Wenn du das Problem hast, dass du deine Aktivitäten in der Instagram-App nicht laden kannst, liegt das entweder an einem Fehler in der App oder an Problemen auf Seiten von Instagram. Lass es uns herausfinden!

Die amerikanische Social-Networking-Seite Instagram wird häufig zum Teilen von Videos genutzt. Es wurde 2012 von Facebook übernommen und hat sich zu einer der meistgenutzten Social-Networking-Anwendungen entwickelt.

Wir sind deine Agentur für soziales Medienwachstum

Book Walking Acts For Trade Fairs

Bestelle unseren monatlichen Social Media Growth Service und erhöhe deine organische Reichweite, stärke deine Marke und positioniere dich als Influencer in deiner Nische. Alle sozialen Netzwerke werden unterstützt.

  • Monthly growth in followers, likes & views
  • Dedicated account manager
  • Cancel anytime, no contract
  • All social networks supported
  • No login credentials needed
  • 24/7 support & Money back guarantee
  • Completely safe for your account
  • Country targeted service available
  • tax invoice included

Tarife beginnen ab 45€ / 45$ monatlich inkl. Steuern

See our plans!

Es ist eine fantastische Plattform, die ziemlich süchtig macht und mit der du über das Leben der Menschen, die du bewunderst, auf dem Laufenden bleiben kannst, während du gleichzeitig dein Online-Profil aufbaust.

Instagram unterscheidet sich nicht von anderen Programmen, denn die Nutzerinnen und Nutzer müssen gelegentlich mit ein paar Schluckaufs und Problemen zurechtkommen.

Wenn du Instagram regelmäßig nutzt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du Probleme mit deinem Aktivitäts-Feed hast. Viele Nutzer haben diese Probleme.

Der Fehler, dass Instagram eine Aktivität nicht laden kann, gehört zu den häufigsten Problemen, die Nutzer/innen haben. Wenn dieses Problem auftritt, können die Nutzer ihren Aktivitätsstream nicht sehen.

Dafür gibt es einige Ursachen und Abhilfemaßnahmen, die du anwenden kannst. Hier ist ein umfassender Leitfaden, der dir hilft, dieses Problem zu lösen.

Die Internetverbindung ist schlecht

Schlechte Internetverbindungen sind eine der häufigsten Ursachen für dieses Problem. Wer eine schlechte Internetverbindung hat, kann Probleme beim Laden seines Aktivitätsfeeds oder beim Posten haben.

Datenbeschädigung auf deinem Gerät

Beschädigte Daten auf deinem Smartphone sind eine weitere Ursache dafür, dass Instagram Aktivitäten nicht laden kann. Das Problem wird durch einen Caching-Fehler verursacht, der das Laden des Aktivitätsfeeds verhindern kann.

Du verwendest eine Anwendung eines Drittanbieters

Um ihre Likes und Follower zu erhöhen, nutzen manche Leute externe Programme. Den Nutzern von Instagram ist es nicht erlaubt, diese Apps zu verwenden, aber viele Personen umgehen dieses Verbot.

Die Social-Media-Seite kann trotzdem von deinen Aktivitäten erfahren und das Laden beenden.

Das liegt an den Regeln und Vorschriften von Instagram bezüglich der Verwendung ähnlicher Anwendungen. Es ist an der Zeit, die Anwendungen von Drittanbietern nicht mehr zu nutzen, wenn du sie gerade verwendest. Das Problem kann verschwinden, wenn deine Aktivität wieder geladen wird.

Zerrissene Daten

Ein weiterer wichtiger Grund, warum deine Aktivitäten auf Instagram nicht geladen werden, sind beschädigte Daten auf dem Gerät, das du für den Zugriff auf Instagram verwendest. Das liegt daran, dass ein Fehler im Cache aus einer solchen Beschädigung resultieren kann. Der Fehler verhindert, dass der Aktivitäts-Feed auf deinem Gerät vollständig geladen wird.

Der Cache kann Bugs enthalten, die verhindern, dass andere Funktionen auf deinem Gerät geladen werden. Dazu gehören Instagram Stories, Direct Messaging, der Activity Feed und andere Funktionen. Wenn du keine dieser Instagram-Funktionen laden kannst, sind die Daten auf deinem Smartphone möglicherweise beschädigt.

Instagram hat dein Konto als Spam gekennzeichnet

Instagram nimmt Nutzerbeschwerden ernst und wenn sie glauben, dass du spammst, können sie dein Konto kennzeichnen, ohne dich zu benachrichtigen.

Die Plattform kann zum Beispiel Nutzer/innen kennzeichnen, die Spam-Links bereitstellen oder in Spam-Nachrichten anderer Nutzer/innen enthalten sind. Wenn deine Instagram-Seite zum Beispiel nicht geladen wird, erfährst du das.

