mehr Menschen dazu bringen, sich anzumelden.

Lass deine einflussreichen Kunden das Verkaufen für dich übernehmen, wie es das Softwareunternehmen SEO for Growth getan hat. Auf ihrer Homepage gibt es eine lange Liste von Bewertungen. Sie haben darauf geachtet, dass auch bekannte Experten zu Wort kommen, zu denen ihre Zielkunden aufschauen, wie z. B. die SEO-Experten hinter Publikationen und Forschungsunternehmen wie Stone Temple Consulting, Convince & Convert und Search Engine Journal.

4. Botschafter-Programm

Influencer können deine Marke beeinflussen, vor allem wenn du lange mit ihnen zusammenarbeitest. Mache vertrauenswürdige Influencer zu Markenbotschaftern, um deine Marke auf natürliche Weise wachsen zu lassen.

Das Botschafterprogramm von Lululemon hat viele Influencer, von bekannten Sportlern bis hin zu lokalen Yogalehrern und Personal Trainern. Die Markenbotschafter/innen werden auf der Lululemon-Website vorgestellt, werben auf ihren Kanälen für die Marke und arbeiten mit der Marke bei Community-Events zusammen.

5.Produkt-Tutorials

Lass nicht nur Leute mit vielen Followern über deine Produkte sprechen. Lass Influencer ihnen zeigen, wie sie sie verwenden können. Instagram Content Creators und Influencer sind für diesen Zweck perfekt geeignet.

6. Social Ads

Du kannst dein Publikum mit der Authentizität des Influencer-Marketings ansprechen und dann deine Werbedollar nutzen, um deine Reichweite zu vergrößern. Auf Plattformen wie Instagram haben Vermarkter jetzt die Möglichkeit, den Beitrag eines Influencers als Werbung zu bewerben.

Obwohl diese Posts genau den gleichen "Gesponsert"-Text haben wie normale Anzeigen, sehen die Nutzer sie nicht als Werbung, weil der Name und das Foto des Posters deutlich machen, dass es sich um eine Person und nicht um eine Marke handelt. Außerdem sieht der Text "mit [Markenname]" wie eine normale Instagram-Freundschaftserwähnung aus.

Hier sind einige fantastische und wertvolle Ideen für Instagram-Posts/Marketing, die du im Jahr 2022 ausprobieren kannst. Nutze eine Mischung aus diesen Ideen, um deinen Instagram-Feed zu verändern und mehr Follower und Kommentare zu bekommen.

Du hast deine Frage zu den Instagram-Influencer-Ideen also geklärt.  Wie geht es jetzt weiter? Du kannst dir auch unsere Artikel über Social Media Marketing für Schulen ansehen. und Wie man organisches Instagram Marketing betreibt.

Wenn du neu auf Instagram bist und mehr Menschen dazu bringen willst, mit deinem Account zu interagieren, solltest du wissen, dass Kommentare, Likes und Follower für das Social Media Marketing unerlässlich sind. Mit uns kannst du günstige Instagram-Kommentare für deine Fotos bekommen. Hol dir jetzt unseren "BUY INSTAGRAM COMMENTS"-Service.

FAQ