Sogar Aufgaben, die du auf deinem Konto ausführen kannst, wie z.B. deinen Aktivitätsstrom zu sehen, können von der Plattform eingeschränkt werden. Instagram hat dein Konto gekennzeichnet, wenn du nur bestimmte Aufgaben auf ihm erledigen kannst.

zty8x cXW8WzuVPuZ6TwsUvbg356ZcjRlicGgUVq5dJfAwMg XydixszSNeMxRjEer3W83r22jMS8 oSmJd7DeHjkkv N6h Warum kann ich meine Aktivitäten nicht auf Instagram laden?
Warum kann ich meine Aktivitäten nicht auf Instagram laden? 5

Wie kannst du den Fehler beheben, dass Instagram die Aktivität nicht laden kann?

Manchmal führt das wiederholte Drücken der Aktualisierungsschaltfläche nicht zur Lösung des Problems, und es sind zusätzliche Schritte erforderlich, um den Fehler "Instagram konnte die Aktivität nicht laden" zu beheben.

Es können einige Maßnahmen ergriffen werden, die oft sowohl für iPhone- als auch für Android-Nutzer funktionieren.

Überprüfe und starte dein WLAN neu

Instagram-Probleme können von einer instabilen Internetverbindung herrühren. Ein Neustart der WLAN-Verbindung sollte das Problem oft lösen können. Wenn das Problem, dass Instagram die Aktivität nicht laden kann, dadurch nicht behoben wird, kann es von Vorteil sein, sich mit einem anderen Netzwerk zu verbinden, falls eines verfügbar ist.

Lade deine mobilen Daten neu auf

Manche Nutzerinnen und Nutzer nutzen nur ihre mobile Verbindung, um auf das Internet zuzugreifen; wenn ihre Daten ausgehen, wird der Aktivitäts-Feed von Instagram nicht geladen.

Der Kauf eines Pakets mit zusätzlichen Daten ist die beste Maßnahme, um zu vermeiden, dass dir die Daten ausgehen. Es kann hilfreich sein, deinen Dienstanbieter zu kontaktieren, denn er bietet häufig eine Reihe von kostengünstigen Tarifen und Lösungen an, die für häufige Instagram-Nutzer geeignet sind.

Aktualisiere und starte die Instagram-App neu.

Instagram neu zu starten ist eine Option, auch wenn es nicht immer funktioniert, weil es in bestimmten Situationen funktioniert.

Entferne alle zuvor geschlossenen Tabs, logge dich aus oder schließe das Programm und öffne es erneut. Wenn das alles nicht hilft, versuche, das Gadget neu zu starten.

Updates sind manchmal alles, was eine Anwendung braucht, um richtig zu funktionieren. In älteren App-Versionen kann es vorkommen, dass Instagram den Aktivitäts-Feed nicht lädt.

Um Abhilfe zu schaffen, suche im App Store nach nicht installierten Updates und aktualisiere Instagram, falls welche vorhanden sind.

Entferne die Instagram-App eines Drittanbieters von deinem Gerät

Suche nach installierten oder verknüpften Drittanbieteranwendungen auf deinem Instagram. Wenn sie vorhanden sind, könnte das Entfernen dieser Anwendungen das Problem lösen. Denn diese Anwendungen sind für Abstürze und andere Probleme verantwortlich, die Instagram-Nutzer unter bestimmten Umständen haben.

App-Cache und Daten löschen

Android-Nutzer können den Cache und die Daten der App löschen, was das Problem gelegentlich beheben kann.

Du musst in die Einstellungen deines Geräts gehen, zum Speicher navigieren und "Andere Apps" auswählen. Wähle "Instagram" aus der Liste und wähle dann "Cache löschen" aus dem Menü. Leider haben iOS-Nutzer diese Möglichkeit nicht. Ihre einzige Alternative ist es, die Software zu entfernen und sie dann neu zu installieren.

Hast du eine Idee, wie du das Problem der Ladeaktivität auf Instagram beheben kannst? Du kannst dir auch unsere Artikel zu Benachrichtigt Instagram, wenn du einen Screenshot von einer Story machst ansehen, um mehr zu erfahren.

Kaufe unseren Instagram-Wachstumsservice zum niedrigsten Preis und mit einer Aufenthaltsgarantie! Die Lieferung wird in Kürze beginnen! Dies ist ein Full-Service, den du einmalig kaufen kannst, um dein Instagram-Konto zu vergrößern. Besuche unseren INSTAGRAM GROWTH SERVICE Service gleich jetzt!

FAQ